Donnerstag , 22. November 2018
Aktuell
Home | Tag Archives: Gesellschaft (page 20)

Tag Archives: Gesellschaft

Theologischer Dienstleister

Dr. Jan Kreuch ist der neue Pastor in Deutsch Evern. Der gebürtige Lüneburger war zuletzt als Seelsorger in Bendesdorf und am Gymnasium Hittfeld tätig. (Foto: kre)

Deutsch Evern. Der Terminkalender von Dr. Jan Kreuch füllt sich langsam: Gestern stand das erste Taufgespräch an, danach der Termin mit der Landeszeitung. Und heute begleitet er während eines Beerdigungs-Gottesdienstes …

Weiterlesen »

Zufluchtsort Frauenhaus

Mira Lambertz, Mitarbeiterin des Lüneburger Frauenhauses, freut sich, dass dank der Spenden das Kinderzimmer renoviert und neu möbliert werden konnte. (Foto: t&w)

Lüneburg. Frisch renoviert und neu möbliert sind das Kinderzimmer sowie der Aufenthaltsraum im Lüneburger Frauenhaus. „Möglich wurde dies dank einer großzügigen Spende von Karstadt und durch verschiedene Einzelspenden. Dafür sind …

Weiterlesen »

Ehrenvoll oder doch ungeeignet?

Lüneburg. Die Stadt wächst, die Straßen der künftigen Neubaugebiete brauchen Namen. Bereits im vergangenen Jahr hatten sowohl der Kultur- und Partnerschaftsausschuss als auch der Rat für die Benennung von drei …

Weiterlesen »

Es soll nun doch noch sprudeln

So könnten die Wasserspiele vor der IHK in Lüneburg aussehen. (Fotomontage: Stadt Lüneburg)

Lüneburg. Es ist noch nicht lange her, da wurden die Pläne für einen Brunnen vor der Indus­trie- und Handelskammer nach nicht enden wollenden Diskussionen über dessen Gestaltung zu den Akten …

Weiterlesen »

„Ich lieg‘ dann mal los“

Tomte Parker mit Frau und Sohn jubelnd am Ortsschild von Jergul. Der Ort liegt schon in Norwegen und die schwierigste Etappe der Tour hinter der Familie. (Foto: privat)

Clenze. Es war „pure Abenteuerlust“, sagt Tomte Parker, die Abenteuerlust eines „Mittvierzigers mit Bauchansatz“, der angesichts befürchteter Midlifecrisis eine ganz besondere Reise antritt: Die führt ihn vom Wendland aus zum …

Weiterlesen »

Alle unter einem Dach

Reppenstedt. Die Gemeinde Reppenstedt plant die Errichtung eines Generationentreffs im Baugebiet „Eichenhof“ am Weidenring – diese Pläne nehmen allmählich Form an. Investor und Grundstücksbesitzer, Arndt von Lieberman, und sein leitender …

Weiterlesen »

Wenn Einstein tierisch wird

Lüneburg. Frida und Friederike können es kaum erwarten, aufgeregt umschwärmen die beiden Hjördis Laun, die unverhofft im Gatter steht. Doch die Aufmerksamkeit der beiden rotbunten Husumer Schweine gilt weniger der …

Weiterlesen »

Die Adendorfer Konkurrenz

Lüneburg. Das Stadtfest bekommt in diesem Jahr große Konkurrenz. Dem Veranstalter, der Lüneburg Marketing (LMG), macht ausgerechnet einer seiner Gesellschafter am Sonnabend potenzielle Besucher streitig: Die Gemeinde Adendorf lässt eine …

Weiterlesen »

Das alte Fieber der Nacht

Lüneburg. Am Wochenende ging‘s in die Goseburg: 1979 ins Lenny‘s, vier Jahre später dann ins Galactica. Unter der Woche kreiste das Publikum in der Innenstadt: Lion‘s, Crato-Keller, Diggi Diner, Pferdestall. …

Weiterlesen »

Wenn Schüler losschreien sollen

Lüneburg. Benedikt Suhr steht mitten im Klassenzimmer und streckt seine Arme in die Höhe. Dann berührt er den Fußboden, atmet mehrmals tief durch. „Kreist Eure Arme und Hüfte, lockert Euren …

Weiterlesen »

Armut im reichen Lüneburg

Andrang bei der Lüneburger Tafel: Dutzende Menschen warten, dass sie in die Ausgabe können. Es werden immer mehr. Foto: ca

Lüneburg. Die Senioren stehen und sitzen am Vormittag vor der Ausgabestelle der Tafel Im Grimm, warten darauf, dass Vorsitzende Konstanze Dahlkötter und ihre Mi tstreiter öffnen. Für diese Lüneburger gehört …

Weiterlesen »

Es geht steil nach oben

Lüneburg. Der Wasserturm wird immer beliebter. Geschäftsführerin Sabine Wohlers und ihre Crew zählten 2017 fast 20 000 Gäste mehr als zwei Ja hre zuvor. Auch bei den Hochzeiten gab es ein …

Weiterlesen »