Mittwoch , 19. September 2018
Aktuell
Home | Tag Archives: Gesellschaft (page 20)

Tag Archives: Gesellschaft

Ein Kunstkanal in Radbruch

Radbruch. Das Radbrucher Tunnelprojekt nimmt weiter Gestalt an. Jetzt haben ehrenamtliche Helfer die ersten 47 bemalten Alu-Platten an den Wänden des Fußgängertunnels am Radbrucher Bahnhof angebracht. Sie wurden farblich gestaltet …

Weiterlesen »

Deutsch lernen mit der LZ

Lüneburg. Wenn Diyar Derwisch die Landeszeitung aufschlägt, schaut er sich zuerst die Sportseiten an: „Mich interessiert der Lokalsport, ich spiele selbst Fußball beim MTV Treubund. Und ich finde die Bundesliga …

Weiterlesen »

Richter ächzen unter Asylverfahren

Lüneburg. Als die neue Flüchtlingswelle 2015 die deutschen Gerichte erreichte, registrierten die sieben Verwaltungsgerichte in Niedersachsen 9220 neue Asylverfa hren. 2016 waren es bereits 15 705 Eingänge – und bis Oktober …

Weiterlesen »

Gleichberechtigung und die Zukunft

Lüneburg. Die Zeiten, in denen der Fernsehapparat wie selbstverständlich den Mittelpunkt des Wohnzimmers bildet, gehen dem Ende entgegen. Die meisten Studenten- WGs haben überhaupt keine Glotze mehr, und das Durchschnittsalter …

Weiterlesen »

In der Pause ab ins Grüne

Scharnebeck. Unterricht zum Anfassen, Riechen und Schmecken – für die Schüler des Bernhard-Riemann-Gymnasiums gehört das zum Schulalltag: Denn auf dem Areal der Schule liegt ein gut 5000 Quadratmeter großer Biogarten …

Weiterlesen »

Elfriede Rosin mit Sülfmeisterring ausgezeichnet

Lüneburg. „Der Sozialverband Deutschland, der ganz praktische Lebenshilfen bietet, war schon immer ein soziales Korrektiv, ein kritischer un d kon­struktiver Mahner.“ Das sagte Dirk Swinke, Landesgeschäftsführer des Sozialverbandes in Niedersachsen, …

Weiterlesen »

Eine Stadt auf zwei Rädern

Lüneburg. Der Oberbürgermeister hatte es gerade erst im Interview mit der LZ gesagt: Ulrich Mädge plädierte am Sonnabend für den Ausbau der B ahnstrecke nach Bleckede, eben um so auch …

Weiterlesen »

Jung, psychisch krank, obdachlos

Lüneburg. Der Trend setzt sich fort: Immer mehr junge Menschen landen auf der Straße, und sie leiden oftmals unter psychischen Problemen und Sucht. Zudem nimmt die Zahl der Wohnungslosen generell …

Weiterlesen »

Fall "Nolte" landet vor Gericht

Lüneburg. Richter Horst-Dieter Müller wirkt ein wenig ratlos: Worüber er denn entscheiden solle, wenn selbst der Kläger und dessen Anwalt Alexander Blume einräumten, alles sei in den vergangenen Jahren besser …

Weiterlesen »

Schläft die Stadt, rollt der Ball

Lüneburg. Wenn Kaltenmoor schläft, dann tief und fest. An einem Novembermontag ab 22 Uhr fährt der Stadtteil seine Funktionen auf das lebensnotwendige Maß zurüc k – auf den kontinuierlichen Verkehr, …

Weiterlesen »