Aktuell
Home | Tag Archives: Gesellschaft (page 21)

Tag Archives: Gesellschaft

Aus für das Fährhaus

Hohnstorf. Noch vor knapp zwei Wochen füllten etwa 200 Gäste der Hohnstorfer Eiswette den Saal im „Hohnstorfer Fährhaus“, Freitagnachmittag war Hochbetrieb im Gasthaus, Sonntag stieg noch ein runder Geburtstag. Das …

Weiterlesen »

Mein Porsche und ich

Salzhausen. Nichts hat die Landwirtschaft so rasant revolutioniert wie der Trecker – in einer Zeit, über die nur noch wenige berichten können. Zwei Filmemacher aus der Elbe-Weser-Region aber wollten es …

Weiterlesen »

Colossos kehrt zurück

Soltau. Sie prägt die Silhouette des Soltauer Heide-Parks, und auch an den Soltauer Ortseingängen ist sie – im Miniformat als Veranstaltungssäule – präsent: Die markante Holzachterbahn Colossos ist seit 16 …

Weiterlesen »

Auffüllen statt neu kaufen

Lüneburg. Wer in der Innenstadt unterwegs ist und Durst bekommt, muss jetzt kein Wasser mehr in Plastik-Einwegflaschen im Laden kaufen. Die „Refill-Initiative“, die sich immer mehr in Deutschland verbreitet, ist …

Weiterlesen »

Wer schützt die Laternenumzüge?

Lüneburg/Hannover. Die Polizei soll Laternenumzüge künftig seltener begleiten. Die Feuerwehr darf es aber auch nicht so recht. Diese neue Ent wicklung sorgte im Herbst für Verwirrung, die LZ hatte Mitte …

Weiterlesen »

Hotel-Ruine vor Abriss

Göhrde. Manfred Haacke ist erleichtert – und fühlt sich zugleich bestätigt: Der Fachdienstleiter Bauordnung beim Landkreis Lüchow-Dannenberg hatte in einer behördlichen Verfügung den Abriss der Brandruine des ehemaligen Hotels „Zur …

Weiterlesen »

Gartenzwergin wird zum Renner

Lüneburg. Rolf Barthel kann es kaum abwarten. Schon 15 Minuten vor Auktionsbeginn steht er vor dem Tisch, auf dem insgesamt 119 Objekte platziert sind. Kochbücher, Wollsocken, Kristallgläser, eine Tasche zum …

Weiterlesen »

Letzte Ruhestätte geht ins Geld

Grabstätten in Lüneburg wie hier auf dem Michaelisfriedhof sind deutlich teurer als in anderen Kommunen der Region. Die Stadt Lüneburg plant dennoch eine weitere Erhöhung der Gebühren. Foto: be

Lüneburg. Rainer Müller versuchte sich als Einflüsterer – und zog sich damit den Unmut seines Chefs zu. „Ich mag sowas nicht“, fuhr Oberbürgermeister Ulrich Mäd ge seinen Fachbereichsleiter Finanzen an, …

Weiterlesen »

Bunt soll es werden

Bienenbüttel. Wie wär‘s mit Bildern, Postern oder sogar Graffiti? Axel Raatz und der 14-jährige Jesse Mummert stehen im neuen Bienenbütteler Jugendraum und begutachten die nackten Wände ringsum. Bunt soll es …

Weiterlesen »

Abrissparty am Schützenhaus

Christina Haut und Christoph Maltzan schließen ein letztes Mal die Tür zum Schützenhaus auf. Das Gebäude wird im Januar abgerissen. Vorher aber findet noch eine Abschiedsparty statt. (Foto: kre)

Dahlenburg. Von außen macht das Schützenhaus in Dahlenburg noch immer einen guten Eindruck. Obwohl es bereits seit einigen Jahren leer steht und die Zukunft der einstmals guten Stube längst besiegelt …

Weiterlesen »

Kochen mit Oma und Tim

Hamburg/Breetze. Während der Großteil der Bevölkerung am Sonntagabend mies gelaunt ins Bett geht, weil die nächste Arbeitswoche droht, sind Antonia Wendt derartige Gefühle völlig fremd. Seit August dieses Jahres macht …

Weiterlesen »