Aktuell
Home | Tag Archives: Gesellschaft (page 26)

Tag Archives: Gesellschaft

Das Leben kehrt zurück

Lüneburg. Einst galt der Schrangenplatz als Lüneburgs Sonnenterrasse, jetzt ist er häufig eher so belebt wie die Liegewiese des Freibads nach dem Abpfiff des Bademeisters. Das soll sich ändern. Ins …

Weiterlesen »

Disput ums Erinnern geht weiter

Lüneburg. Wie man angemessen mit der Lüneburger Geschichte während des Nationalsozialismus und der Aufarbeitung dieser Zeit umgeht, soll ein Forum Erinnerungskultur erarbeiten. Da dies dauern kann, möchte die Vereinigung der …

Weiterlesen »

Der Kümmerer

Lüneburg. In vielen Betrieben fehlt Personal – die Wirtschaft brummt. Andererseits suchen Menschen dringend einen Job. Remzi Celebi versucht, beide Seiten zusammenzubringen. Der 47-Jährige arbeitet für die gewerkschaftsnahe Organisation Arbeit …

Weiterlesen »

Der Schwindel mit der Gratistour

2700 Euro hat Ingrid Friedrich für das Therapiegerät berappt - ein Vielfaches von dem, was solche Geräte in Geschäften kosten. Das Gerät wird um den Nacken gelegt, es massiert und wärmt. (Foto: t&w)

Lüneburg. „Bei dieser Sonderfahrt handelt es sich nicht um eine sogenannte Kaffeefahrt mit leeren Versprechungen. Alle angegebenen Versprechungen und Leistungen sowie die kostenlose Schifffahrt werden garantiert eingehalten und durchgeführt.“ Der …

Weiterlesen »

Anschub für freies WLAN

Die Politiker sind sich einig: So schnell wie möglich sollen die wichtigsten öffentlichen Orte in der Lüneburger Innenstadt mit kostenlosen WLAN-Zugängen ausgestattet sein. (Foto: t&w)

Lüneburg. Der Startschuss für ein 120-Millionen-Euro-Programm der EU ist gefallen, mit dem Kommunen dabei unterstützt werden sollen, frei zugängliche WLAN-Zugänge zu ­installieren. Die Hansestadt Lüneburg hat sich wie weitere elf …

Weiterlesen »

Platt hat Konjunktur

Die plattdeutsche Komödie „Laat de Sau rut“ spielte die Theatergruppe Radbruch in diesem Jahr während der Plattdeutschen Wochen - rund 800 Besucher kamen zu den Vorstellungen. (Foto: t&w)

Lüneburg. Mit „Werner Momsen ihm seine Show – op Platt“ ging es im Februar los. „Boowiesen (Baustile) un wat dor achter stün“, eine Führung mit Ekhard Ninnemann durch die Lüneburger …

Weiterlesen »

Eine Arztpraxis für Masuren

Matthias Nördemann, Kerstin Harms und Andrea Barckhan (r.) helfen Dr. med. Klaus-Helmut Markwardt bei der Praxisauflösung. (Foto: t&w)

Neetze. „Sauerstoffgerät?“, ruft Dr. Klaus-Helmut Markwardt durch den Praxisraum und zieht eine Metallflasche unter dem Schrank hervor. „Das ist noch super in Schuss!“ Dann greift er zur OP-Lampe über seinem …

Weiterlesen »

„Dein Bruder ist tot“

Müssen Polizisten eine Todesnachricht überbringen, werden sie von einem Kriseninterventionsteam unterstützt, das die Betreuung der Angehörigen übernimmt. Das hilft, macht die Aufgabe jedoch nicht leichter. (Foto: Polizei)

Hamburg/Melbeck. Es ist noch früh am Morgen. Ich sollte eigentlich noch im Bett liegen. Stattdessen sitze ich in meinem Büro und lese die ersten E-Mails. Meine Entscheidung, kurzfristig für einen …

Weiterlesen »

Was bewegt die Menschen vor Ort?

Die Koordinatorinnen des Projekts: Dr. Antje Seidel (l.) und Annika Weiser. Sie möchten jetzt erneut die Lüneburger um ihre Meinungen zu den 17 Maßnahmen für eine nachhaltige Stadt bitten. (Foto: t&w)

Lüneburg. Als Dr. Antje Seidel den Namen „Klimaline“ in den Raum wirft, muss sie selbst schmunzeln. Dahinter verbirgt sich die Idee, gemeinsam mit einem Landwir t und einer Schokoladenmanufaktur eine …

Weiterlesen »

„Meine Biografie ist nicht geil“

Mit einer preisgekrönten Video-Serie und einem Buch arbeitet Ex-Junkie $ick seine Drogen-Karriere auf. (Foto: bol)

Lüneburg. Seine Geschichte braucht eine Stimme. Und ein Gesicht. Aber keinen Namen. Deshalb nennt er sich nur „$ick“. Was man mit „krank“ übersetzen kann, oder auch mit „schlecht“ und „übel“. …

Weiterlesen »

Kunst, Management und Gott

Lüneburg. Es ist ein Job für eine Managerin: Äbtissin. Natürlich gibt es Zeit für innere Einkehr und Gebet. Doch das muss für Reinhild Freifr au von der Goltz schon passen. …

Weiterlesen »

Ein Gespräch unter Männern

Varendorf. Heute ist Himmelfahrt – und Vatertag. Die Landeszeitung war aus diesem Anlass zu Besuch bei Familie Heuer aus Varendorf – auf ein Gespräch unter Männern. Wie hat sich die …

Weiterlesen »