Aktuell
Home | Tag Archives: Gesellschaft (page 4)

Tag Archives: Gesellschaft

Es werden immer mehr

Berufsbildende Schulen

Lüneburg. Sie wollten ein Zeichen setzen und sich solidarisch zeigen, und das ist ihnen auch gelungen. Gut 600 Schüler der drei Berufsbildenden Schulen am Schwalbenberg waren gestern Vormittag zu einer …

Weiterlesen »

Abholen statt bringen

Packstationen

Lüneburg. Hamburg, München und Berlin machten es vor, vier Jahre später hatte Lüneburg seine erste „gelbe Schrankwand“, wie die von der Post-Tochter DHL aufgestellten „Packstationen“ mitunter genannt werden. Das war …

Weiterlesen »

Das Buch als Abenteuer

Jugendbuchwoche

Lüneburg. Es war ein Risiko, doch das einzugehen, habe sich gelohnt. Zu diesem übereinstimmenden Ergebnis kommen die Organisatoren der Kinder- und Jugenbuchwoche Dr. Thomas Lux, Leiter der Lüneburger Ratsbücherei, Antje …

Weiterlesen »

Ein ermutigender Anfang

Religion Schule

Lüneburg. Mehr als 100 Eltern, Schüler, Schulleiter, Vertreter der Kirche und Mitglieder der muslimischen Gemeinde nahmen teil an einer Veranstaltung zum Thema „Wie viel Religion (v)erträgt die Schule?“ im Glockenhaus. …

Weiterlesen »

Sperrungen für das Mittelalter-Spektakel

Sülfmeistertage

Lüneburg. Die Sülfmeistertage steigen von Freitag, 28. September, bis Sonntag, 30. September, in der Innenstadt mit Wettkämpfen, mittelalterlichen Ständen, Musik und einem Festumzug. Wegen der zu erwartenden hohen Besucherzahlen und …

Weiterlesen »

„Engagement kommt von Herzen“

Echem/Lüneburg. Sie kämpfen für ein neues Unterrichtsfach Alltags- und Lebensökonomie. Sie protestieren gegen die Gehaltslücke zwischen Frau und Mann. Sie machen Politik. Und ja, sie können verdammt gute Kuchen backen. …

Weiterlesen »

Eine Stele für die Toten

Adendorf. Seit Mittwoch steht eine Stele auf dem Emmaus-Friedhof in Adendorf – bestehend aus fünf Quadern, gefertigt aus Oberkirchener Sandstein: Das Monument wird künftig an die Toten erinnern, die im …

Weiterlesen »

„Krisen bringen uns nach vorne“

Scheitern

Lüneburg. Aus Fehlern wird man klug, heißt es zumindest. Doch wenn man Fehlentscheidungen trifft, Dinge daneben gehen, fällt es vielen Menschen nicht leicht, damit umzugehen. Doch das Scheitern kann auch …

Weiterlesen »

Die Stunde der Streitkultur

Lüneburg. Sonntag, 15 Uhr. Mehr als 20 000 Menschen treffen sich um diese Zeit überall in Deutschland, um mit einem Nachbarn oder einer Nachbarin über Fragen wie „Sollte Deutschland seine Grenzen …

Weiterlesen »

Nicht mit dem Hammer drohen

Cradle to Cradle

Lüneburg. „Wenn Du was machen willst, musst Du‘s positiv darstellen und darfst nicht mit dem Hammer drohen.“ Auf diese einfache Formel brachte Bela B, Mitglied der deutschen Punk-Rock-Band „Die Ärzte“, …

Weiterlesen »

Bienenbüttel im Herzen

Pastor Ruhestand

Bienenbüttel. Es war einmal ein junger Pastor mit drei kleinen Kindern auf der Suche nach Heimat. Von der Frau verlassen, doch von Gottes Kraft getragen, reisten sie eines schönen Tages …

Weiterlesen »

Ein ganzes Bündel von Problemen

Feuerwehr Konzept

Lüneburg. Ob es tatsächlich die 20 bis 30 Millionen Euro sein werden, wie derzeit hinter vorgehaltener Hand gemunkelt werde, könne er nicht sagen. „Aber in die Millionen wird das gehen“, …

Weiterlesen »