Aktuell
Home | Tag Archives: Gesellschaft (page 4)

Tag Archives: Gesellschaft

Helferinnen im Alltag

Lüneburg. Weil Miriam Sello bereits seit 22 Jahren in Deutschland lebt, beherrscht sie die Sprache fließend. Sie ist hier zur Schule gegangen, hat den Irak als Achtjährige verlassen. Die Bezeichnung …

Weiterlesen »

Gelebte Vielfalt

Lüneburg. Integration. So unterschiedlich dieses Wort verstanden wird, so vielfältig war das Publikum am Dienstagnachmittag im Glockenhaus: Erstmals verlieh der Integrationsbeirat von Stadt und Landkreis Lüneburg einen Preis für die …

Weiterlesen »

Die Stadtteile stärken

Lüneburg. Tun wir die richtigen Dinge? Und vor allem: Tun wir die Dinge richtig? Um Antworten auf diese Fragen zu finden, hat Bildungsdezernentin Pia Steinrücke jetzt im Jugendhilfeausschuss des Rates …

Weiterlesen »

Plattdeutsch als Türöffner

Lüneburg. Inga Seba-Eichert und Günther Wagener sind sich einig, dass Plattdeutsch im täglichen Miteinander die Kontaktaufnahme erleichtert. „Weil es die Sprache des Herzens ist, sorgt es in unserer ländlichen Region …

Weiterlesen »

O du Streitlustige…

Weihnachten bedeutet für viele Familien oft: Stress. Im LZ-Interview spricht die Frankfurter Diplom-Psychologin Christine Backhaus über Machtverhältnisse und Großzügigkeit Frau Backhaus, wieso ist Weihnachten für Familien oft so kompliziert? Christine Backhaus: An …

Weiterlesen »

Schatten über Böhmsholz

Böhmsholz

Lüneburg. Er liegt so idyllisch und ist ein wunderbares Ausflugsziel, doch in den vergangenen Jahren gibt es immer wieder Streit um den Waldgasthof Böhmsholz: eine Insolvenz, Auflagen des Landkreises in …

Weiterlesen »

Seltene Blicke aufs alte Lüneburg

Lüneburg-Kalender

Lüneburg. „Es ist nicht ganz leicht, immer wieder interessante Motive zu bekommen“, weiß Ulrich Steiger. Seit vielen Jahren verfolgen der Inhaber der Lüneburger Einhorn-Apotheke und sein Bruder Thilo aufmerksam, was …

Weiterlesen »

Jung, schnell und erfolgreich

Motocross

Vögelsen. Irgendwann kommt der Moment, an dem sich auch Väter eingestehen müssen, dass der Nachwuchs sie überflügelt: „Bei uns ist das jetzt schon der Fall“, sagt schmunzelnd Bernd Schultz, 56 …

Weiterlesen »

Warten auf ein Lächeln

Mosaique Integration

Lüneburg. Fußball funktioniert. Farbod Bahrampour kickt in Rosengarten. „Ein Freund hat mich mitgenommen, wir sind Deutsche und Zugewanderte in der Mannschaft“, erzählt er. Nicht nur auf dem Platz machen die …

Weiterlesen »

Ein teure Bescherung

Straßensanierung Gebühren

Barendorf. Heidrun Meißner fällt es schwer, die Contenance zu wahren. „Ich habe jegliches Vertrauen in die Verwaltung verloren“, sagt die Barendorferin – und spiegelt damit zugleich auch die Gefühlslage ihrer …

Weiterlesen »