Donnerstag , 20. September 2018
Aktuell
Home | Tag Archives: Gesellschaft (page 5)

Tag Archives: Gesellschaft

Faszination Schiffshebewerk

Als das Scharnebecker Schiffshebewerk gebaut wurde, war es das größte Doppel-Schiffshebewerk der Welt. Bis heute fasziniert es die Menschen aber nach wie vor. (Foto: Behns)

Scharnebeck. Nervös tritt Ana-Lena Pitzke vom einen auf das andere Bein. „Ich habe ein bisschen Höhenangst“, flüstert die Zehnjährige beim Blick auf das 38 Meter hohe Schiffshebewerk in Scharnebeck. Sie …

Weiterlesen »

Mobilheim muss abgerissen werden

Rita Mannhaupt im Januar 2018 vor dem Mobilheim auf dem Campingplatz in Melbeck. Der Pachtvertrag wurde gekündigt. Jetzt muss das Häuschen abgerissen werden. (Foto: a/kre)

Lüneburg. „Wir sind ruiniert. Ich kann in die Privatinsolvenz gehen.“ Entsetzt reagierte Hans-Jürgen Mannhaupt jetzt auf das Urteil des Landgerichts. Der Inhaber des Melbecker Campingplatzes hatte den Pachtvertrag der Mannhaupts …

Weiterlesen »

Integration via App

Gemeinsam mit 16 Studenten haben Eva Kern (l.) und Dr. Jane Brückner eine App weiterentwickelt, die Neuzugewanderten bei Fragen jeglicher Art helfen soll. (Foto: t&w)

Lüneburg. In Usbekistan geboren und in Afghanistan aufgewachsen, ist Waliullah Ahadi 2016 nach Deutschland gekommen. Heute ist der junge Mann jemand, den man al s integriert bezeichnen würde. Er hat …

Weiterlesen »

Der gedruckte Traum

Lüneburg. Das große Abenteuer liegt schon etwas zurück. Im Sommer 2014 war es, als Jeannette Asmus für knapp ein Jahr in die Ferne auf brach. Ganz ohne Eltern, ohne Freunde. …

Weiterlesen »

Helden der Hitze – Teil 6

Dachdecker Björn Ahrncke vor der Johanniskirche. (Foto: us)

Lüneburg. „Trinken, trinken, trinken“, rät Björn Ahrncke. Auf fünf bis sechs Liter Wasser kommt der Südergellerser in diesen Tagen, für ihn als Dachdecker ist die verstärkte Wasserzufuhr ein Muss, um …

Weiterlesen »

Helden der Hitze – Teil 5

Die Schutzbekleidung macht die Einsätze bei diesem Wetter zur Tortur. (Foto: Hendrik Petersen)

Lüneburg. Hitze von allen Seiten: Für die Feuerwehr werden Einsätze in voller Schutzausrüstung bei der Hitze zur Tortur. Die körperliche Belastung ist extrem hoch. Spritzen sich Feuerwehrleute mit dem Schlauch …

Weiterlesen »

Helden der Hitze – Teil 4

Kellner Hikmet Yildiz im Döner-Imbiss Bodrum Am Sande. (Foto: mar)

Lüneburg. Backofen, Fritteuse, Spieße – die Mitarbeiter im Döner Imbiss Bodrum Am Sande haben es nicht einfach bei diesen Temperaturen. „Man schwitzt mehr als alles andere“, sagt Kellner Hikmet Yildiz. …

Weiterlesen »

Helden der Hitze – Teil 3

Erntehelfer beim Gemüsebau Gade in Bardowick. (Foto: t&w)

Bardowick. Die Ernte läuft – und bei der Hitze auch der Schweiß der Erntehelfer. Auch beim Gemüsebau Gade in Bardowick. „Die letzten Tage ist es schon sehr warm“, sagt Alina …

Weiterlesen »

Helden der Hitze – Teil 2

Lüneburg. Den Spruch „Hitze wie im Backofen“ hören sie oft von Kunden. „Kaputt, angestrengt, ausgelaugt“ fühlt sich Chantal Sadlowski, Angestellte bei der Bäckerei von Allwörden in der Grapengießerstraße, bei diesen …

Weiterlesen »

Helden der Hitze – Teil 1

Nicht nur Menschen leiden unter der Wärme: Die kühle Dusche aus dem Schlauch ist bei den Sauen im Stall von Werner Oldenburg in Artlenburg sichtlich willkommen. (Foto: t&w)

Lüneburg. Mensch und Tier stöhnen unter der Hitze, heute dürfte der heißeste Tag des Jahres werden. Wer kann, zieht sich zurück in den Schatten, in klimatisierte Räume oder nutzte den …

Weiterlesen »

Die Gefahr lauert im Glas

Lüneburg. Sie sind farb- und geruchlos, können schnell und unauffällig in einen Drink geschüttet werden, wirken innerhalb von 15 Minuten seh r schnell und machen Menschen willen- und hilflos: K.o.-Tropfen. …

Weiterlesen »

Neue Volkskrankheit Kreidezähne

Auch die Lüneburger Zahnärztin Annette Rambuscheck hat es mit jungen Kreidezahn-Patienten zu tun. (Foto: be)

Lüneburg. Sie sind zerfurcht, rau, verfärbt, sehen aus wie Kreide und sind mehr als nur ein optisches Problem: die sogenannten Kreidezähne. Laut einer Mundgesundheits-Studie sind bis zu 15 Prozent aller …

Weiterlesen »

Länger wird keine andere halten

Die Holzbrücke im Tiergarten ist 2,30 Meter breit und 3,11 Meter hoch, sie hat eine Spannweite von acht Metern. Sie kann auch pro-blemlos von Radfahrern überquert werden. (Foto: phs)

Lüneburg. Es waren nicht die leichtesten Voraussetzungen, unter denen Henning Päper aufgefordert war, den letzten Nagel in die ansehnliche Holzkonstruktion zu schlagen. Denn so sieht es die Tradition vor: Dem …

Weiterlesen »

Neuer Feiertag als große Chance

So voll sind die Kirchen nur an ganz besonderen Tagen: Der ökumenische Gottesdienst zum Reformationstag im Lutherjahr in der Lüneburger St. Johanniskirche war sehr gut besucht. (Foto: t&w)

Lüneburg. Meist können sie weder sprechen noch laufen, dennoch sind sie oft schon Mitglied – in der Kirche. Denn mit der Taufe werden schon Säuglinge offiziell in der Kirche aufgenommen. …

Weiterlesen »