Aktuell
Home | Tag Archives: Gesellschaft (page 7)

Tag Archives: Gesellschaft

Leider keine Wundertüte

Ilmenauhalle

Bienenbüttel. Vielleicht könnten die Handballer des TSV Bienenbüttel ihre Heimspiele künftig in Embsen und Neetze veranstalten. Vielleicht reicht das Geld auch irgendwann mal für einen zweiten Vereinsbus, damit die Spieler …

Weiterlesen »

Majestät mit klaren Zielen

Bardowick. Mit Wurzelgemüse kennt sich Klara Meyer aus: Früher hat sie sich ihr Taschengeld im Gemüsebaubetrieb ihres Vaters aufgebessert, in dem hauptsächlich Möhren angebaut werden. Nicht der einzige Grund, warum …

Weiterlesen »

Eigenes Leben in anderen Händen

Betreuungsrecht

Lüneburg. Vorsorge für die Zukunft zu treffen, ist für die meisten Menschen normal. Zumindest, wenn es um Fragen geht wie: Reicht das Geld im Alter? oder Ist mein Haus versichert? …

Weiterlesen »

Geld-zurück-Garantie?

Wolfgang Hahn

Lüneburg. Heizung, Wasser, Müllabfuhr, Aufzug, Hausmeister, Gartenpflege – Posten, die jährlich auf der Nebenkostenabrechnung von Mietern auftauchen können. Dazu kommen Verteilerschlüssel, Anteile und, natürlich, jede Menge Zahlen. Welcher Mieter blickt …

Weiterlesen »

Was ist die EU für mich?

Fotomarathon

Lüneburg. Zoe Tromberend hat sich viel vorgenommen: Sie möchte Europa nicht nur auf lokaler Ebene sichtbar machen und dafür werben, dass sich die Lüneburger mit der Europäischen Union auseinandersetzen, die …

Weiterlesen »

Klimastreik statt Mittagspause

Lüneburg. Anfang August rief der Entertainer Joko Winterscheid beim Sommerkongress der „Fridays for Future“-Bewegung alle Bürger zum Klimastreik auf, O-Ton: „Warum legt man nicht einfach mal – steile These – …

Weiterlesen »

Neue Lampen für den Kurpark

Lüneburg. Vor drei Wochen stürzte im Kurpark eine marode Laterne auf die neunjährige Jennifer, das Mädchen wurde verletzt – es hatte Glück im Unglück, denn nach zwei Tagen im Krankenhaus …

Weiterlesen »

Die Mordgeschichte

Psychiatrie

Lüneburg. Geschichte kann eine ziemlich langweilige Angelegenheit sein, Daten pauken macht wenig Spaß. Dass es anders geht, beweist die Gedenkstätte der Psychiatrischen Klinik. Leiterin Carola Rudnick geht mit Pflegeschülern den …

Weiterlesen »

Der Letzte der „Bauart Lüneburg“

Dieseltriebwagen

Lüneburg/Einbeck. Die erste Lokomotive in Deutschland flog mit dem Namen „Adler“ 1835 über die Schienen. Zuletzt brachte die jüngste Neuerwerbung der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsfreunde Lüneburg (AVL) ihre 110 PS unter dem …

Weiterlesen »

Schlauchboot im Wald

Barendorf. Da ist allerhand zusammengekommen am vergangenen Sonnabend bei der Müllsammelaktion in der Barendorfer Revierförsterei: 50 Jugendliche – Konfirmanden, Teamer sowie Mitglieder vom Verein „Bund ehemaliger Teamer Reins­torf“ (BETR) – …

Weiterlesen »

Räuberisch gute Zeichner gesucht

Lüneburg. Das Theater Lüneburg schreibt auch in diesem Jahr anlässlich des neuen Weihnachtsstücks „Der Räuber Hotzenplotz“ einen Plakat-Malwettbewerb für Kinder bis einschließlich 13 Jahren aus. Die jungen Künstler sind eingeladen, …

Weiterlesen »

Wenn die Nerven nicht mehr mitspielen

Hans-Joachim Stolte

Dahlenburg. Seit mehr als 30 Jahren lebt Hans-Joachim Stolte mit der Diagnose ALS (Amyotrophe Lateralsklerose). Dabei handelt es sich um eine seltene Erkrankung des zentralen und peripheren Nervensystems. Diese erfordert …

Weiterlesen »