Aktuell
Home | Tag Archives: Gesundheit

Tag Archives: Gesundheit

Führerschein weg – und nun?

Lüneburg. Valentina Bechtold schrammte beim Rangieren mit ihrem Wagen gegen ein anderes Auto. „Ich habe das gar nicht gemerkt“, sagt die 52-Jährige. Kein Wunder. Als die Polizei zum Hausbesuch kam, …

Weiterlesen »

Wer bestimmt über den Tod?

Lüneburg. Schwerstkranke haben im Extremfall ein Recht auf den Kauf eines tödlichen Mittels. Das entschied zumindest das Bundesverwaltungsgericht im März 2017. Doch das Bundesgesundheitsministerium hat entschieden, das Urteil vorerst nicht …

Weiterlesen »

Sorge um die Qualität des Wassers

Lüneburg. Wegen des extrem trockenen Jahres 2018 waren die Grundwasserstände in Niedersachsen vielerorts auf neue Rekordtiefststände gesunken, das teilte jetzt der Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) in Norden …

Weiterlesen »

63 Chancen auf zweites Leben

Salzhausen. „Wenn so Hoffnung auf ein zweites Leben geschenkt werden kann, gibt es keinen guten Grund, Nein zu sagen“, meint Nico Ruschmeier. Er ist Schülervertreter am Gymnasium Salzhausen. Er und …

Weiterlesen »

Lüneburg braucht mehr Betten

Lüneburg. Wirtschaftlicher Sachverstand, ausgezeichnete Kompetenzen in der Geschäftsführung und eine gute Partnerschaft mit den Mitarbeitern, das zeichne Dr. Michael Moormann, Geschäftsführer des Lüneburger Klinikums aus. „Deshalb hat sich der Gesellschafter …

Weiterlesen »

Memory-Station für Demente

Lüneburg. Die Zahl der an Demenz erkrankten Patienten, die wegen einer akuten Erkrankung im Lüneburger Klinikum behandelt werden, nimmt zu. Ihre individuelle Betreuung stellt Ärzte und Pflegekräfte vor eine besondere …

Weiterlesen »

Leicht rein, schwer wieder raus

Lüneburg. Die guten Vorsätze lassen grüßen: Stets im Januar ist es voll in den Fitnessstudios, die viele Neuanmeldungen registrieren. Sabine Oppen-Schröder, Lei terin der Beratungsstelle der Verbraucherzentrale in Lüneburg, gibt …

Weiterlesen »

„Das Leben kann so schnell vorbei sein“

Lüneburg. Die Notfallseelsorge ist Teil der psychosozialen Krisenintervention im Auftrag der Kirchen. Sie soll Opfer, Angehörige, Beteiligte und Helfern in Notfällen unterstützen. „Ein plötzlicher Tod ist der Hauptalarmierungsgrund für die …

Weiterlesen »

Ärzte-Odyssee an Silvester

Lüneburg. Ausgerechnet an Silvester wacht die Frau von Johann Mürmann mit einem dicken, zugeschwollenen Auge auf. „Ich hatte große Angst, dass sie blind wird“, erzählt er, „schließlich hat sie nur …

Weiterlesen »

Offene Ohren für Sorgen der Patienten

Lüneburg. Sie nehmen sich Zeit für kranke und verletzte Patienten, begleiten sie ein Stück durch den Klinikalltag und stehen für menschliche Wärme. Das Markenze ichen der Ehrenamtlichen, die im Lüneburger …

Weiterlesen »

Klinikum reicht dünnes Plus nicht

Lüneburg. Ein Drittel der niedersächsischen Kliniken schreiben rote Zahlen, langfristig seien sogar zwei Drittel in ihrer Existenz bedroht. Das hat die Niedersächsische Krankenhausgesellschaft (NKG) mit einer Umfrage ermittelt. Als Grund …

Weiterlesen »

Die Welt ein bisschen besser machen

Lüneburg/Odense. Die Telefonverbindung rauscht ein wenig. Als schicke der Odense Fjord eine leichte Brise durch das Funknetz bis nach Lüneburg. Dort oben, auf der dänischen Insel Fünen, spricht Damaris Böhlig …

Weiterlesen »