Aktuell
Home | Tag Archives: Ilmenau

Tag Archives: Ilmenau

Protest gegen Brückensanierung

Deutsch Evern. Lange wurde darüber diskutiert, heute soll es mit den Arbeiten losgehen – aber nicht allen gefällt, mit welchem Material die hölzerne Fußgängerbrücke über die Bahnstrecke Hamburg – Hannover …

Weiterlesen »

„Sie hat hart gekämpft“

Embsen. Straßen sind nach ihr benannt, Krankenhäuser, Altenheime und Krankenpflegeschulen. Ein Forschungsinstitut trägt ihren Namen, eine Auszeichung für Verdienste in der Pflege. Zahlreiche Bücher wurden über sie geschrieben. Agnes Karll …

Weiterlesen »

Brandschützer in Gottes Diensten

Deutsch Evern. Den Gottesdienst früher beenden, weil die Sirenen mitten während der Predigt heulen? Das kann sich Dr. Jan Kreuch dann doch nur schwer vorstellen: Der 38-Jährige ist der neue …

Weiterlesen »

Kies für die Kinderstube

Melbeck. 100 Tonnen Kies wurden jetzt in den Barnstedt-Melbecker Bach gefahren – zum Wohle junger Bach- und Meerforellen, Lachse, aber auch etlicher Kleinstlebewesen. Initiiert und koordiniert wurde die Aktion vom …

Weiterlesen »

Die hohe Trecker-Schule

Embsen. Der Landwirt hat den Blinker gesetzt, um nach links in den Feldweg abzubiegen. Doch im gleichen Augenblick will ihn ein Autofahrer überholen – und krach t in die landwirtschaftliche …

Weiterlesen »

Die Liste der Schlaglöcher

Embsen. Das Wetter ist zurzeit der größte Feind der Straßenbauer. Als Beispiel ist da nur der Neubau des Radweges entlang der Kreisstraße 2 von Lüdersburg nach Jürgenstorf zu nennen. Der …

Weiterlesen »

Anleger im Revier des Eisvogels?

Deutsch Evern. Sanft schlängelt sich die Ilmenau durch die Niederung – vorbei an Wäldern, Wiesen und Feldern. Ein Natur-Idyll, das in der Sommerzeit auch immer mehr Freizeit-Paddler für sich entdecken. …

Weiterlesen »

Grünes Licht für die Fluchttreppe

Embsen. Seit April vergangenen Jahres sind Planer und Behörden dabei, den Kindergarten in Embsen brandschutztechnisch auf Vordermann zu bringen. Eine lange Zeit . Doch jetzt zeichnet sich ein Ende der …

Weiterlesen »

Ortsschilder als Trophäen

Embsen. „Raven – Gemeinde Soderstorf“, steht auf dem gelben Ortsschild zu lesen. Nur hängt es nicht nicht am Ortseingang der Heide-Gemeinde – wo es hingehört – sondern am Zaun eines …

Weiterlesen »

Anbau oder doch lieber Neubau?

Deutsch Evern. Umbau, Anbau oder gar ein kompletter Neubau? Diese Frage treibt die Deutsch Everner seit geraumer Zeit um, und Samtgemeindebürg ermeister Peter Rowohlt (SPD) gibt unumwunden zu: „Die vergangenen …

Weiterlesen »

Umzingelt von Windrädern

Oerzen. Der Wind pfeift lausig kalt über die abgeernteten Felder bei Oerzen. Kein Wetter für einen gemütlichen Spaziergang im Freien. Doch trotz der nasskalten Witterung sind neun Männer und eine …

Weiterlesen »

20 Jahre trocken

Melbeck. Otto kommt meist, wenn es gerade gar nicht passt. „Ich sach‘ dann: ,Verpiss dich, Otto‘“, sagt Ulf-Michael Mat­thees, grinst und schnippt wie beiläufig etwas von seiner linken Schulter. Dann …

Weiterlesen »