Aktuell
Home | Tag Archives: Immobilien

Tag Archives: Immobilien

Hickhack um 3D-Campus

Lüneburg. Das Interessanteste an Pressemitteilungen ist meist das, was nicht drinsteht: „Der Landkreis Lüneburg stellt sich hinter die Entwicklung der 3D-Druck Initiative zu einem Digital-Campus“, das teilt die Pressestelle des …

Weiterlesen »

Sie sind am Zug

Lüneburg. Claus-Rudolf Fricke sitzt in seinem Wohnzimmer. Im Nachbarhaus hört jemand Musik. Ein Zug rauscht vorbei. Ein Zischen, keine Minute lang, dann ist es vorbei. „Die Bahn nehme ich gar …

Weiterlesen »

Eine Straße verliert ihr Gesicht

Lüneburg. Der Anblick schmerzt: Wo stattliche Buchen das Bild der Straße Am Bäckfeld im Stadtteil Häcklingen prägten, klafft seit geraumer Zeit eine große Lücke . Vier Bäume in Reihe mussten …

Weiterlesen »

Leasen statt mieten

Lüneburg/Hamburg. „Du suchst. Wir kaufen. Du wohnst.“ So bewirbt das Hamburger Start-up OWNR die Idee, Wohnraum nicht zu mieten oder zu kaufen, sondern zu lease n. Die Immobilienagentur, die bei …

Weiterlesen »

Wo Lüneburg noch wachsen soll

Lüneburg. Attraktivität kann zum Problem werden. Das merken vor allem jene, die in der beliebten und damit wachsenden Stadt Lüneburg nach einer Wohnung suchen. Das Angebot ist knapp, die Preise …

Weiterlesen »

Stadt kann Ferienwohnungen verbieten

Lüneburg. In Anbetracht der angespannten Lage auf dem Wohnungsmarkt wird in Lüneburg seit Jahren das Thema Ferienwohnungen diskutiert. Mehrheitlich hat der Rat der Stadt nun eine Satzung verabschiedet, die es …

Weiterlesen »

Eine Tauschbörse für Lüneburg?

Lüneburg. Wer kann was tun, um die Wohnungskrise zu entschärfen? Es ist eine der Fragen, die die Bürgerrecherche „Wem gehört Lüneburg?“ angestoßen hat. Denn, da dürften sich wohl alle Lüneburger …

Weiterlesen »

Abgesang auf den Kurschatten

Lüneburg. Die Uelzener Straße hatte etwas Mondänes: Wie an einer Perlenschnur reihten sich am Rande des Kurparks Hotels und Pensionen aneinander. Doch nun verschwindet das letzte Haus, das auf eine …

Weiterlesen »

…und dann kam das Nachbarhaus

Vögelsen. Bedächtig läutet die Standuhr im Wohnzimmer von Dr. Rolf-Harald Krause zur vollen Stunde. Von hier aus schaut man geradewegs auf den kleinen Garten und das angrenzende Feld. Von der …

Weiterlesen »

„Es wird zu groß gebaut“

Lüneburg. Wohnen ist für viele Menschen vor allem eine Frage der Größe. Diese Erfahrung hat in seinen mehr als 20 Berufsjahren John Kosmalla gemacht. Der Architekt aus Kirchgellersen ist durch …

Weiterlesen »

Alte Lüneburger Kostbarkeiten

Lüneburg. Es sind Details, die einem Haus Charme verleihen. Die Türen gehören dazu. Ein Beispiel findet sich an der Ecke Bäcker-/Untere Schrangenstraße: Bis vo r ein paar Jahren ging man …

Weiterlesen »