Donnerstag , 21. Februar 2019
Aktuell
Home | Tag Archives: Immobilien (page 2)

Tag Archives: Immobilien

Neues Wohngebiet für Amelinghausen

Amelinghausen. Die Gemeinde Amelinghausen will neuen Wohnraum schaffen – und das „möglichst schnell“, sagt Gemeindedirektor und Bauamtsleiter Michael Göbel. Auf einer Freifläche nördlich des Baugebietes am Bussardweg und westlich der …

Weiterlesen »

„Das ist eine ganz große Sauerei“

Scharnebeck. Es herrscht Stimmungschaos in Scharnebeck: Irgendwas zwischen Aufbruch und Resignation, zwischen Vorfreude und Wut – je nachdem, wohin man sein Ohr gerade hält. Der Grund: das geplante Baugebiet „Scharnebeck …

Weiterlesen »

Kunst ans Licht bringen

Lüneburg. Der Lüneburger Unternehmer Henning Jörg Claassen hat maßgeblich mit dazu beigetragen, dass das historische Wasserviertel zum Schmuckstück wurde. Milli onen hat er in den Hotel-Komplex investiert, zu dem das …

Weiterlesen »

(K)eine Frage der Bebauung

Lüneburg. Keinen leichten Stand hatte die Verwaltungsspitze der Stadt bei der Bürgerversammlung im Glockenhaus, wo sie Details zum Bebauungsplan „Digital-Campus/Grüngürtel West“ vorstellte und den Startschuss für die öffentliche Beteiligung gab. …

Weiterlesen »

Das leidige Thema Wohnen

Lüneburg. Wenn in der kommenden Woche in Salzhausen die Kommunale Wohnungsbaugesellschaft (KWG) des Landkreises Harburg ihr erstes Richtfest feiert, wissen die Verantwortlichen im Lüneburger Kreishaus immer noch nicht so recht, …

Weiterlesen »

Wohnungen für Professoren

Lüneburg. Die Zukunft des ehemaligen Kinderheims an der Altenbrückertorstraße war lange offen, gerade erst hatte die LZ darüber berichtet. Nun scheint Bewegung in die Angelegenheit zu kommen. Im Bauausschuss des …

Weiterlesen »

Rosskur für altes Forsthaus

Bardowick. Wind pfeift durch die Ritzen des Mauerwerks, regnet es kräftig, dringt Wasser bis zur Dämmung ein. Das mehr als 120 Jahre alte Forsthaus am Vögelser Weg in Bardowick benötigt …

Weiterlesen »

Gutachten schließt Bebauung aus

Lüneburg. Die Planungen für das Neubaugebiet „Digital-Campus/Grüngürtel West“ will die Stadt bei einer Bürgerversammlung am Donnerstag, 10. Januar, 19 Uhr, im Glockenhaus vorstellen. Die Bürgerinitiative Grüngürtel West läuft seit Monaten …

Weiterlesen »

Sanierungsstau

Lüneburg. Die Stadt hat zwei prominente Immobilien verkauft, auch mit dem Hintergrund, dass dort etwas Besonderes passiert. Doch augenscheinlich tut sich weder etwas am vor Jahren geschlossenen Kinderheim an der …

Weiterlesen »

Mehr Schutz für die Mieter

Lüneburg. Knapp zwei Jahre ist es her, dass sich die niedersächsische Landesregierung für ein Gesetz gegen die Zweckentfremdung von Wohnraum ausgesprochen hat. Es sollte eigentlich noch im Herbst 2017 im …

Weiterlesen »

„Der Widerstand geht weiter“

Lüneburg. Die Bürgerinitiative Grüngürtel West ruft die Lüneburger auf, zur „sogenannten Bürgerbeteiligung der Verwaltung“ am Donnerstag, 10. Januar, ins Glockenhaus zu kommen, damit Bürger dort deutlich machen, dass sie nicht …

Weiterlesen »

Ermittlungen nach Bau-Party

Bestechung

Adendorf. Eigentlich war es ein Fest wie viele: Im Mai ging‘s zur Abriss-Party an die Fliederstraße in Adendorf. Doch jetzt beschäftigt das Fest Justiz und Polizei. Denn vor einigen Wochen …

Weiterlesen »

Druck mit Unterschriften

Lüneburg. Eine Liste mit 2961 Unterschriften haben Annette Hoffmann, Wolfgang Kreider und Stefan Pröhl, Mitglieder der Bürgerinitiative Grüngürtel West, im Ratsbüro abgegeben. 2500 sind notwendig für einen Einwohnerantrag, damit die …

Weiterlesen »

Quote für bezahlbaren Wohnraum

Bezahlbare Wohnungen

Lüneburg. Der Wohnungsmarkt in Lüneburg ist angespannt, es mangelt bekanntlich besonders an bezahlbaren Wohnungen für Bürger mit geringen und mittleren Einkommen. Der Rat der Stadt hat deshalb 2016 einem Wohnungsbauprogramm …

Weiterlesen »