Mittwoch , 19. September 2018
Aktuell
Home | Tag Archives: Immobilien (page 2)

Tag Archives: Immobilien

Damoklesschwert über Baugebiet

Die vorgesehene Baulandfläche in Vögelsen von 3,7 Hektar soll in 46 Grundstücke eingeteilt werden. Mehr als 400 Interessenten hatten sich gemeldet, der größte Teil des Geländes ist bereits verkauft. (Foto: skyimage21)

Vögelsen. Obwohl noch immer das Gerichtsverfahren wie ein Damoklesschwert über dem geplanten Vögelser Wohnbaugebiet Süderfeld III schwebt, schreiten die Bauarbeiten weiter voran. Wie berichtet, versucht ein Anwohner das Baugebiet Süderfeld …

Weiterlesen »

Sonnige Aussichten

Norbert Heemann (M.) zeigt Barbara Mussack und Tobias Winkelmann von der Klimaschutzleitstelle eine Sonnenstrom-Lösung für das alte Einfamilienhaus und den E-Smart. (Foto: Landkreis Lüneburg)

Lüneburg. Seit mehreren Wochen dreht sich der Zähler der Photovoltaik-Anlage von Familie Heemann aus Lüneburg kräftig. Bei mehr als acht Sonnenstunden am Tag versorgen die Solarzellen auf dem Dach das …

Weiterlesen »

Sporthalle ist abgeräumt

Amelinghausen. Lange angekündigt und endlich umgesetzt ist der Abriss der alten Amelinghausener Sporthalle, die für die Samtgemeinde zuletzt nur noch ein Grosch engrab war. Am Donnerstag wurden oberirdisch die letzten …

Weiterlesen »

Lüneburgs Bildungs-Baustellen

Lüneburg. Von wegen tote Hose: Auch wenn die Schüler und Lehrer der Lüneburger Schulen derzeit ihre Sommerferien genießen, herrscht in vielen Klassenräumen und Lehrerzimmern, auf Pausenhöfen, in den Sporthallen und …

Weiterlesen »

Einladung zum Wohlfühlen

Lüneburg. Wasserplatz heißt der neue Treffpunkt im Viertel Ilmenaugarten. Das gab es jetzt allerdings eher von oben. Investoren und Vertreter der Stadt weihten das rund eine dreiviertel Million Euro teure …

Weiterlesen »

Der Hausbock flog raus

Südergellersen. Die Schädlinge sind verschwunden, das Dach wieder tadellos in Ordnung: Gute Nachrichten zum Thema Dorfgemeinschaftshaus konnte Bürgermeister Steffen Gärtner (CDU) bei der jüngsten Sitzung des Rates Südergellersen vermelden. Die …

Weiterlesen »

Hammerschlag in Bleckede

Eine lange Liste mit Schäden am Nordflügel des Elbschlosses in Bleckede hat Architekt Gunnar Schulze erstellt. Vor allem die Fassade muss dringend saniert werden. Foto: t&w

Bleckede. Der erste Hammerschlag ist getan, der letzte Pinselstrich soll im September 2019 gezogen sein: In Bleckede sind jetzt die Arbeiten für die Sanierung des Nordflügels im Elbschloss offiziell gestartet. …

Weiterlesen »

Baugruppen ziehen in die Kleingartenkolonie

Lüneburg. Die Kleingartenkolonie „Hopfengarten“, die sich zwischen dem Speicherquartier und Meisterweg befindet, wird seit Jahren immer spärlicher bewirtschaft et. Von den ehemals 21 Parzellen wurden bereits 15 Kleingärten aufgegeben. Mit …

Weiterlesen »

Ärger über das riesige Blendwerk

Lüneburg. Wenn Jutta Strietzel nachmittags von der Arbeit kommt, würde sie sich gerne noch ein wenig auf den Balkon ihrer Eigentumswohnung in ­Oedeme setzen. Do ch bei Sonnenschein flüchtet sie …

Weiterlesen »

Gasthaus Rose soll abgerissen werden

Die Schilder mit der Aufschrift „Gasthaus Rose“ sind längst verschwunden, nun soll auch das alte Gasthaus verschwinden. Ein Investor will auf dem Gelände zwei Mehrparteienhäuser bauen. (Foto: t&w)

Scharnebeck. Über Jahrzehnte gehörte das Gasthaus zu Scharnebeck wie die Kirche und das Schiffshebewerk. Die Menschen kamen und tranken Bier im holzvertäfelten Gastraum, Vereine trafen sich im großen Saal zum …

Weiterlesen »