Donnerstag , 19. September 2019
Aktuell
Home | Tag Archives: Immobilien (page 4)

Tag Archives: Immobilien

Lösung für das Chaos

Lüneburg. Das Parkplatz-Problem rund um das Olympic-Fitness-Studio im Ilmenaugarten soll sich in etwa zehn Wochen lösen. Das verspricht Geschäftsführer Karsten Pasemann. „Wir haben, wie bereits vor Wochen schon in der …

Weiterlesen »

Stadt will Knöllchen verteilen

Lüneburg. Anwohner des neuen Olympic-Fitness-Studios reagieren genervt, weil rund um die 3600 Quadratmeter große Turnhalle im Gebiet Ilmenaugarten/An der Witten berger Bahn wild geparkt wird. Nun hat die Stadt reagiert. …

Weiterlesen »

Von Ratten zerfressen

Stöteroggestraße

Lüneburg. Ratten haben Teile des Mobiliars zerfressen, Fetzen einer zerpflückten Bettdecke sind auf dem fleckigen Teppichboden verteilt, ebenso wie etliche rote Plastiktüten samt Inhalt. Möbel wurden umgeworfen, Scherben liegen auf …

Weiterlesen »

Wachstum, aber in Grenzen

Adendorf. Die Gemeinde Adendorf ist attraktiv, die Gemeinde Adendorf wächst – aber das soll sie nicht unbegrenzt tun. Allein sechs Wohnbauvorhaben, vom Einfamilienhaus mit Doppelgarage bis zu mehreren Mehrfamilienhäusern, waren …

Weiterlesen »

Stunk am Lerchenweg

Barendorf. Auch wenn man die Straßenausbaubeitragssatzung als eigenständigen Punkt auf der Tagesordnung vergeblich suchte – genau wegen dieses Themas waren wohl die meisten Zuhörer zur jüngsten Ratssitzung erschienen. Denn seit …

Weiterlesen »

Ein Geisterhaus am Anleger

Bleckede. Fenster und Treppenhandläufe sind verschmutzt durch Vogelkot. Im Aushang, in dem eigentlich die Speisekarte über die Spezialitäten des Hauses informie ren sollte, hängt ein reichlich vergilbter Zettel: „Wir gehen …

Weiterlesen »

Bebauungsplan in der Warteschleife

Lüneburg. Knapp vier Jahre ist es her, dass der Bauausschuss die Aufstellung eines Bebauungsplanes für das Viertel Bockelsberg-Ost empfohlen hatte. Vor einem Jahr hatte die Verwaltung dann deutlich gemacht, dass …

Weiterlesen »

Was bringt ein Mietspiegel?

Lüneburg. Dass ein Mietspiegel allein die Wohnungsnot in Lüneburg nicht lösen kann, dessen ist sich Michèl Pauly durchaus bewusst. „Wir brauchen weiterhin bezahlbaren Wohnraum“, verdeutlichte der Vorsitzende der Linken-Stadtratsfraktion in …

Weiterlesen »

Hotel soll Ende des Jahres eröffnen

Lüneburg. Für den Syndicus der Stadt war einst das Haus am sogenannten Windberg errichtet worden, dessen Ursprung auf das Jahr 1438 zurück geht. Im Laufe der Jahrhunderte unterschiedlich genutzt, war …

Weiterlesen »

Ärgerlicher Schatten

Lüneburg. Der Klotz an der Ecke Linden-/Barckhausenstraße soll weichen, ein Investor will am Tor zum Roten Feld rund 60 Wohnungen errichten. Dagegen regt sich nun Widerstand in der Nachbarschaft. Anliegern …

Weiterlesen »

Naturschutz im Blick

Lüneburg. Knapp zweieinhalb Jahre ist es her, dass die Stadt beschloss, einen Bebauungsplan für das idyllische und innenstadtnahe Areal am Lösegraben zwischen Bockelmannstraße und Altenbrückertorstraße zu erstellen. Ziel ist es, …

Weiterlesen »

Betongold wird immer wertvoller

Grundstücksmarktbericht

Lüneburg. Die Erkenntnis ist nicht neu, doch sie scheint sich seit Jahren zu verstärken: Wohnen in Lüneburg ist teuer. Das betrifft Mieter wie Eigentümer gleichermaßen und wird vom aktuellen Grundstücksmarktbericht …

Weiterlesen »

Bald sollen Bagger in Soderstorf rollen

Soderstorf. Der Endausbau der Straßen im Soderstorfer Baugebiet „Hinter den Höfen“ ist in greifbare Nähe gerückt. Dieser Tage sollen die Ausschreibungen beginnen, in der zweiten Jahreshälfte 2019 könnten dann die …

Weiterlesen »

Bauen auf schwierigem Grund

Lüneburg. Vor drei Jahren wurde das Haus an der Egersdorffstraße abgebrochen, inzwischen reifen die Pläne für einen Neubau: Der Lüneburger Immobilienunternehmer Jürgen Sallier hat die Fläche gekauft und ein Konzept …

Weiterlesen »