Aktuell
Home | Tag Archives: Immobilien (page 5)

Tag Archives: Immobilien

Einmal Europa und zurück

Barum. Die Gemeinde Barum musste sich ein Fachanwaltsbüro zur Seite holen, um die europaweite Ausschreibung für Sanierung und Umbau des ehemaligen Gasthauses Flindt zu meistern. Nach fast einem Jahr Verfahrensdauer …

Weiterlesen »

Das versteckte Lüneburger Bau-Juwel

Sind begeistert von dem fertiggestellten Innenhof samt neuer Hainbuche: Elke Frost (l.) und Hella Siedenburg vom Vorstand der Bürgerstiftung sowie die Spender Christian Burgdorff (r.) und Jürgen Labatz vom ALA. (Foto: be)

Lüneburg. Es ist selten, dass sich jemand über ein Defizit freuen kann. Elke Frost, Vorsitzende der Lüneburger Bürgerstiftung, tut es. „Uns fehlen nach der aktuellen Spende nur noch rund 20 000 …

Weiterlesen »

Berliner Verhältnisse

Beispiele für die Idee gibt es in Lüneburg längst: Über dem Rewe-Markt im Hanseviertel gibt es Wohnungen. (Foto: t&w)

Lüneburg. Wohnraum schaffen ist eine der dringlichsten Aufgaben, die Kommunen bewältigen müssen. In Lüneburg sollen deshalb bekanntlich weitere Neubaugebiete und Wohnungen durch Nachverdichtung entstehen. Die Fraktion der Grünen im Rat …

Weiterlesen »

Frist verlängert, Messlatte tiefer gelegt

Josef Röttgers (l.) und Heiner Luhmann geben die Hoffnung nicht auf, auch die offiziell versorgten Kommunen ihrer Samtgemeinden in das neue Glasfasernetz integrieren zu können. (Foto: dth)

Bardowick/Reppenstedt. Die Frist für die Anmeldung zum Breitbandausbau per Glasfaser in Reppenstedt, Bardowick und Vögelsen wird verlängert und die Messlatte im zweiten Anlauf sogar etwas niedriger gelegt. „Wir haben die …

Weiterlesen »

Alle unter einem Dach

Reppenstedt. Die Gemeinde Reppenstedt plant die Errichtung eines Generationentreffs im Baugebiet „Eichenhof“ am Weidenring – diese Pläne nehmen allmählich Form an. Investor und Grundstücksbesitzer, Arndt von Lieberman, und sein leitender …

Weiterlesen »

Kleine zahlen mehr als Große

Die Stadt lässt die Straßen reinigen und gibt die Kosten an die Anlieger weiter. Doch die Berechnung stößt nicht überall auf Wohlgefallen. (Foto: A/be)

Lüneburg. Eine gerechtere Verteilung der Straßenreinigungskosten war laut Stadt der Grund für die Umstellung der Gebührensatzung zu Jahresbeginn. Bei vielen Lüneburgern aber stößt die neue Berechnungsmethode auf Skepsis und Ablehnung. …

Weiterlesen »

Baugebiet in Sichtweite

Vögelsen. Der nächste Schritt auf dem Weg zur Verwirklichung des Wohngebiets Süderfeld III ist gemacht: Der Bauauschuss der Gemeinde Vögelsen empfahl jetzt eins timmig dem Gemeinderat, dem Satzungsbeschluss für den …

Weiterlesen »

Grüne sprechen von Denkverbot

Auf der Höhe errichtet die Lüwobau ein neues Verwaltungsgebäude. Foto: t&w

Lüneburg. Rot sehen die Sozialdemokraten im Rat bei der Idee des grünen Fraktionschefs Ulrich Blanck, für den Schuldenabbau zumindest über den anteiligen Verkau f von städtischen Beteiligungen nachzudenken. „Diese Forderung …

Weiterlesen »

„Melbeck hat geschlafen“

Nicht alle Häuslebauer im Baugebiet Lustgarten mussten Erschließungsbeiträge bezahlen. Sie wurden von der Samtgemeinde schlicht vergessen. Trotzdem verzichtet die Gemeinde Melbeck auf einen Prozess gegen die Samtgemeinde. Foto: phs

Melbeck. Es geht um 35.000 Euro. Und um die Frage, ob die Gemeinde Melbeck wegen dieser Summe eine Klage gegen die Samtgemeinde Ilmenau anstrengen sollte. Der Grund: Vor Jahren wurde …

Weiterlesen »

Erneuter Anlauf für Mensa-Bau

Weiter auf der Abrissliste der Kommune steht das sogenannte Bruns-Haus. Der Platz wird für ein neues Mehrzweckgebäude inklusive Außenanlage benötigt – vielleicht. Foto: t&w

Bardowick. Es wird eine Nummer größer: Der Flecken Bardowick unternimmt einen neuen Anlauf, einen Mensa-Bau am Bardowicker Schulzentrum zu realisieren. Diesmal allerdings als ein Element eines Familien-, Integrations- und Vereinszentrums, …

Weiterlesen »