Donnerstag , 20. Februar 2020
Aktuell
Home | Tag Archives: Immobilien (page 5)

Tag Archives: Immobilien

Das Recht an fremdem Boden

Lüneburg. 70 Quadratmeter, verteilt auf drei Etagen, haben Dieter und Birgit Haupt für sich. Eine Tages aus ihrem mit Efeu bewachsenen, verwinkelten Reihenhaus im Bellmannskamp wegzuziehen, können sich die beiden …

Weiterlesen »

Neues Projekt im Lünepark

Lüneburg. Die Sparkasse trennt sich von einem Verwaltungsgebäude im Lünepark. Der Verwaltungsrat hat am Mittwochnachmittag beschlossen, den Komplex an der Konrad-Zuse-Straße neben dem VGH-Trakt zu verkaufen. Das bestätigte Unternehmenssprecherin Jana …

Weiterlesen »

Senkung unberechenbar

Lüneburg. Das Senkungsgeschehen im Lüneburger Untergrund ist unberechenbar, wird aber von der Stadtverwaltung genau beobachtet. Denn selbst wenn eine Senkung zurückgeht, ist das kein Indiz dafür, dass die Gefahr gebannt …

Weiterlesen »

Eine Frage der Größe

Lüneburg. Immer mehr Menschen zieht es nach Lüneburg, längst platzt die Stadt aus allen Nähten, die Mieten steigen. Auch neue Bauvorhaben verhindern kein weiter es Ansteigen der Preise auf dem …

Weiterlesen »

Kein Ankommen in Sicht

Dünsche/Lüneburg. Ankommen. Dieses Ziel haben die meisten Menschen. Auch Familie Neumann. Vor knapp zwei Jahren ist das Paar mit seinen beiden kleinen Kindern i n den Norden gezogen, wollte seine …

Weiterlesen »

Billig gibt‘s nur woanders

Lüneburg. Wer in Lüneburg ein Haus bauen oder kaufen will, sollte sich gut informieren. Denn die Preise sind in den vergangenen Jahren stark gestiegen. Und ein Ende ist nicht in …

Weiterlesen »

„Lüneburg kennt nur eine Richtung“

Lüneburg. Grundstücksbewertungen, Verkehrswertermittlungen, Mietstreitigkeiten, Zwangsversteigerungsverfahren: Was viele als undurchsichtige Bürokratie empfinden, erfüllt Frank Tönjes mit Leidenschaft. Seit 40 Jahren analysiert der Sachverständige für Immobilien den Lüneburger Wohnungsmarkt. Wie bewerten Sie …

Weiterlesen »

Neue Wohnungen im Roten Feld

Lüneburg. Die Universität hat bereits 2016 einen Gebäudekomplex am Standort Rotes Feld an einen Lüneburger Investor verkauft. Dieser Komplex soll nun abgerissen werden. Anstelle dessen ist entlang der Willy-Brandt-Straße ein …

Weiterlesen »

Zurück ins vorletzte Jahrhundert

Lüneburg. Man sieht es der Fassade nicht an, doch das Haus in der Bardowicker Straße 26 gehört zu den ältesten Lüneburgs. 1426 erstmals erwähnt, erfuhr das stattliche Bürgerhaus mit klassischem …

Weiterlesen »

Wenn das Geld zum Wohnen nicht reicht

Lüneburg. Wohnen in Lüneburg? Nicht wenige stehen diesem Thema mit gemischten Gefühlen gegenüber, seit die Mieten auf dem hart umkämpften Wohnungsmarkt klettern und klettern. Aber nicht nur Neu-Lüneburger müssen sich …

Weiterlesen »

Das Versprechen des Bürgermeisters

Lüneburg. Gustav Diesterhöft hat sich bemüht, doch er glaubt nicht, dass er eine Chance hat, eine kleine, bezahlbare Wohnung zu finden: „Beim Termin mit dem Makler waren Studenten, der Papa …

Weiterlesen »

Ein Schatz für Geldgeschäfte

Lüneburg. Das Lüneburger Rathaus gilt aufgrund seiner historischen Bausubstanz als eines der bedeutendsten im norddeutschen Raum. Nur wenige Schritte entfernt steht ein Gebäude, das über die ältesten Deckenmalereien in Lüneburg …

Weiterlesen »