Aktuell
Home | Tag Archives: Justiz

Tag Archives: Justiz

Wenn‘s um die Wurst geht

Prozesse Stadt Lüneburg

Lüneburg. Vor den Gerichten geht es für die Beteiligten sprichwörtlich um die Wurst, also um wichtige Entscheidungen. Um richtige Würste ging es für die Hansestadt Lüneburg im vergangenen Jahr bei …

Weiterlesen »

Unschuldig im Knast?

Unschuldig im Knast

Lüneburg. Es wurde reichlich gezecht in der Wohnung eines damals 51-Jährigen an der Marcus-Heinemann-Straße, am 2. Juli 2015 gegen 13 Uhr bekam er Besuch von einer Reppenstedterin und einem Bekannten. …

Weiterlesen »

Einspruch gegen Schöffen

Wer darf Recht sprechen? Das war jetzt Thema im Lüneburger Rat. (Foto: rcfotostock)

Lüneburg. Für Zündstoff im Rat der Stadt sorgte am Donnerstagabend die von der Verwaltung vorgelegte Vorschlagsliste für Schöffen. Einspruch kam von der Linken. Sie forderte, dass die Verwaltung zwei Namen …

Weiterlesen »

Ein Deal ist noch möglich

Mit dem Urteil des OVG Lüneburg gegen die Gemeinde Reppenstedt hatten sogar die Kläger nicht gerechnet. Jetzt könnte es doch noch eine außergerichtliche. Einigung geben. (Foto: dth)

Reppenstedt. Trotz der Niederlage vor dem Oberverwaltungsgericht (OVG) Lüneburg könnte die Gemeinde Reppenstedt doch noch den Kopf aus der Schlinge ziehen. Nach der mündlichen Verhandlung Ende Februar hatte das OVG …

Weiterlesen »

Der harte Job im Strafvollzug

Strafvollzug

rast Lüneburg. Die niedersächsische Justiz soll um 300 Stellen aufgestockt werden. Im Haushaltsplanentwurf für 2017 und 2018 sind dafür Mehrkosten von insgesamt 13 Millionen Euro eingeplant. Das hatte Justizministerin Antje …

Weiterlesen »

Wenn das Opfer zur Kasse gebeten wird

rast Lüneburg. In Saal 21 werden laut Landgerichts-Präsident Dr. Ulrich Skwirblies die schwersten Verbrechen verhandelt: ,,Die, die die höchsten körperlichen, seelischen und finanziellen Schäden verursachen.“ Ein idealer Ort für die …

Weiterlesen »