Aktuell
Home | Tag Archives: Kirche

Tag Archives: Kirche

Das Schicksal schlägt zu

Lüneburg. Es ist so etwas wie ein Gegenbesuch, und Henning Voss freut sich: „Ich träume seit Jahren von einer szenischen Produktion in der Kirche.“ Jetzt passiert‘s. Fünfmal werden Kirche und …

Weiterlesen »

Türme ragen aus dem Meer

Lüneburg. Künstlerische Intuition ist für Maler eine feine Sache – „aber mein Vater hat mir gesagt, dass ich zunächst einmal lernen sollte, präzise zu zeichnen“ . Der Vater, das ist …

Weiterlesen »

Geschichten fernab der Bücher

Lüneburg. Ein sonniger Tag im Sommer 1987. Am Bahnhof Hannover klettert eine ältere Dame aus dem Zug. Tränen laufen ihr über die Wangen, als sie vorbei an den bunten Obstständen …

Weiterlesen »

Zurück im Landkreis

Bardowick. Amélie zu Dohnas große Leidenschaft ist das Pilgern. Wie gut, dass sie damit künftig direkt von zu Hause aus starten kann, führt eine Variante des Jakobuswegs doch durch ihre …

Weiterlesen »

Glauben im und am Fluss

Bleckede. Der Elbepegel hat den historischen Tiefstand erreicht, Anfang der Woche hat die Bleckeder Fähre ihren Betrieb eingestellt. Sorgenvolle Blicke auf den Strom werfen deshalb auch Superintendent Christian Cordes und …

Weiterlesen »

Nikolaus ist überall

Lüneburg. Sie heißen Nikolai (elfmal), Nicolai (viermal) und Nikolaus (dreimal). Im Wort steckt das griechische Nike für Sieg und Láos für (Kriegs-)Volk. Aber h ier geht es natürlich um den …

Weiterlesen »

Unterwegs zu Mozart

Lüneburg. Das ensemble reflektor fühlt sich seit seiner Gründung 2015 in Lüneburg ausgesprochen wohl. Jetzt begleitet das von jungen Berufsmusikern gebildete P rojektorchester ein Kirchenkonzert in der Lüneburger Michaeliskirche. Dort …

Weiterlesen »

Du, die, wir und ich

Lüneburg. Am Anfang war die Idee, theologische Inhalte mit moderner spiritueller Musik zu verbinden. Neben den Klassikern der Kirchenmusik sollte ein Forum gesc haffen werden für Menschen, die sich auf …

Weiterlesen »

Bässe brauchen lange Saiten

Lüneburg. Tiefe Töne sind keine Zauberei, sondern angewandte Physik: Um auf einem Zupf- oder Streichinstrument deutlich hörbare Bässe spielen zu können, benötig t man besonders dicke Saiten. Die ließen sich …

Weiterlesen »

Annäherung an St. Nicolai

Lüneburg. Wohl selten ist eine Künstlerin so dicht dran an ihren Motiven und zugleich an dem Ort der Präsentation: „Von Außen nach Innen“ führt Antje Gilland mit ihrer, so der …

Weiterlesen »

Was es über die Liebe zu sagen gibt

Lüneburg. Bildende Kunst, also Gemälde, Skulpturen und so weiter, findet Stephani Voß gut. Noch besser findet es die Brietlingerin, wenn die Ausstellungen über die Vernissage hinaus mit Leben gefüllt werden, …

Weiterlesen »

Der bargeldlose Klingelbeutel

Lüneburg. Werden die Christen künftig nicht mehr ihr Münzgeld und ihre Scheine in den guten alten Klingelbeutel stecken, stattdessen moderne Zahlungswege wählen? Die Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannover hat jetzt in Walsrode …

Weiterlesen »

Vom Hören und vom Fühlen

Lüneburg. Geht es um die größten Musikwerke der Menschheitsgeschichte, dann mischt die Matthäuspassion von Johann Sebastian Bach ganz weit vorn mit. Sie führt den Menschen zu einer Reise ans Ende, …

Weiterlesen »

Höhepunkt protestantischer Kirchenmusik

Lüneburg. Die Matthäuspassion ist das umfangreichste Werk von Johann Sebastian Bach. Aus dem Manuskript des Barockmeisters (1685-1750) ergeben sich zweieinhalb Stunden Musik, realisiert von Solisten, zwei Chören und zwei Orchestern. …

Weiterlesen »