Aktuell
Home | Tag Archives: Kultur

Tag Archives: Kultur

Kultige Kalauer im Sekundentakt

Lüneburg. Wir schreiben den 7. Dezember 2019, den Vorabend des 2. Advent. Die meisten Lüneburger lassen nach einem Besuch des Weihnachtsmarktes vermutlich den Tag besinnlich im Kreise der Familie ausklingen. …

Weiterlesen »

„Der Gedanke ist so einfach…“

Lüneburg. Ausverkauft, mit mehr als 100 besetzten Plätzen im Heinrich-Heine-Haus und noch ein paar Studenten, die sich notgedrungen auf den Boden setzten: Der K limawandel – ein Thema, das bewegt. …

Weiterlesen »

Präzise und ausdrucksvoll

St. Johannis

Lüneburg. Dem Schlusston folgte in der gut besuchten Johanniskirche minutenlanges Schweigen. Dann erst flammte enthusiastischer Beifall auf, der Dank eines von der eben verklungenen, zutiefst anrührenden Aufführung des Deutschen Requiems …

Weiterlesen »

Das Ringen um die Form

Markus Lüpertz

Lüneburg. Lüpertz ist groß. Er ist der Malerfürst, das Genie von eigener Gnade. Er malt, zeichnet, modelliert, formt, radiert, stichelt und ätzt. Er schreibt, er spielt Free Jazz, er war …

Weiterlesen »

Irgendetwas muss schief gegangen sein

Lüneburg. Krimi-Autoren müssen liefern. Sie müssen Termine einhalten. Die Verlage drängeln. Kann sein, dass der Katalog bereits Bücher ank ündigt, die noch geschrieben werden müssen. Ihren Lesern sind die Autoren …

Weiterlesen »

Nach dem Schützenfest

Lüneburg. Schon als der Gefängnisarzt, Schauspieler und Autor Joe Bausch sein im März 2012 erschienenes erstes Buch „Knast“, das fast acht Monate lang auf der B estsellerliste zu finden war …

Weiterlesen »

Mitmachen und genießen

ultraBACH

Lüneburg. Die Stadt hat ein neues Festival und das wirkt wie ein Frischekick. Dafür sorgt das Orchester der Stunde: das junge ensemble reflektor, 2015 in der Musikschule gegründet, mit Sitz …

Weiterlesen »

Mutti statt Tussie

Katrin Ingendoh

Lüneburg. Katrin Ingendoh? Nie gehört. Ihr Name strahlt noch nicht den großen Glanz aus, doch ihr Gesicht kennen viele, vor allem im Norden. Denn die Schauspielerin hat bereits eine Hauptrolle …

Weiterlesen »

Märchen erzählen wir alle

Grimm

Lüneburg. Es waren einmal Märchen. Sie malten schwarz und weiß und teilten die Welt auf in gut und böse. Ach, wäre es doch so einfach! Aber sie ist nun einmal …

Weiterlesen »

Harmonie der Muster

Melanie Voltz

Scharnebeck. Bilder, bei denen es kein wirkliches Oben oder Unten gibt, die sowohl quer als auch hochkant aufgehängt werden können, das ist das Besondere an den Werken von Melanie Voltz. …

Weiterlesen »

Provokation ist ihre Stärke

Sophie Passmann

Lüneburg. Als die junge Autorin die Bühne im Salon Hansen betritt, klingelt ein Handy irgendwo im Publikum. „Sicher, dass du nicht rangehen willst? Ich kann auch rangehen, wenn du möchtest. …

Weiterlesen »

Selbstlose, Selbstsüchtige

Andrew Ridker

Lüneburg. Andrew Ridker stellt eine dieser Fragen aller Fragen und sucht und findet keine Antwort. Was ist ein gutes, menschliches, moralisch korrektes Leben? Ridker, 1991 geboren, dreht die Frage schon …

Weiterlesen »

Fisch – flapsig frisch serviert

Jan-Peter Petersen

Lüneburg. Funktioniert Hamburger Humor in Lüneburg? Ja – vorausgesetzt, die Lüneburger finden den Weg ins Kulturforum Wienebüttel. Mit gut 100 Zuschauern war die Konzertscheune am vergangenen Sonnabend deutlich unterbesetzt. Schade, …

Weiterlesen »