Aktuell
Home | Tag Archives: Landwirtschaft

Tag Archives: Landwirtschaft

80 Highlands für eine Zukunft

Brackede. Als die letzte Kuh den Stall verlässt, stehen Vater, Mutter und Sohn auf dem Hof und weinen. Mit tränengetrübtem Blick schauen sie zu, wie die Schwarzbunte auf den Anhänger …

Weiterlesen »

Der Lockruf der Rinder

Echem. Mittwochvormittag, kurz vor zwölf, in Raum L 11 des Landwirtschaftlichen Bildungszentrums (LBZ) Echem. Elf Frauen sitzen an Tischen, die Dozentin spricht über Ursachen und Auswirkungen von Kälberdurchfall. „Schwierige Sache“, sagt …

Weiterlesen »

Unendliche Kartoffelsaison

Südergellersen. Auf den Äckern ist die Kartoffelsaison beendet, in einer unscheinbaren Halle bei Südergellersen geht das Geschäft mit den Kn ollen weiter. Wer den Ort verlässt und auf der Kreisstraße …

Weiterlesen »

Süße Knollen aus Gienau

Gienau. Streift Henrik Strampe über sein Süßkartoffelfeld , ist er mehr als ein Bauer auf seinem Acker. Hier wird er zum Landwirt, Wissenschaftler, Versuchsleit er und Tüftler in einem. Mit …

Weiterlesen »

Teurer Wasserklau aus Flüssen

Lüneburg. Wasser wird zur kostbaren Ressource in diesen Tagen und Wochen. Vor allem für Landwirte, deren Ernte auf den Feldern vertrocknet, deren Futterweiden d urch die gnadenlose Sonne verbrennen. Und …

Weiterlesen »

Auf verlorenem Posten

Garlstorf/Elbe. Kurz bevor die Sonne am höchsten steht, tritt der Landwirt Heiko Bockelmann auf einen Acker am Ortsrand von Garlstorf. Unter seinen Schuhen zerbröseln ausgetrocknete Erdklumpen zu Staub, die Luft …

Weiterlesen »

Schlechte Ernte und Futternot

Lüneburg. Hitze und Trockenheit halten die Landwirte in der Region weiter in Atem. Fast zwei Wochen früher als üblich sind sie vor wenigen Tagen in die Gerstene rnte gestartet – …

Weiterlesen »

Landwirtschaft zum Anfassen

Ventschau. Seit 14 Jahren wohnen Rolf Ritter und seine Frau Christel in Ventschau. Der Besuch bei Bauer Krüger war für die beiden damit fast so etwas wie ein Tr effen …

Weiterlesen »

So geht Landwirtschaft

Lüneburg. Die ganze Vielfalt unserer Landwirtschaft kann man am Sonntag, 17. Juni, erleben. Niedersachsenweit öffnen 86 Bauernhöfe ihre Tore. Im Landkreis Lüneb urg laden die Familie Krüger und der Bauernverband …

Weiterlesen »

In Zukunft Öko

Barnstedt. Er hatte die Fahrt schon hunderte Male gemacht, doch an diesem einen Tag war etwas anders. Axel Schröder steuerte seinen Trecker durchs Dorf, er hört e, wie die angehängte …

Weiterlesen »

„Die nächste Krise zieht an“

Scharnebeck. Hans-Helmut Stuck ist ein Mann klarer Worte. Jedes Jahr im Feburar tritt er als Molkerei-Vertreter mit einer Prognose vor die Mitglieder der Lünebu rger Milcherzeugergemeinschaft. „Kein Licht am Ende …

Weiterlesen »

Bäuerin mit Leib und Seele

Deutsch Evern/Berlin. Johanna Pröhl ist jung, charmant – und mit Leib und Seele Landwirtin: Zu Hause auf dem elterlichen Hof in Deutsch Evern trifft man die 26- jährige studierte Agrarwissenschaftlerin …

Weiterlesen »