Aktuell
Home | Tag Archives: Lesung

Tag Archives: Lesung

„Das passiert wirklich“

Lüneburg. Man könnte es tatsächlich für einen von langer Hand geplanten PR-Coup ihrer Eltern halten. Ausgerechnet eine Maja erzählt uns die „Geschichte der Bienen“. So heißt Maja Lundes Auftakt zu …

Weiterlesen »

Zeugin einer bewegten Zeit

Melbeck. Gretchen Dutschke-Klotz ist Teil der bundesdeutschen Geschichte. Die Witwe des 1979 an den Spätfolgen eines Attentats gestorbenen Wortführers der Stude ntenbewegung Rudi Dutschke war jetzt Gast am Gymnasium Lüneburger …

Weiterlesen »

Innenansichten einer Freundschaft

Lüneburg. Schon 1991 erschien das erste Buch der Dänin Christina Hesselholdt in Dänemark, in deutscher Übersetzung ist sie jetzt zum ersten Mal zu lesen. Ihren Titel „Gefährten“ stellte Hesselholdt auf …

Weiterlesen »

„Michelangelo“ op Platt

Lüneburg. „Endspurt“ für die „Plattdeutschen Wochen“: Noch einmal 22 Veranstaltungen stehen im April und Anfang Mai auf dem Programm der Veranstaltungsreihe, di e der Verein Lüneplatt und der Plattdeutschbeauftragte für …

Weiterlesen »

Recht hinter Aktenbergen

Lüneburg. In ihrem mehrfach ausgezeichneten Roman „Justizpalast“ (Knaus Verlag) erzählt Petra Morsbach von Richtern und Gerechtigkeit. Thirza Zorniger wird Rich terin, da sie für Gerechtigkeit sorgen will, doch die Wirklichkeit …

Weiterlesen »

Mutti zieht alle Register

Lüneburg. Der Herbst des Lebens hat bekanntlich auch noch seine goldenen Tage. Nicht für Klausi allerdings, nicht im Moment, denn Klausi, Hauptfigur im neuen Bu ch von Schauspieler Sky du …

Weiterlesen »

Zähneputzen und andere Abenteuer

Lüneburg. Sie heißen Tim und Milla (Weiler), Henri und Hannes (Schlenz), Nicole und Sebastian (Kaminer). Kinder von Schriftstellern landen häufig in den Büchern ihrer Väter, was etwa im Falle von …

Weiterlesen »

Vom Kiosk in die Tagesschau

Lüneburg. Es ist nicht ganz einfach, sich die bezaubernde, souveräne Tagesschau-Sprecherin Linda Zervakis als etwas unscheinbares Mädchen vorzustellen, das in der Schule gemobbt wurde und nach der Schule im Kiosk …

Weiterlesen »

Auf dem Spiel steht eigentlich alles

Lüneburg. Philipp Blom ist der nächste Gast der Reihe „Was uns bewegt“ des Literaturbüros Lüneburg: Mittwoch, 11. Oktober, 19.30 Uhr im Heinrich Heine-Haus. Der Autor stellt seinen Essay „Was auf …

Weiterlesen »

Gert Scobel zu Gast in Lüneburg

Von Hans-Martin Koch Lüneburg. Wer zu Gert Scobel geht, weiß, was ihn erwartet. Oder auch nicht. Sicher, der Philosoph, Theologe, Wissenschaftstheoretiker, Jou rnalist, Buchautor, Satiriker, Moderator, Professor und vieles mehr …

Weiterlesen »