Aktuell
Home | Tag Archives: Leuphana (page 27)

Tag Archives: Leuphana

Ideen für die Energiewende

hön Lüneburg. Was haben Plastik, Drähte in Atom-Größe, ein Heißluftballon und Vertretungspläne gemeinsam? Sie machen aus Schülern erfolgreiche Nachwuchsforscher. In der Leuphana Universität wurden am Sonnabend die Sieger des Regionalwettbewerbs …

Weiterlesen »

„Angstgesteuerte Politik“

mm Lüneburg. Wo kommen sie her, warum sind sie hier und wohin mit ihnen? Die Fragen stellen sich Bevölkerung und Politik, wenn es um Migration von Flüchtlingen und Asylbewerbern geht, …

Weiterlesen »

Schuld haben immer die Anderen

pm Hannover/Lüneburg. Risiken minimieren, Kosten vermeiden, Einsparungen durchsetzen: Mit diesen Vorgaben will Niedersachsens Wissenschaftsministerin Gabriele Heinen-Kljajic (Grüne) den Libeskind-Bau an der Lüneburger Universität vorantreiben. „Schönreden und Schönrechnen helfen nicht weiter“, …

Weiterlesen »

Stadt und Kreis gefordert

mm Lüneburg. Weitere 15 Millionen Euro könnten von der Uni nicht abgepuffert werden. Das hat der stellvertretende Fraktionschef der CDU im Landtag, Jörg Hillmer, gestern am Rande einer Besichtigung der …

Weiterlesen »

Vom Umgang mit dem Wolf

emi Lüneburg. Kaum ein anderes Tier polarisiert derzeit so stark wie der Wolf. Wie groß das Interesse und die Befürchtungen in Bezug auf die Rückkehr des Raubtieres sind, wurde einmal …

Weiterlesen »

Neuer Kostenschub am Uni-Bau?

jj Lüneburg. Kaum ist der letzte Preisschub beim Prestigebau der Lüneburger Universität verdaut, wird schon in Hannover über das nächste Millionen-Loch spekuliert, das sich am Libeskind-Bau auf dem Campus auftun …

Weiterlesen »

Ist ein Wandel des Finanzsystems möglich?

mm Lüneburg. Alle reden von Krise. Krise? Welche Krise überhaupt? Finanzkrise, Bankenkrise, europäische Staatsschuldenkrise – in den vergangenen Jahren suchten den Finanzmarkt einige Krisen heim. Nun scheint für viele die …

Weiterlesen »

Jeder Schritt wird ein Strich

ff Lüneburg. Für Immanuel Kant war Leidenschaft eine „Krankheit des Gemüts“, und mit ihrer philosophisch untermauerten Unlust steht die Spaßbremse aus Königsberg nicht allein. Forschung und Wissenschaft sind, das liegt …

Weiterlesen »

Plastikteilchen ein „Ekelfaktor“

mm Lüneburg. Von einem Ekelfaktor spricht Student Christopher Jenss. Der 23-Jährige meint Polyethylene, also Mikroplastiken, im Wasserkreislauf. Recht unappetitlich ist es, wenn diese in Getränken oder Nahrungsmitteln landen. Niemand hat …

Weiterlesen »