Aktuell
Home | Tag Archives: Leute

Tag Archives: Leute

Gruseln im Parkhaus

Lüneburg. Neulich war Marcus Wilson-Zwilling eingesperrt. Der 53-Jährige wollte sich im Film-Palast anschauen, wie es sich auf dem „Friedhof der Kuscheltiere“ ein bisschen gruseln lässt. Doch gruselig war‘s schon im …

Weiterlesen »

Der Mann mit der A-Meise

Reppenstedt/Vierhöfen. Wenn Ameisen in Scharen über die heimische Terrasse krabbeln oder ihre Hügel beim Radwegebau im Weg sind, dann klingelt bei Jörg Beck in Soltau das Telefon. Als ehrenamtlicher Ameisenschutzbeauftragter …

Weiterlesen »

Der lange Weg nach oben

Lüneburg. Alles wird größer, die Bühnen, die Gagen, die Preise. Dabei ist sie doch die kleine, manchmal behauptet sie, die kleinste Singer-Songwriterin ­– „mit Herz“. Das Image hat sich Miss …

Weiterlesen »

Ladys, Women and Maids

Recherche muss sein: Martha Sophie Marcus mit einem Plan von London aus dem frühen 18. Jahrhundert. Foto: ff

Lüneburg. Nun haben die Briten also einen Rübenkopf als König. So jedenfalls wird King George I von seinen Untertanen genannt, hinter vorgehaltener Hand natürlich. Der Regent kommt aus Deutschland und …

Weiterlesen »

Aus der Medien-Blase nach Barskamp

Barskamp. Ein geräumiges, lichtdurchflutetes Fachwerkhaus, ein großer Garten, Blick auf die Weite der Felder, nette und hilfsbereite Nachbarn: Das ist mehr als Oliver Baumgarten und seine Frau Tamar Baumgarten-Noort sich …

Weiterlesen »

Goldene Lüneburg-Hochzeit

Lüneburg. Der Beginn der großen Liebe begann kriegerisch: Jürgen Edinger musste für 18 Monate an die Ilmenau, um in der Theodor-Körner-Kaserne seinen Wehrdienst abzuleisten. Mit acht Männern auf einer Stube, …

Weiterlesen »

Von Lüneburg bis Madagaskar

Lüneburg/Holzminden. Auf Madagaskar wird im großen Stil Vanille angebaut. Die Insel im Südosten Afrikas produziert mehr Schoten als jedes andere Land der Erde. Sowohl für seinen Geschmack als auch für …

Weiterlesen »

Gute Zeit für Frauenbands

Lüneburg. An diese Klavierstunde damals kann sich Berit Neß noch heute gut erinnern, denn es gab Ärger. Die Lehrerin, eine hochqualifizierte Konzertpianistin, war nicht unzufrieden mit ihrer Schülerin – doch …

Weiterlesen »

Queer ist kein Label, sondern eine Lebensform

Lüneburg. Bis vor wenigen jahren war diese englische Vokabel bei uns fast völlig unbekannt, mittlerweile gehört sie zum alltäglichen Sprachgebrauch: „Queer“ bezeichnet – ursprünglich abwertend – Dinge, Handlungen oder Personen, …

Weiterlesen »

Kieselsteine für Jakob

Lüneburg. Schlagwerker stehen mit ihrem ganzen Instrumentarium im Orchester ganz oben, ganz hinten, und genießen öfter mal ein Atempäuschen – kaum eine Sinfonie fordert wirklich unausgesetzt ihren Einsatz. Wenn Clemens …

Weiterlesen »