Aktuell
Home | Tag Archives: Leute

Tag Archives: Leute

Dritter Schritt Lüneburg

Lüneburg. Als sie aus dem winterlichen Oberbayern nach Lüneburg aufbrach, musste Sabine Schölzel ihr Auto erstmal von Schneemassen befreien. Doch dies war für d ie 45-Jährige keine Hürde auf dem …

Weiterlesen »

Die Geschichte der „82er“

Lüneburg. Es führen viele Wege nach Lüneburg. Dietmar Scholl hat die alte Garnisonsstadt – wie so viele andere junge Männer vor und nach ihm auch – als Wehrpflichtiger kennengelernt. Der …

Weiterlesen »

Eine Frau mit an der Spitze bei der Sparkasse

Lüneburg. Sabine Schölzel wird neues Vorstandsmitglied der Sparkasse Lüneburg. Die 45 Jahre alte Diplom-Sparkassen-Betriebswirtin setzte sich gegen 50 weitere Bewerber durch. Sie wird voraussichtlich ab Sommer die Sparkassenspitze mit dem …

Weiterlesen »

Neuer Chef, neue Strategie

Lüneburg. Bislang setzte die Polizeidirektion auf eine sogenannte Clearingstelle, um ungeklärte Mordfälle in Sachen des ehemaligen Friedhofsgärtners Kurt-Werner Wichmann zu sammeln und zu bewerten. Fachleute aus dem Bund deutscher Kriminalbeamter …

Weiterlesen »

Zukunftsrat beginnt zu leben

Lüneburg. Ein Wunschtraum ist der Zukunftsrat längst nicht mehr. Das Gremium, das mehr Bürgerbeteiligung ermöglichen soll, beginnt zu leben. So formuliert es Norbert Bernholt, er hat das Thema gemeinsam mit …

Weiterlesen »

Mann der ersten Stunde geht

Salzhausen. Heiße Debatten, politischer Gegenwind, Gerichtsurteile und noch einen Tag vor dem ersten Schultag keine Bauabnahme für das Gebäude: Stühle, Tische, Tafeln – das ganze Mobiliar stand auf der Straße …

Weiterlesen »

Lüneburg braucht mehr Betten

Lüneburg. Wirtschaftlicher Sachverstand, ausgezeichnete Kompetenzen in der Geschäftsführung und eine gute Partnerschaft mit den Mitarbeitern, das zeichne Dr. Michael Moormann, Geschäftsführer des Lüneburger Klinikums aus. „Deshalb hat sich der Gesellschafter …

Weiterlesen »

Familie, Fahrrad und Herr Kratzke

Lüneburg. Windsurfen, Fahrrad fahren, das eigene Grundstück in Ordnung halten und Zeit mit der Familie verbringen. In den 45 Dienstjahren von Michael Heinke bei der Polizei Lüneburg kamen diese Dinge …

Weiterlesen »

Der Chef der Friedhöfe

Lüneburg. „Unsere Friedhöfe sind wunderschön, ich empfehle jedem Lüneburger, sie zu erkunden“, sagt der neue Friedhofsleiter der Stadt, Hans Hockemeyer. Seit Januar hat der 42-Jährige die seit August 2018 vakante …

Weiterlesen »

Kampf gegen die Ausbeutung

Lüneburg. Es ist der Morgen des 24. April 2013, als in einem Vorort von Dhaka, der Hauptstadt von Bangladesch, die achtstöckige Textilfabrik Rana Plaza einstürzt. Mehr als 5000 Arbeiter befinden …

Weiterlesen »

Sie schreiben sich die Finger wund

Lüneburg. Zeitung lesen bildet – und kann im Idealfall auch ein ganzes Leben bereichern. Wie im Fall von Margot Bielefeld, die über eine Zeitungsanzeige eine Brieffreundin fand. Die freundschaftliche Verbindung …

Weiterlesen »

Das Waldhorn muss zu Hause bleiben

Lüneburg/Wittorf. Der Wunsch konnte lange reifen. Schon in der Grundschule stand für Kay-Sölvie Augustin fest, dass sie mal ins Ausland gehen wird und sich dort als Freiwillige für andere engagieren …

Weiterlesen »