Aktuell
Home | Tag Archives: Lüneburg (page 19)

Tag Archives: Lüneburg

„Schulen kommen so nicht voran“

Lüneburg. Kaum ein Schulthema wird derzeit so kontrovers diskutiert: Sind Kinder mit einem besonderen Förderbedarf an Regelschulen richtig auf gehoben? Funktioniert Inklusion? Im Schuljahr 2013/14 ist inklusiver Unterricht in Niedersachsen …

Weiterlesen »

Hilfe am Brennpunkt

Lüneburg. Der Platz Am Sande ist auch ein Treffpunkt der Flüchtlinge: Es gibt kostenloses W-Lan, die Volkshochschule mit Sprachkursen ist in der Nähe und das Treiben auf dem Platz an …

Weiterlesen »

Der Platz für die Extras fehlt

Lüneburg. Die Lüneburger Museumslandschaft bleibt in Bewegung. Am 25. August soll nach langer Schließung das Ostpreußische Landesmuseum erweitert und zeitgemäß erneuert öffnen. Ein paar Schritte weiter bereitet sich Kuratorin Hilke …

Weiterlesen »

Und wer passt am Nachmittag auf?

Wenn der Unterricht vorbei ist, möchten viele Kinder am liebsten gleich nach Hause. Doch wenn ihre Eltern arbeiten, ist keiner da, der aufpasst. (Foto: Monkey Business)

Lüneburg. Die Nachfrage wächst, das merkt die Stadtverwaltung vor allem an den Grundschulen. Dort tummeln sich immer mehr Kinder auch am Nachmittag, wenn der Unterricht längst vorbei ist. Gerade für …

Weiterlesen »

Amphitheater für den Kreideberg

Lüneburg. Es ist nicht das erste Mal, dass über eine Neugestaltung des Kreidebergs nachgedacht wurde. Dass sich nun aber Studenten aus Buenos Aires darüber Geda nken machten, ist schon ungewöhnlich. …

Weiterlesen »

Schluss mit dem Schneckentempo

Lüdersburg. Das Geheimnis ruhte auf einem orangefarbenen Zettel in Bernd Wilhelms Sakko-Tasche: In Amelinghausen, Barendorf und Bleckede beginnt das Projekt des Landkreises Lüneburg zum Ausbau des Glasfasernetzes. Und auch im …

Weiterlesen »

„Ein offenes Geheimnis“

Auch Prof. Dr. Angelika Henschel von der Leuphana Universität kritisiert die Strukturbedingungen, denen die Mitarbeiter der Jugendämter ausgeliefert sind. (Foto: t&w)

Lüneburg. Rund 22 000 Kinder und Jugendliche wurden im Jahr 2016 von Familienmitgliedern körperlich und psychisch misshandelt, teilweise sogar sexuell. Das geht aus Erhebungen des Statistischen Bundesamtes hervor. Die Sozialwissenschaftlerin und …

Weiterlesen »

Lehrstellen werden zu Leerstellen

Lüneburg. Die Zahlen lesen sich positiv: Ende Mai waren noch 477 Ausbildungsstellen in Hansestadt und Landkreis Lüneburg unbesetzt und gleichzeitig 458 Jugendliche auf der Suche nach einer Ausbildungsstelle, also müsste …

Weiterlesen »

Rolle rückwärts zur freien Wahl?

Lüneburg. Das beschlossene Aus für die Förderschulen mit dem Schwerpunkt Lernen könnte noch einmal aufgeschoben werden. Der Schulausschuss des Rates sprach sich am Donnerstag mit den Stimmen von CDU, FDP, …

Weiterlesen »

Hilfe, wenn es in der Pflege zu Gewalt kommt

Lüneburg. Gewalt in der Pflege hat viele Gesichter: Körperliche Übergriffe, Verletzung der Intimsphäre, Belästigungen, bewusste Vernachlässigung oder die Ausnutzung des Vertrauensverhältnisses gehören dazu. Dabei kann Gewalt von pflegenden Personen oder …

Weiterlesen »

Tierheim braucht mehr Schutz

Lüneburg. Es ist der 28. Mai, als Frauke Girus-Nowoczyn morgens um 6.20 Uhr das Haupteingangstor des Lüneburger Tierheims aufschließt. Die Geschäftsführerin der Einrichtung wundert sich, dass das Zwischentor zu den …

Weiterlesen »

Das Wohl der Kinder ist ihr Job

Lüneburg. Familien müssen gestärkt werden, damit Kinder und Jugendliche gut aufwachsen können. Deshalb sei es wichtig, das Kindeswohl und die damit verbundenen Aufgaben und Herausforderungen für Jugendämter immer wieder zum …

Weiterlesen »

Eine alte Sprache mit jungen Fans

Uelzen/Lüneburg. Hazna Haci spricht Kurdisch mit ihren Eltern, Hochdeutsch mit Freunden und Geschwistern und „snackt“ Platt im Kunstunterricht. Manchmal, wenn sie ihren Eltern etwas aus dem Vokabular der Niederdeutschen Sprache …

Weiterlesen »

Eine Frage der Mehrheit

Lüneburg. Heftig debattiert und kritisiert wird seit Tagen ein Beschluss des Rates der Stadt zur Vorschlagsliste für Schöffen. Denn auf der Liste stehen zwei Kandidaten, die dem rechtsextremen Lager zugeordnet …

Weiterlesen »