Aktuell
Home | Tag Archives: Lüneburg (page 28)

Tag Archives: Lüneburg

Die alte Mauer plagt das Reißen

Lüneburg. Als die Stadt wuchs, entledigte sie sich im 19. Jahrhundert ihrer Tore, Wälle und Mauern. Nur wenige Reste ließen die alten Lüneburger stehen, das mächtigste Stück am Liebesgrund. 340 …

Weiterlesen »

Entdeckungen in der Wunderkammer

Lüneburg. Die Spanne, die Menschen in ihrem Leben unmittelbar erinnern, wird in der Regel von Großeltern bis möglicherweise Enkeln reichen. Viel mehr ist nicht zu erwarten, alles andere ist Erzählung …

Weiterlesen »

Showdown im Kreistag

Lüneburg. Die Bundesliga-Volleyballer der SVG Lüneburg haben mit dem Einzug ins Pokalfinale am Donnerstagabend vorgelegt (siehe Bericht Seite 25), nun erwarten viele Menschen in Stadt und Kreis, dass die Kreistagsabgeordneten …

Weiterlesen »

Der Weg unters Hakenkreuz

Lüneburg. Wie verlief Lüneburgs Weg unter das Hakenkreuz? Wie wurde aus einer kleinen Provinzstadt die Gau-Hauptstadt Osthannovers? Für die Landeszeitung hat Chefreporter Carlo Eggeling die Zeit zwischen Kaiserreich und junger …

Weiterlesen »

Vier Etappen für Ochtmissen

Lüneburg. Es war nicht das erste Mal – und es wird wohl auch nicht das letzte Mal gewesen sein. Erneut beschäftigten sich die Mitglieder des Verkehrsausschusses in ihrer jüngsten Sitzung …

Weiterlesen »

Schrill, schräg und ganz normal

Lüneburg. Sie lieben Männer. Sie haben gern Spaß. Beides finden sie ganz selbstverständlich. Also kein Thema, das die Gemüter erhitzen müsste. „Es ist normal ge worden, schwul zu sein“, sagt …

Weiterlesen »

Eine Art Weihnachtsgeschenk

Lüneburg. Wie die Jungen, so die Alten. Am 23. Dezember startet auf SAT.1 eine neue Castingshow: „The Voice Senior“. Gesucht werden die größten Gesangstalente ab 60 Jahren, verkündet der Sender. …

Weiterlesen »

Die Falle schnappt zu

Reisende Einbrecher

Lüneburg. Die Annahme von den reisenden Tätern bestätigt sich: Seit Wochen vermeldet die Polizei täglich Einbrüche. Jetzt nahmen Beamte drei Verdächtige fest, zwei davon in Braunschweig. Sie sollen zu einer …

Weiterlesen »

Lüneburg als sicherer Hafen

Lüneburg. Hunderte Menschen ertrinken auf ihrer Flucht aus Afrika im Mittelmeer. Private Hilfsorganisationen fühlen sich, gelinde gesagt, behindert, wenn sie Flüchtlingen in Not beistehen wollen. Dagegen macht die „Seebrücke“ mobil, …

Weiterlesen »

Kino im Kopf

Lüneburg. Sabata hat einen Traum. Seitdem er fünf ist. Da saß er mit seiner Mutter irgendwo in Italien im Kino, sah einen Film mit Sylvester Stallone als Rambo II. „Ich …

Weiterlesen »

„Ohrfeige aus Berlin“

Lüneburg. Scharfe Kritik äußerte Dr. Jörg Berling, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen (KVN), am Mittwoch zu dem von Gesundheitsminister Jens Spahn geplanten Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSG). Der Entwurf missachte …

Weiterlesen »

Misanthropische Miniaturen

Lüneburg. Es gibt Menschen, für die ist das Leben an sich schon eine Zumutung – das eigene, und das aller anderen sowieso. Man nennt sie Misanthropen, abgeleitet vom griechischen „hassen“ …

Weiterlesen »

Die nächste Resolution zu Alpha-E

Lüneburg. Mit einer neuen Resolution soll sich der Lüneburger Kreistag zum Schienenausbau-Projekt „optimiertes Alpha-E + Bremen“ positionieren. Die Kreisverwalt ung hat dazu jetzt einen Entwurf vorgelegt. Damit soll sich der …

Weiterlesen »

Kritische Nachbarschaft

Lüneburg. In der Diskussion um die geplante Außen-Unterkunft der Herberge an der Baumstraße zeichnet sich ein Kompromiss ab: Anwohner, der Trägerverein Lebensraum Diakonie und Sozialdezernentin Pia Steinrücke haben in den …

Weiterlesen »