Aktuell
Home | Tag Archives: Lüneburg (page 29)

Tag Archives: Lüneburg

Fahrverbote an Feiertagen

Kanu Kajak

Lüneburg. Kanu- sowie Kajak-Fahrer und andere Freizeitpaddler müssen sich an Luhe, Lopau und Ilmenau im Landkreis Lüneburg auf neue Nutzungsregeln und Verbote einstellen. Stefan Bartscht, Leiter der Unteren Wasserbehörde beim …

Weiterlesen »

Wenn das Veterinäramt Feuerwehr spielt

Tierschutzkontrollen

Lüneburg. Ein Tierhaltungsbetrieb im Kreis Lüneburg muss durchschnittlich alle 14 Jahre mit einer Tierschutzkontrolle rechnen. Landwirtschaftliche Nutztierhaltungen müssen zirka alle 25 Jahre mit einer Kontrolle rechnen. Das geht aus einer …

Weiterlesen »

„Der Kampf gegen Leichtsinn“

Lüneburger Hygienetag

Lüneburg. In der Psychiatrischen Klinik Lüneburg fand der 6. Lüneburger Hygienetag statt, bei dem sich Pflegende, Ärzte und medizinisches Personal über neueste Erkenntnisse und Maßnahmen informieren. Anlässlich dieser Veranstaltungen sprach …

Weiterlesen »

Der Ansturm bleibt bisher noch aus

Elektro-Lastenfahrräder

Lüneburg. Seit gut einem Vierteljahr können Interessierte sich E-Lastenräder im Radspeicher ausleihen. Die Bilanz fällt noch bescheiden aus. Gerade 15 Mal gaben die Mitarbeiter die Packesel seit Oktober heraus. Malte …

Weiterlesen »

Songwriter, Skapunker und Big Bands

Live-Musik

Donnerstag Reinstorf. Die dänische Singer-Songwriterin Line Bøgh kommt zu einem „Cinematic Concert“ ins One-World-Zentrum. Ihre Musik wird von Christian Gundto ft per Paintboard und Beamer visuell begleitet. Beginn ist um …

Weiterlesen »

Betongold wird immer wertvoller

Grundstücksmarktbericht

Lüneburg. Die Erkenntnis ist nicht neu, doch sie scheint sich seit Jahren zu verstärken: Wohnen in Lüneburg ist teuer. Das betrifft Mieter wie Eigentümer gleichermaßen und wird vom aktuellen Grundstücksmarktbericht …

Weiterlesen »

Zweite Chance für Forderungen

Lüneburg. Wenn es in den kommenden Sommern wieder ähnlich heiß wird wie 2018, dürften vor allem diejenigen ins Schwitzen kommen, die in Lüneburg auf den Bus angewiesen sind. Denn anders …

Weiterlesen »

Im Radio ist man unsichtbar

Lüneburg. Wenn die rote Lampe im Studio 1 leuchtet und Valid anfängt, von seiner Flucht zu erzählen, werden die anderen Jugendlichen ganz still. Sie lauschen der Geschichte des jungen Mannes, …

Weiterlesen »

Der Mensch als Sklave der Technik?

Theologisches Forum

Lüneburg. „Die Digitalisierung schreitet voran. Die Gesellschaft verändert sich, es geht fast nur noch ums Geld. Wo bleibt da eigentlich der Mensch?“ So skizziert Dechant Carsten Menges die Überlegungen des …

Weiterlesen »

Weniger Klassen in Oedeme

Gymnasium Oedeme

Lüneburg. Die Willensbekundung aus Politik und Verwaltung gab es auch in der Vergangenheit immer mal wieder, doch die Realität überholte sie stets. Nun aber soll das Gymnasium Oedeme definitiv nicht …

Weiterlesen »

„Es gibt keinen Masterplan“

Brexit Lüneburg

Lüneburg. Wenn es eines gibt, was Unternehmen mehr noch als negative Bilanzen hassen, dann ist es Unsicherheit. Genau die aber kommt nun in geballter Form des Brexits daher, seit das …

Weiterlesen »

Graff peilt das Kreishaus an

Markus Graff

Adendorf. Markus Graff wirft seinen Hut in den Ring. Der Kommunalpolitiker der Linkspartei will am 26. Mai Nachfolger von Landrat Manfred Nahrstedt (SPD) werden, der auf eigenen Wunsch am 31. …

Weiterlesen »

Tatort Altenheim

Reppenstedt. Unbekannte haben am Montagnachmittag im Zimmer im Seniorenheim ein verschließbares Fach aufgebrochen. Sie entkamen mit mehreren Hundert Euro, die e iner 96-Jährigen gehörten. Zudem meldet die Polizei aus dem …

Weiterlesen »