Aktuell
Home | Tag Archives: Lüneburg (page 3)

Tag Archives: Lüneburg

Opa Dieter verliert die Welt

Lüneburg. Der Gasherd fehlt, Opa Dieter rätselt, warum. Er will doch Tee kochen. Der Küchentisch, das Regal, die Sessel, die Kommode – alles steht an seinem Platz, nur auf den …

Weiterlesen »

Neue Aussichten

Lüneburg. Die geplante Außenstelle der Herberge zur Heimat an der Baumstraße steht in der ursprünglich geplanten Form auf der Kippe. Das ist ein Ergebnis einer Anwohnerversammlung am Montagabend im Nicolai-Gemeindehaus. …

Weiterlesen »

Luxus-Radweg am Pranger

Lüneburg. Zu unrühmlichen Ehren hat es die Stadt Lüneburg im aktuellen „Schwarzbuch“ des Bundes der Steuerzahler gebracht. In der am Dienstag veröffentlichten Ausgabe 2018/19 listet der Verein 109 exemplarische Beispiele …

Weiterlesen »

Dealer gefasst

Außenbordmotoren

Lüneburg. Für die beiden 21 und 24 Jahre alten Männer war es ein blöder Zufall: Eine Streife rückte am Eisenbahnweg an, um am Montagabend einer 95-Jährigen zu helfen, die ihren …

Weiterlesen »

Händler locken mit frechen Sprüchen

Marktschreier Bananen-Fred füllt seine Körbe am Donnerstag vor dem Rathaus wieder mit Obst. Foto: Hansestadt

Lüneburg. Wenn Wurst-Herby lautstark die schmackhafte Salami anpreist, Bananen-Fred in seinen Körben kunstvoll das Obst drapiert und die Sprüche von Aale-Rainer über den ganzen Marktplatz hallen – dann ist es …

Weiterlesen »

Klischee und Wahrheit

Wir sind die Neuen

Lüneburg. Wie man lebt, ist es richtig und falsch. Anne, Eddi und Johannes haben das Leben in vollen Zügen genossen, Karriere war kein Thema. Nun sind sie alt, das Geld …

Weiterlesen »

„Haltet dagegen!“

Wilhelm-Raabe-Schule

Lüneburg. An der Wilhelm-Raabe-Schule herrscht Verunsicherung. Lehrer und Schüler sind Ende September zur Zielscheibe politischer Angriffe geworden. Und die Vorwürfe hallen nach. Wie berichtet, hatte sich das Lüneburger Gymnasium mit …

Weiterlesen »

Fragezeichen hinter dem Arena-Bau

Lüneburg. Es ging um Schadensbegrenzung am Montag im Kreistag. Und darum, das Gesicht zu wahren. Gleichwohl ist die „unendliche Geschichte“ Arena Lüneburger Land um ein Kapitel reicher, auch wenn FDP-Fraktionschefin …

Weiterlesen »

Aktion gegen Einbrecher

Einbrecher

Lüneburg. Mit der dunklen Jahreszeit nimmt die Polizei ihre Verkehrskontrollen wieder auf, mit denen sie unter anderem mutmaßlichen Einbrechern signalisieren will: „Wir sind wachsam.“ Am Montag stoppten Beamte mit Unterstützung …

Weiterlesen »

Würdiges Erinnern mit Beton

Gedenkstätte

Lüneburg. „Ein Stein allein transportiert nichts.“ Carl-Peter von Mansberg braucht nicht viele Worte, um seinen Entwurf für die neue Synagogen-Gedenkstätte zu erläutern. Dann holt er aber doch weiter aus. Schließlich …

Weiterlesen »

Tempo 30 vor neuer Kita

Lüneburg. Anfang kommenden Jahres soll die Kita am Ochtmisser Kirchsteig öffnen. Die Einrichtung liegt an einer vielbefahrenen Straße. Um in dem Bereich für mehr Sicherheit zu sorgen, wird die Stadt …

Weiterlesen »

Lesung mit Solo-Violine

Lüneburg. Einen Krimi, dessen Handlung sich um eine berühmte alte Violine rankt und dessen Protagonisten – und Morde – sich im Milieu des klassischen Musikbetriebs bewegen, hat bisher im Programm …

Weiterlesen »

Ein Ranger für alle Fälle

Stefan Leven rückt an, wenn nichts mehr geht. Wenn Exkremente über Klodeckel schwappen, in Küchen Geschirr schwimmt, Wurzeln aus dem Keller wachsen. Fotos: Heidelberg-Stein

Reinstorf. Die Männer ziert ein Stern: Walker, Texas Ranger, rettet Dallas vor Kriminellen. Seine Waffe ist ein Colt. Stefan Leven, Rohr-Ranger, rettet Lüneburg vor verstopften Kanälen. Seine Waffe ist eine …

Weiterlesen »