Aktuell
Home | Tag Archives: Lüneburg (page 378)

Tag Archives: Lüneburg

Nur nicht alles so wie vorher

ahe Lüneburg. Aktuell ist der Stein des Anstoßes in Berlin. Dort wird er von Spezialisten aufgehübscht. Nur der zurückgebliebene Sockel erinnert in diesen Tagen an das umstrittene Dragoner-Denkmal im Clamartpark. …

Weiterlesen »

Erdbeermarmelade und Club-Tanz

lkö Lüneburg. Martha Schultz sitzt in einer riesigen Erdbeere. Die steht auf dem Parkplatz vor dem Garbers-Center in Häcklingen und gehört zum Erdbeerhof Glantz. Drei dieser Erdbeerhäuschen stehen in Lüneburg. …

Weiterlesen »

Das Ende einer Ära naht

cst Lüneburg. Seit fast 80 Jahren ist die Buchhandlung Perl in der Kleinen Bäckerstraße 6-7 zu Hause. Eines der rarer werdenden inhabergeführten Einzelhandelsgeschäfte im „Kaufhaus Innenstadt“ Lüneburgs. Doch nun neigt …

Weiterlesen »

Tafel braucht neuen Sprinter

as Lüneburg. Ehrenamtliches Engagement gehört für Hans-Jürgen Höppner, Gerd Persyn, Horst Hoven und Bernhard Dittmer einfach zu ihrem Leben dazu. Sie zählen zu den rund 30 Helfern der Lüneburger Tafel. …

Weiterlesen »

Ford prallt gegen Baum

ahe Melbeck. Ein 26 Jahre alter Mann hat am Mittwoch Morgen, 10. Juli, bei einem Unfall auf der Bundesstraße 4 zwischen Melbeck und Grünhagen schwere Verletzungen erlitten. Er war mit …

Weiterlesen »

Start mit Hindernissen

lkö Lüneburg. Rolf und Lieselotte Schulz wollten eigentlich nur ganz gemütlich frühstücken am Stint. Doch im sonst so ruhigen Hafen wurde es gestern doch aufregender als gedacht. Der Salz-Ewer, der …

Weiterlesen »

Eigenes Kraftwerk für die Ringstraße

lz Lüneburg. Statt Dutzender Heizungen soll ein Blockheizkraftwerk künftig Wohnungen an der Ringstraße mit Wärme versorgen. Jetzt wurde der erste Teil der Anlage nach wenigen Wochen Bauzeit fertiggestellt. Im nächsten …

Weiterlesen »

Schweinerei im Wald

ol Lüneburg. Zerbrochene Glasflaschen, Plastiktüten oder Dosen zeugen von einem rauschenden Fest im Freien – können jedoch für das heimische Wild zu einer lebensgefährlichen Falle werden. Oder einen Wald in …

Weiterlesen »

Stück vom Kuchen wird kleiner

rast Lüneburg. 2014 beginnt die neue EU-Strukturförderperiode. „Die Fördermittel für Niedersachsen werden geringer werden. Dieser Rückgang trifft insbesondere das Konvergenzgebiet, allein aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung werden statt …

Weiterlesen »

Das Klingeln der kritischen Masse

jae Lüneburg. Es ist ein einziges, aber bestimmtes „Klingeling“, das am Freitagabend, 8. Juli, in der Lüneburger Innenstadt Hand um Hand zur Fahrradglocke greifen lässt. „Darf ich auch läuten?“, fragt …

Weiterlesen »

Nie mehr Internet im Schneckentempo

lkö Lüneburg. Es scheint das neue Grundbedürfnis einer ganzen Generation zu sein: schnelles Internet. Immer und überall online sein, Fotos auf Facebook hochladen, E-Mails lesen, schnell was twittern. Doch das …

Weiterlesen »

Musik, Kaffee, Sonnenbrand

lkö Lüneburg. Der sonst so kahle Parkplatz am Behördenzentrum Ost ist an diesem Sonntag bunt. Lüneburger schlendern über den Platz, es gibt Flohmarktstände, Besucher können Portraits von sich zeichnen lassen, …

Weiterlesen »

Der Baustellen-Fotograf

ahe Lüneburg. Wenn Norbert Falkenhagen mal wieder zwischen Baggern, Lastern und Kränen unterwegs ist, gehört er irgendwie dazu – zu den Bauarbeitern. Der Lüneburger trägt stets eine leuchtende Weste und …

Weiterlesen »