Aktuell
Home | Tag Archives: Lüneburg (page 380)

Tag Archives: Lüneburg

Erneut gehen Scheiben zu Bruch

ca Bardowick. Vor vier Wochen haben Unbekannte am Bahnhof in Bardowick mehr als 30 Scheiben zerschlagen, ein Schaden von rund 20 000 Euro. Nun meldet die Bundespolizei vom Wochenende die nächste Tat, …

Weiterlesen »

„Der Zaun muss weg“

ahe Lüneburg. Ernst Bögershausen ist jeden Tag im Lüneburger Kurpark unterwegs. Auf Anraten seines Arztes, der ihm nach einem Herzinfarkt im vorigen Jahr täglich eine Stunde flottes Gehen empfohlen hatte. …

Weiterlesen »

Ankunft der Schwergewichte

us Lüneburg. „Es geht unter die Haut“, bemerkte Dietrun Freiesleben, als sie vor den fünf Glocken stand. Die Lüneburgerin war gestern Vormittag eine der vielen Schaulustigen, die zum Empfang des …

Weiterlesen »

Erst kommt das Fressen

Von H.-M.Koch Lüneburg. Drei Götter sind niedergefahren, um einen guten Menschen zu finden. Das muss ja wohl möglich sein. Die Götter sehen verzottelt aus, sie tragen weiße Fusselbärte und Cowboyhüte …

Weiterlesen »

Tierischer Nachwuchs

mm Lüneburg. Für Hobbyfotografin Catrin Scheller sind Schwäne ganz besondere Tiere: „Sie sind frech und forsch, aber auch demütig zugleich“, erklärt die Lüneburgerin. Bei einem ihrer wöchentlichen Spaziergänge um den …

Weiterlesen »

Ein „Kümmerer“ für die Betriebe

kre Lüneburg. ,,Gesundheit ist für jeden Menschen das höchste Gut. Die Unternehmen brauchen gesunde und zufriedene Mitarbeiter, um im Wettbewerb zu bestehen. Deshalb dient die betriebliche Gesundheitsförderung sowohl den Interessen …

Weiterlesen »

Hände erzählen Lüneburger Geschichte

rast Lüneburg. Einmal im Jahr organisiert der Mainzer Peter Boppert Studienfahrten mit Zielen in Deutschland oder im benachbarten Ausland, zu denen auch Stadtführungen gehören. Im Vorfeld klärt der 69-Jährige ab, …

Weiterlesen »

Viel Gewusel im neuen Museum

us Lüneburg. „Mit so viel Andrang haben wir gar nicht gerechnet“, sagt Maike Wendler, „schon eine halbe Stunde vor Eröffnung standen die ersten Besucher vor der Tür.“ Schätzungsweise 500 Museumsinteressierte …

Weiterlesen »

Mit Hartnäckigkeit zum Erfolg

us Lüneburg. Mit frisch geschlüpften Gespenstschrecken fing es an, mongolische Rennmäuse und Stabschrecken folgten, später kam eine echte Vogelspinne dazu und natürlich jede Menge Pflanzen, die in zwei leergeräumten Klassenzimmern …

Weiterlesen »

Der lange Tod des Karl-Paul S.

ca Lüneburg. Karl-Paul S. dürfte vor seinem Tod ein Martyrium durchlitten haben. Die Spurensicherung der Polizei hat im Wohnblock an der Wilhelm-Leuschner-Straße in Kaltenmoor offenbar in mehreren Wohnungen Blut und …

Weiterlesen »

Laster rollen durch Wilschenbruch

ca Lüneburg. 26 Grundstücke zwischen 1000 und 2000 Quadratmeter groß, ein grünes Band mit zwei großen Rückhaltebecken, im Gebiet zur Erschließung eine T-förmige Straße aus Betonsteinpflaster, dazu ein Ausbau des …

Weiterlesen »