Aktuell
Home | Tag Archives: Lüneburg (page 39)

Tag Archives: Lüneburg

Leichter in den Liebesgrund

Lüneburg. Die Treppen neben den Resten der Brücke am Liebesgrund waren arg in die Jahre gekommen, jetzt richten Ismet Kara und seine Kollegen die Stufen wieder her. Die Stadt lässt …

Weiterlesen »

Ein Schatz für Geldgeschäfte

Lüneburg. Das Lüneburger Rathaus gilt aufgrund seiner historischen Bausubstanz als eines der bedeutendsten im norddeutschen Raum. Nur wenige Schritte entfernt steht ein Gebäude, das über die ältesten Deckenmalereien in Lüneburg …

Weiterlesen »

Der Streit um Alpha E kocht weiter hoch

Lüneburg. Die Veranstaltung war schon abgesagt – doch das störte die Demonstranten nicht: Nach Angaben des „Aktionsbündnisses für die Ostheide“ (AFDO) waren zwischen 300 bis 500 Teilnehmer erschienen, um den …

Weiterlesen »

Lüneburg lässt es krachen

Lüneburg. Knapp sechs Wochen vor Beginn des Lüneburger Stadtfestes steht das Programm weitgehend. Das Team um Veranstaltungsmanager Florian Lorenzen von der Mar keting GmbH hat jetzt Details für die Sause …

Weiterlesen »

Grenzerfahrungen für den Pianisten

Lüneburg. Unter dem Titel „Davidsbündler“ steht das fünfte Meisterkonzert des Lüneburger Theaters – Sonntag, 28. April, 19 Uhr im Großen Haus. Ein halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn gibt es eine dramaturgische …

Weiterlesen »

Die Wildnis in der Innenstadt

Lüneburg. Während sie mit ihren Begleitern am Fuße der Michaeliskirche steht, den Kalkberg erklimmt, sich durch das Dickicht eines Parks in Volgershall schlägt oder am Graalwallteich Halt macht, möchte Sara …

Weiterlesen »

Beim Kochen Vorurteile abbauen

Lüneburg. Kochen ist mehr, als Speisen zu erhitzen für die nächste Mahlzeit. Kochen kann etwas mit Lebensgefühl zu tun haben, mit Genuss sowieso und mit der eigenen Kultur. Und es …

Weiterlesen »

Tickets ein Fall für den Staatsanwalt

Lüneburg. Tausendfach soll eine Lüneburger Ticket-Agentur Kunden geprellt haben, der Vorwurf: Karten wurden nicht geliefert, aber der Preis wurde zum Teil mehrfach abgebucht. Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln gegen den Inhaber, …

Weiterlesen »

Morde in der NS-Psychiatrie

Lüneburg. Ein weitläufiger Park, mächtige Bäume, das Ensemble der Backsteinbauten erinnert an einen großen Gutshof. Gemütlich, beschaulich. Doch hier war der To d zu Hause. In der sogenannten Kinderfachabteilung ermordeten …

Weiterlesen »

Großes Theater im Kurpark

Lüneburg. Es ist ein einmaliges Schauspiel, das am Sonnabend, 11. Mai, von 12.19 Uhr an in 100 deutschen Städten mit jeweils 100 Akteuren Premiere feiert. „Theater der 10.000“ heißt die …

Weiterlesen »

Eine Zukunft nach dem Feuer

Stadtschuster

Lüneburg. Ibrahim Wolff und seine Söhne Samuel und Michael haben das meiste geschafft: Sie arbeiten wieder in ihrem Laden an der Bardowicker Straße. Anfang Januar hatte ein defekter Nachtspeicherofen ein …

Weiterlesen »

Außenstelle der Herberge eröffnet

Lüneburg. In die Außenstelle der Herberge an der Baumstraße sollen im Mai die ersten Bewohner einziehen. Zunächst gehe man von acht Mietern aus, sagt der Geschäftsführer des Trägervereins Lebensraum Diakonie, …

Weiterlesen »

Luna und ihre Lämmchen

Lüneburg. Luna liegt geschafft auf dem Teppich, gönnt sich erstmal eine Ruhepause. Gerade hatte sie mal wieder ein waches Auge auf Max, Moritz und Karlchen, die auf staksigen Beinchen im …

Weiterlesen »