Aktuell
Home | Tag Archives: Lüneburg (page 40)

Tag Archives: Lüneburg

Hitzefrei für Pferde

Lüneburg. Es ist ein bisschen wie beim Fußball: Bei Länderspielen sitzen Abertausende von Bundestrainern vorm Fernseher, die alles besser wissen und dazu eine deftige Meinung haben. In diesem Fall sind …

Weiterlesen »

Ein Strom aus Schrott

Lüneburg. Es sieht nicht gut aus: Die Weltmeere ersticken im Plastikmüll. Zigtausende Tierarten drohen auszusterben durch den zerfallenden Kunststoff, viele verwechseln die Plastikteilchen mit Nahrung. Das gilt auch für alle …

Weiterlesen »

Der schwierige Mosaikstein

Lüneburg. Ein großer Teil der Mauer an der Herberge in der Altstadt ist saniert, jetzt folgt ein komplizierter Teil: das Tor. Kürzlich wurde der Bogen eingerüstet, er solle um einen …

Weiterlesen »

Kreativ und einzigartig

Lüneburg. Mit dem Prädikat „nachhaltig“ schmückt sich heute so manch ein Produkt – aber nur wenige sind dabei derart praktisch und gleichzeitig so geschmackvoll wie die neuen Tragetaschen im Museum …

Weiterlesen »

Müde, aber glücklich

Adendorf. Es war von allem etwas dabei: eine Mischung aus Siegestaumel, Ermüdungerscheinungen und ein bisschen Krawall. Der CDU-Kreisverband Lüneburg nutzte seine Mitgliederversammlung im Forum des Castanea-Resorts in Adendorf, eine Nachlese …

Weiterlesen »

Ein schwieriges, massives Erbe

Lüneburg. Unruhe am Ochtmisser Kirchsteig: An dem von Senkungsschäden gebeutelten Straßenzug ist ein geplantes Bauprojekt an der Schomakerstraße Gesprächsthema. Mehrere Anwohner berichten, dass unweit der Kreuzung an der Herderschule ein …

Weiterlesen »

Umrüsten auf umweltfreundlichen Fuhrpark

Lüneburg. Die Stadtverwaltung sowie verschiedene Gesellschaften mit städtischer Beteiligung haben sich auf den Weg gemacht, ihre Fuhrparks umweltfreundlich umzurüsten. Damit soll ein Beitrag geleistet werden, um den CO₂-Ausstoß zu verringern, …

Weiterlesen »

Politik verbannt Plastik

Lüneburg. Die Fridays-for-Future-Bewegung erreicht am nächsten Dienstag auch den Lüneburger Stadtrat. „Lüneburg zur plastikarmen Stadt zu machen“ ist ein Antrag der SPD-Fraktion überschrieben. Unter dem Eindruck der Schülerproteste hatten die …

Weiterlesen »

Die Oasen mitten in der Stadt

Lüneburg. Günter Rothe besitzt einen Standortvorteil. „Wir haben durch die Lage eine der schönsten Anlagen in Lüneburg“, sagt der Vorsitzende des Kleingartenver eins am Moldenweg. Wer eine Parzelle oberhalb des …

Weiterlesen »

Höhenflug mit Bodenhaftung

Lüneburg. Einen Bereich des Rathaus-Komplexes haben die Grünen bereits mit absoluter Mehrheit erobert: In der Kantine der Hansestadt schaffte die Partei am 26. Mai bei der Europawahl mit 50,76 Prozent …

Weiterlesen »

Wende bei der Förderschule

Lüneburg. Es war im Grunde beschlossene Sache: Die Johannes-Rabeler-Schule würde im Sommer keine neue Schüler aufnehmen. Die Förderschule mit dem Schwerpunkt Lernen würde langsam auslaufen. Dagegen regte sich Protest bei …

Weiterlesen »

Sie sind viel besser als ihr Name

Lüneburg. Die Nachricht beherrscht, ganz oben und ganz groß, die Aufmacher-Homepage der Musikschule Lüneburg: „Crowd & Rüben“ erfolgreich bei Bundesbegegnung „Jugend jazz“ des Deutschen Musikrates in Dortmund. Tatasächlich gewannen der …

Weiterlesen »

Vertrautes variieren, Neues wagen

Lüneburg. Kerstin Voß und Barbara Gollan-Jauernig zählen zu jenen Künstlerinnen, die in Lüneburg präsent sind, immer wieder neue Positionen beziehen, Vertrautes durchdeklinieren und Experimente wagen, ohne dabei den Anspruch zu …

Weiterlesen »