Donnerstag , 19. September 2019
Aktuell
Home | Tag Archives: Lüneburg (page 427)

Tag Archives: Lüneburg

Neue Stelen sollen Gäste lotsen

ca Lüneburg. Wenn Lüneburg-Besucher heute auf die Info-Tafeln in der Stadt schauen, ist es fraglich, ob die Tafeln sie auch zum gewünschten Ziel leiten. Denn seit deren Einführung im Jahr …

Weiterlesen »

DRK klagt über Verlust von Blutspendern

mm Lüneburg. Ein neuer kommerzieller Blutspendedienst in Lüneburg macht dem Roten Kreuz in Lüneburg unliebsame Konkurrenz und bereitet dem NSTOB, dem Blutspendedienst des DRK, große Sorgen. „Bei der Blutspende steht …

Weiterlesen »

Neues Modell für Bettensteuer

as Lüneburg. Weniger bürokratischer Aufwand, weniger Kategorien bei der Besteuerung und ein reduzierter Kreis der Steuerpflichtigen – das sind Prämissen eines neuen Vorschlags der Verwaltung für die Einführung der Beherbergungssteuer …

Weiterlesen »

Letzte Ruhe für Ermordete

ca Lüneburg. Heute würden sich Sozialarbeiter und Therapeuten um Friedrich Daps kümmern. Dass er wenig spricht, wohl nicht versteht, was man ihm sagt, und er sich nicht mit anderen Kindern …

Weiterlesen »

Steine des Anstoßes

oc Lüneburg. Neue Gebäude lösen, vor allem wenn sie unübersehbar sind, Diskussionen aus. Das entstehende Museumsgebäude bzw. seine Fassade zur Straßenseite hat nach Abbau des Gerüsts zum Teil heftige, in …

Weiterlesen »

Bauprojekte sorgen für Zoff

as Lüneburg. Das Gelände im Kreuzungsbereich Altenbrückertorstraße/Altenbrückerdamm dümpelt seit Jahren vor sich hin, ist nicht unbedingt ein Aushängeschild. Nun hat der Lüneburger Investor Manfred Schulte das Areal von der Bahn …

Weiterlesen »

Wald hat sich prächtig entwickelt

kre Lüneburg. 75 Jahre ist kein Alter – jedenfalls nicht für stattliche Bäume wie Buchen, Eichen oder Fichten. So gesehen befindet sich die Forstbetriebsgemeinschaft Amelinghausen also geradezu in den besten …

Weiterlesen »

Schwestern von zwei Kontinenten

lkö Lüneburg. Rea Wolf und Hikaru Konishi sind wie Geschwister. Aber sie leben auf verschiedenen Kontinenten. Elf Monate verbrachte die 17-jährige Rea in Lüneburgs Partnerstadt Naruto in Japan. Sie ging …

Weiterlesen »

Gaudi auf den Sülzwiesen

ca Lüneburg. Weiß-blau ist die Fahne Bayerns, weiß-blau soll der Himmel über den Sülzwiesen strahlen, wenn das 28. Oktoberfest startet. Von Freitag bis Dienstag, 13. bis 16. September, hat sich …

Weiterlesen »

Ein sittenwidriger Lohn?

ca Lüneburg. Dem Lüneburger Sportverein LSK Hansa droht ein Verfahren vor dem Arbeitsgericht. Ein ehemaliger Platzwart hat den Rechtsanwalt Uwe Thümer eingeschaltet, der hält die Bezahlung des Mannes von angeblich …

Weiterlesen »

Absage für Bimmelbahn

ca Lüneburg. Für seinen Job als Pferdekutscher erhielt Andreas Gensch Lob, doch für seine neuen Pläne, künftig eine Solarbahn mit 60 Plätzen zu betreiben, steckte der 56-Jährige auf einer Bürgerversammlung …

Weiterlesen »

Mal gucken, was es werden soll

ca Lüneburg. Selbst Architekt Wolfgang Dimke reißt inzwischen einen Witz über eine Dauerbaustelle auf den Sülzwiesen: Wo vis-È-vis zum „Adlerhorst“ aktuell ein Bagger arbeitet, könnte eine Frackingstation entstehen oder der …

Weiterlesen »