Aktuell
Home | Tag Archives: Lüneburg (page 443)

Tag Archives: Lüneburg

Dramenwahl mit sechs Siegern

oc Lüneburg. „So viel hatten wir noch nie“, sagt Sabine Bahnsen: So viele Stücke nicht, so viel Arbeit nicht und darum auch nicht so viel Erfolg. 230 kurze Dramen wurden …

Weiterlesen »

Heftiger Streit in der Nacht

ahe Lüneburg. Die beiden 18 und 20 Jahre alten Männer gerieten heftig aneinander. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung, nachdem der 18-Jährige bei dem Streit gegen 0.30 Uhr in der …

Weiterlesen »

Erst in Haft, dann in Therapie

rast Lüneburg. Er besuchte eine Berufsschule, hatte eine Wohnung und mit 460 Euro Schüler-BAFöG und 180 Euro Kindergeld auch Bares. „Damit sollte ein 23-Jähriger klarkommen“, hielt Matthias Steuernagel, Vorsitzender Richter …

Weiterlesen »

Joghurtbecher verbannt Mordslärm

rast Lüneburg. Mit der Joghurt-Produktion startete Lünebest Anfang der 1950er-Jahre. „Da wurde alles noch per Hand gemacht. Mit Handfüllmaschinen wurden die Gläser mit dem Joghurt gefüllt. Die Gläser wurden dann …

Weiterlesen »

Der Code gegen den Klau

lkö Lüneburg. Die Schlange auf dem Hof der Polizei Lüneburg ist lang. Mehr als 40 Lüneburger warten darauf, ihr Rad codieren zu lassen. Das geht heute viel schneller als sonst, …

Weiterlesen »

Über die Macht der Moneten

ff Lüneburg. Theater und Musik, Bildende Kunst, Literatur, Film — Kultur ist in Lüneburg und Umgebung in vielen Facetten präsent. Am 21. Mai war dieser Reichtum amtlich und offiziell, denn …

Weiterlesen »

Lüneburgs kostbarstes Gebirge

ca Lüneburg. An der Neuen Sülze ist Lüneburg eine Stadt in den Alpen. Im ersten Stock des Hauses Nummer 2 zeigt eine mehr als eineinhalb Jahrhunderte alte Tapete einen Blick …

Weiterlesen »

Mythos nach Lüneburg holen

akm Lüneburg. Wer glaubt, es sei schwierig, eine Karte für das Finale der Champions League in Wembley zu bekommen, hat nie versucht, das Tomorrowland-Festival im belgischen Boom zu besuchen. Denn …

Weiterlesen »

Wenn es im Rücken kribbelt

oc Lüneburg. In jüngerer Zeit sah man Rolf Laue oft allein in großen Kirchen. Er stand mitten im Kirchenschiff, lauschte der Stille nach, probierte einen Ton, hörte seinem Verlöschen hinterher, …

Weiterlesen »

Und wieder strahlt ein Schatz

ca Lüneburg. Seine Anmut hatte das Haus an der Salzstraße verloren, Umbauten im Erdgeschoss hatten die alte Gliederung der Fassade verschwinden lassen. Das aus dem 16. Jahrhundert stammende Gebäude musste …

Weiterlesen »

Der Traum vom Wohnen

ca Lüneburg. Groß wie ein Handtuch sei ihr Grundstück, beschreiben Ulrike Herda und Adrian Batzik die Lage am Rotenbleicher Weg. Doch auf der 134 Quadratmeter großen Fläche hat das Architekten-Paar …

Weiterlesen »

Schreck oder Schmeichler?

off Lüneburg. Es ist sein 86. Tag im Amt, 19.34 Uhr, Christian Meyer betritt den Saal der Ritterakademie. Mehr als 200 Zuhörer warten auf ihn, Tier- und Naturschützer, Gentechnik-Gegner, Bürgerinitiativen, …

Weiterlesen »