Aktuell
Home | Tag Archives: Lüneburg (page 5)

Tag Archives: Lüneburg

Ein Ranger für alle Fälle

Stefan Leven rückt an, wenn nichts mehr geht. Wenn Exkremente über Klodeckel schwappen, in Küchen Geschirr schwimmt, Wurzeln aus dem Keller wachsen. Fotos: Heidelberg-Stein

Reinstorf. Die Männer ziert ein Stern: Walker, Texas Ranger, rettet Dallas vor Kriminellen. Seine Waffe ist ein Colt. Stefan Leven, Rohr-Ranger, rettet Lüneburg vor verstopften Kanälen. Seine Waffe ist eine …

Weiterlesen »

Großvater, die Liebe und ich

Es ist Sonntag und ich sitze mit meinem Großvater im Wohnzimmer seiner Vier-Zimmer-Wohnung. Er thront aufrecht und kraftvoll in seinem Sessel, ich lungere in eine Decke gekuschelt auf dem Sofa. …

Weiterlesen »

Landrat hört Ende Oktober 2019 auf

Landrat Nahrstedt

Lüneburg. Politische Weggefährten haben sich schon lange gefragt, wann Manfred Nahrstedt den Landratsposten an den Nagel hängt. Am Montag lüftete der Sozialdemokrat im Kreistag unter dem Punkt „Bericht des Landrats …

Weiterlesen »

Nacht der Clubs – Die Bands

Lüneburg. Die 14. Lüneburger Nacht der Clubs steigt am Sonnabend, 3. November, ab 21 Uhr mit Musikern der Region. Best of Luck beispielsweise rockt im Veranstaltungszentrum „Anno 1900“ im Sportpark …

Weiterlesen »

„Volle Vrauen“ zeigen ihre Kraft

Lüneburg. Rund sind sie, unbeschwert, lebensfroh, unverstellt, genussvoll, ungehemmt. Die „Vollen Vrauen“ von Kathrin Matzak zieren sich nicht, posieren und kok ettieren nicht. Sie demonstrieren Ausgelassenheit, Natürlichkeit – aus vollen …

Weiterlesen »

Der neue Weg in die Kita

Bildungsdezernentin Pia Steinrücke freut sich, dass der Betreuungsplatz für Kinder in Lüneburg jetzt auch mobil schnell beantragt werden kann. Foto: Stadt Lüneburg

Lüneburg. Von jetzt an können Eltern in Lüneburg den Kita- oder Krippenplatz für ihre Kinder online finden. Das Kita-Portal der Stadt, in dem die Nutzer sich pe r Mausklick direkt …

Weiterlesen »

Es gärt weiter an der Baumstraße

Lüneburg. „Wir fühlen uns überfordert“, sagte eine Anwohnerin der Baumstraße, und die gut 30 anwesenden Nachbarn sahen es am Montagabend bei einer Versammlung im Gemeinderaum der Nicolaikirche ähnlich: Eine Außenstelle …

Weiterlesen »

Unter Drogen im Blutrausch

Lüneburg. Um die Frage, ob er es getan hat, geht es nicht mehr. Denn das steht fest. Der junge Mann hat seine Freundin getötet. Im Saal des Lüneburger Landgeric hts …

Weiterlesen »

Kostas brummelt wieder

Lüneburg. Petros Markaris ist der große alte Mann des griechischen Krimis, überhaupt der griechischen Gegenwartsliteratur, und doch ist Griechenland nur seine „ sprachliche Heimat“. Markaris, 81 Jahre, bezeichnet Istanbul als …

Weiterlesen »

Der Goldjunge am Herd

Nachwuchs-Koch

Lüneburg. Drei Jahre ist es her, dass Aljoscha Knoblich seine Ausbildung zum Koch im Lüneburger Restaurant „Zum alten Brauhaus“ begann. Inzwischen ist er fertig. Den Beruf übt er mit Leidenschaft …

Weiterlesen »