Aktuell
Home | Tag Archives: Lüneburg (page 50)

Tag Archives: Lüneburg

„Da wird einem angst und bange“

Waldbrandgefahr

Adendorf. Der Klimawandel macht dem deutschen Wald zu schaffen – Peter Lex registriert das mit Sorge: „Bei dem Gedanken an ein weiteres Jahr mit extremer Trockenheit und Borkenkäferbefall kann einem …

Weiterlesen »

Abba als Film, AC/DC im Auto

Jens Böther

Was bedeutet für Sie Heimat? Mit dem zu verklärten Heimatbegriff kann ich nicht viel anfangen. Heimat ist für mich dort, wo ich zu Hause bin, wo ich mich wohlfühle, wo …

Weiterlesen »

Gegen die Spießbürger

Meisterkonzert

Lüneburg. „Davidsbündler“ als Motto des 5. Meisterkonzertes erinnerte daran, dass der deutsche Romantiker Robert Schumann einer der bedeutendsten Kämpfer seiner Zeit gegen Spießbürgerliches und für neue Kunstideale war. Er tat …

Weiterlesen »

Es gärt in den Betrieben

Lüneburg. Die Europa-Wahl und das überall diskutierte Thema Wohnen sind für die Gewerkschaften zwei zentrale Themen am Tag der Arbeit, dem 1. Mai. Motto: „Europa. Jetzt aber richtig!“ Der Lüneburger …

Weiterlesen »

Falscher Prüfling

Polizeibericht

Lüneburg. Wegen mittelbarer Urkundenfälschung ermittelt die Polizei gegen einen Unbekannten sowie einen 35 Jahre alten irakischen Staatsbürger. Der in Lüneburg lebende 35-Jährige hatte in den Morgenstunden des 29. April vermutlich …

Weiterlesen »

Revolution frisst ihre Kinder

Druckkunst

Lüneburg. Die Druckkunst veränderte vor 600 Jahren die Zivilisation; die Technik der beweglichen Lettern, die Johannes Gutenberg im 15. Jahrhundert in Mainz erfand, machte es möglich, Texte schnell zu vervielfältigen. …

Weiterlesen »

Ausschuss legt Arena-Kurs fest

Lüneburg. Zu Beginn flogen nach Aussagen von Teilnehmern die Fetzen, doch dann haben sich die Mitglieder des Kreisausschusses zusammengerauft und auf eine gemeinsame Linie beim Bau der Arena Lüneburger Land …

Weiterlesen »

Eine kurze Rückkehr

Lüneburg. Seinen vergangenen Geburtstag dürfte Hans-Peter Ment nicht vergessen: Als er 80 wurde, stand das Heiligengeiststift in Flammen, seine Wohnung war perdu. Das ist zweieinhalb Wochen her. Ment lobt zwar, …

Weiterlesen »

Nieder mit Christoph W. Gluck!

Lüneburg. Claude Debussy forderte: „Nieder mit Gluck“. Hector Berlioz und Richard Wagner dagegen machten ihn zu ihrem Helden. Heute herrscht weitgehend Einigkeit: Christoph Willibald Glucks Oper „Orpheus und Eurydike“ nach …

Weiterlesen »

Dachsbrauer zieht’s nach Lüneburg

Sommerbeck/Lüneburg. Der Dachs wechselt den Bau: „Wir wollen unser Bier schon bald in Lüneburg brauen“, sagt Frank Pischke, bei der kleinen Dachs-Brauerei aus Sommerbeck zuständig für das Marketing. Pischke und …

Weiterlesen »