Aktuell
Home | Tag Archives: Lüneburg (page 56)

Tag Archives: Lüneburg

„So gut gemacht, wie ich es kann“

Wolf von Nordheim: „Man verdrängt im Rathaus – und auch in Teilen des Rates – die Pflicht der Vertretung zur Überwachung der Durchführung ihrer Beschlüsse und des sonstigen Ablaufs der Verwaltungsangelegenheiten.“ Foto: t&w

Ratsvorsitzender Wolf von Nordheim (Grüne) über das schwierige Verhältnis zum OB, Hakeleien im Rat und seine Zukunft. Als langjähriger Propst und aufgrund Ihrer Funktionen in Kirchengremien haben Sie langjährige Sitzungs- …

Weiterlesen »

Hausärzte hängen am Tropf

Lüneburg. Mehr als 1250 Allgemeinmediziner und ihre Praxis­teams aus ganz Norddeutschland nahmen am vergangenen Wochenende am 35. Seminarkong ress für Hausärzte in Lüneburg teil. Zum Auftakt ging es auch um …

Weiterlesen »

A 39: Noch eine Baustelle mehr

Lüneburg. Aufgrund von unvorhergesehenen Schäden am Fahrbahnübergang an einem Brückenbauwerk auf der A 39 ist zwischen Winsen/Luhe und Handorf in Fahrtrichtung Lüneburg nun eine Baustelle eingerichtet worden (LZ berichtete). Dies …

Weiterlesen »

Mittendrin statt nur dabei

Lüneburg. Der jungsteinzeitliche Tonkrug in der Vitrine des Lüneburger Museums ist gewiss ein spannendes Ausstellungsstück. Doch wie wäre es, könnte man durch die Zeit reisen, und den Erschaffer dieser Töpferware …

Weiterlesen »

Am Springintgut gesperrt

Die Straße Am Springintgut ist zwischen Töbingstraße und Schomakerstraße bis voraussichtlich Freitag für Tiefbauarbeiten der Avacon AG voll gesperrt. Foto: Hansestadt Lüneburg

Lüneburg. Die Durchfahrt durch die Straße Am Springintgut per Auto oder Bus ist bis einschließlich Freitag, 10. Mai 2019, nicht möglich, zwischen Töbingstraße und Schomakerstraße ist voll gesperrt. Die Linienbusse …

Weiterlesen »

Gruseln im Parkhaus

Lüneburg. Neulich war Marcus Wilson-Zwilling eingesperrt. Der 53-Jährige wollte sich im Film-Palast anschauen, wie es sich auf dem „Friedhof der Kuscheltiere“ ein bisschen gruseln lässt. Doch gruselig war‘s schon im …

Weiterlesen »

„Johannas“ Faible für Instagram

Lüneburg. In der wöchentlichen Rubrik „Rosenrot“ veröffentlicht die LZ fortan neben aktuellen Geschichten rund um die Lüneburger TV-Serie in loser Folge auch ei nen Fragebogen, den die Darsteller für die …

Weiterlesen »

Straßenfonds statt Beitragssatzung

Lüneburg. 280 bis 6000 Euro, das etwa ist die Größenordnung, die auf Lüneburgs Grundstückseigentümer zukommt, wenn sie sich als Anlieger an den Kosten für die Sanierung ihrer Straße beteiligen müssen. …

Weiterlesen »

Start in die zweite Phase

Lüneburg. Die Lüneburger Firma Clage, die bundesweit zu den innovativsten Mittelstandsunternehmen zählt, will ihren Sitz am Pirolweg nahe Wilschenbruch weiter ausbauen. „Nachdem wir gerade die Produktionskapazitäten durch einen Neubau am …

Weiterlesen »

Lüneburg wird zum Freiluft-Labor

Lüneburg. Im Herbst soll die Servicestelle für das Ehrenamt an den Start gehen – als eines der ersten von insgesamt 15 Experimenten im Rahmen des Projekts „Zukunftsstadt Lüneburg 2030+“. Eineinhalb …

Weiterlesen »

Das Versprechen des Bürgermeisters

Lüneburg. Gustav Diesterhöft hat sich bemüht, doch er glaubt nicht, dass er eine Chance hat, eine kleine, bezahlbare Wohnung zu finden: „Beim Termin mit dem Makler waren Studenten, der Papa …

Weiterlesen »

Schönheitskur für die Frau Luna

Lüneburg. Er ist eines der Wahrzeichen der Hansestadt Lüneburg: der Brunnen am Marktplatz. Auf ihm thront die Mondgöttin Luna und überwacht den historischen Stadtkern. Weil der Luna-Brunnen stark in die …

Weiterlesen »