Aktuell
Home | Tag Archives: Lüneburg (page 60)

Tag Archives: Lüneburg

Der gedruckte Traum

Lüneburg. Das große Abenteuer liegt schon etwas zurück. Im Sommer 2014 war es, als Jeannette Asmus für knapp ein Jahr in die Ferne auf brach. Ganz ohne Eltern, ohne Freunde. …

Weiterlesen »

„Eine Schikane für Radfahrer“

Die Umlaufsperre ist für Radfahrer ein Nadelöhr. Für Radler mit Anhänger wird es ziemlich kompliziert. (Foto: be)

Lüneburg. Der Radweg entlang des Lösegrabens wird viel genutzt. Eineinhalb Jahre ist es her, dass die Stadt den Abschnitt zwischen den Brücken Bockelmannstraße und Lünertorstraße mit wasserdurchlässigem Pflaster hergerichtet und …

Weiterlesen »

Hubschraubereinsatz über den Wipfeln

Das Forstamt Uelzen lässt demnächst wieder Hunderte Hektar private Waldflächen im Landkreis Lüneburg kalken. (Foto: dth)

Lüneburg. Ab der kommenden Woche sind in der Region schwer beladene Hubschrauber im Auftrag des Forstamtes Uelzen unterwegs. Sie verteilen in Absprache mit dem Landkreis Lüneburg auf verschiedenen Waldflächen Magnesiumkalk, …

Weiterlesen »

Damoklesschwert über Baugebiet

Die vorgesehene Baulandfläche in Vögelsen von 3,7 Hektar soll in 46 Grundstücke eingeteilt werden. Mehr als 400 Interessenten hatten sich gemeldet, der größte Teil des Geländes ist bereits verkauft. (Foto: skyimage21)

Vögelsen. Obwohl noch immer das Gerichtsverfahren wie ein Damoklesschwert über dem geplanten Vögelser Wohnbaugebiet Süderfeld III schwebt, schreiten die Bauarbeiten weiter voran. Wie berichtet, versucht ein Anwohner das Baugebiet Süderfeld …

Weiterlesen »

Feuerwehrflieger startet wieder

Die Feuerwehrflieger aus Lüneburg sind mit ihrer Cessna 206 H wieder gefordert. (Foto: phs)

Lüneburg. Wegen der extremen Waldbrandgefahr ist der Feuerwehrflugdienst in Lüneburg und Hildesheim wieder in den Einsatz gestartet: Eine entsprechende Anordnung für Lüneburg hat die Polizeidirektion erlassen, nachdem der Deutsche Wetter …

Weiterlesen »

Nicht zu schade für die Basisarbeit

Hendrik Buth ist 37 Jahre alt und wohnt in Lüneburg. (Foto: NDR)

Lüneburg. Er kennt den „Laden“ aus verschiedenen Perspektiven: Er hat seine Ausbildung beim NDR absolviert, als freier Mitarbeiter Radio- und Filmbeiträge erstellt, als Autor für das Dokumentationsformat „7 Tage…“ des …

Weiterlesen »

Eine Jahrhundert-Mondfinsternis

Michael Mross hat eine private Sternwarte und freut sich schon auf die Mondfinsternis. (Foto: t&w)

Lüneburg. Gleich zwei besondere Konstellationen machen den Nachthimmel am Freitag in Deutschland zu einem Spektakel – und das bei einer lauen Nacht mitten im Hochsommer. Der Mond taucht in den …

Weiterlesen »

Baufläche bleibt vorerst unberührt

Lüneburg. Eigentlich wollte Uwe Gerner schon längst fertig sein. Der Geesthachter Investor möchte in Wilschenbruch schmucke Einfamilienhäuser und ein Wohnprojekt für Senioren entstehen lassen, gleich gegenüber dem Auekamp, einem der …

Weiterlesen »

Helden der Hitze – Teil 6

Dachdecker Björn Ahrncke vor der Johanniskirche. (Foto: us)

Lüneburg. „Trinken, trinken, trinken“, rät Björn Ahrncke. Auf fünf bis sechs Liter Wasser kommt der Südergellerser in diesen Tagen, für ihn als Dachdecker ist die verstärkte Wasserzufuhr ein Muss, um …

Weiterlesen »

Helden der Hitze – Teil 5

Die Schutzbekleidung macht die Einsätze bei diesem Wetter zur Tortur. (Foto: Hendrik Petersen)

Lüneburg. Hitze von allen Seiten: Für die Feuerwehr werden Einsätze in voller Schutzausrüstung bei der Hitze zur Tortur. Die körperliche Belastung ist extrem hoch. Spritzen sich Feuerwehrleute mit dem Schlauch …

Weiterlesen »

Helden der Hitze – Teil 4

Kellner Hikmet Yildiz im Döner-Imbiss Bodrum Am Sande. (Foto: mar)

Lüneburg. Backofen, Fritteuse, Spieße – die Mitarbeiter im Döner Imbiss Bodrum Am Sande haben es nicht einfach bei diesen Temperaturen. „Man schwitzt mehr als alles andere“, sagt Kellner Hikmet Yildiz. …

Weiterlesen »

Helden der Hitze – Teil 2

Lüneburg. Den Spruch „Hitze wie im Backofen“ hören sie oft von Kunden. „Kaputt, angestrengt, ausgelaugt“ fühlt sich Chantal Sadlowski, Angestellte bei der Bäckerei von Allwörden in der Grapengießerstraße, bei diesen …

Weiterlesen »

Helden der Hitze – Teil 1

Nicht nur Menschen leiden unter der Wärme: Die kühle Dusche aus dem Schlauch ist bei den Sauen im Stall von Werner Oldenburg in Artlenburg sichtlich willkommen. (Foto: t&w)

Lüneburg. Mensch und Tier stöhnen unter der Hitze, heute dürfte der heißeste Tag des Jahres werden. Wer kann, zieht sich zurück in den Schatten, in klimatisierte Räume oder nutzte den …

Weiterlesen »