Donnerstag , 14. November 2019
Aktuell
Home | Tag Archives: Lüneburg (page 61)

Tag Archives: Lüneburg

Gefangen in der Familie

Lüneburg. „Diese Geschichte“, sagt Sanaa Kevjala, „beruht auf tatsächlichen Begebenheiten in meiner Erinnerung.“ Was denn nun, Tatsachen oder Erinnerungen? Sanaa Kevjala ist die Heldin von Karosh Tahas Debütroman „Beschreibung einer …

Weiterlesen »

Wenn Straßen zur Todesfalle werden

Lüneburg/Bad Bevensen. Meteorologisch und kalendarisch gesehen herrscht noch tiefster Winter. Trotzdem: Die Temperaturen der vergangenen Tage machen bereits Lust auf Frühling. Der Bad Bevenser Siegfried Tippel vom BUND mahnt deshalb …

Weiterlesen »

5500 Euro Schaden beim Einparken

Lüneburg. Der Mercedesfahrer rammte mit seinem Auto am Dienstag zweimal einen Audi auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes Auf den Blöcken. Dadurch richtete er einen Schaden von geschätzten 5500 Euro an. …

Weiterlesen »

Von wegen verstaubtes Parkett

Tanzschulen

Lüneburg. Populäre Fernsehshows wie „Let‘s Dance“ sorgen dafür, dass das Tanzen in Deutschland ein echtes Hoch erlebt. „Den meisten Tanzschulen geht es momentan sehr gut“, hat Jürgen Ball, Leiter der …

Weiterlesen »

Lüneburgs Mängelmelder

Lüneburg. Ob defekte Straßenlaternen, Schlaglöcher oder wild entsorgter Müll: Über die Online-Plattform „Sag’s uns einfach“ können Lüneburger der Stadtverwaltung ab sofort mitteilen, wo sie einen Mangel entdeckt haben, außerdem Ideen …

Weiterlesen »

Naturschutz im Blick

Lüneburg. Knapp zweieinhalb Jahre ist es her, dass die Stadt beschloss, einen Bebauungsplan für das idyllische und innenstadtnahe Areal am Lösegraben zwischen Bockelmannstraße und Altenbrückertorstraße zu erstellen. Ziel ist es, …

Weiterlesen »

Zoten, Witze, Weisheiten

Lüneburg. Im Gäste-WC wurde eigens eine Regenwasserdusche installiert, die Schubladen in der neuen, teuren Küche sind mit einem eindrucksvoll leisen Selbstauszugmechanismus ausgestattet, über der Wohnzimmer-Sitzlandschaft ist das Wandtattoo „Träume nicht …

Weiterlesen »

Heftige Sturmschäden

Lüneburg. „Wir hatten noch Glück!“ Michael Stall gibt so schnell nicht auf, sogar dem Orkanjahr 2017 kann Lüneburgs Stadtförster noch etwas Gutes abgewinnen. Zwei schwere Herbststürme waren damals im Oktober …

Weiterlesen »

Bei Schlägerei mit Messer verletzt

Messer-Attacke

Lüneburg. Ein 25-jähriger Lüneburger ist von vier unbekannten Tätern in der Großen Bäckerstraße festgehalten, geschlagen und von einem der Täter mit einem Messer verletzt worden. Zu dem Vorfall kam es …

Weiterlesen »

Mehr Zeit für die Gärten

Kleingärten

Lüneburg. Die Spannung ist immer groß, wenn die Vertreter der Lüneburger Kleingartenvereine am Jahresende zusammenkommen und auf das Ergebnis warten, wer wohl dieses Mal gewinnt. Sie schätzen den Wettbewerb, der …

Weiterlesen »

Landwirte starten die Gülleausfuhr

Gülle

Lüneburg. Am 1. Februar endete die gesetzliche Sperrfrist für das Güllefahren. Landwirte dürfen seitdem wieder Gülle auf ihre Acker- und Grünlandflächen ausbringen. Betroffen von der Sperrfrist sind Gülle, Jauche und …

Weiterlesen »

Auf der Suche nach einer Position

Lüneburg. Sie ist wieder da: Lüneburgern ist Maram El Dsoki noch als Sängerin einer Rockband des Gymnasiums Oedeme vertraut. Das war die Zeit, als die stimmenst arke Schülerin deutsch-ägyptischer Herkunft …

Weiterlesen »

Unterkunft öffnet bald

Baumstraße Herberge

Lüneburg. Die Außenstelle der Herberge an der Baumstraße könnte Ende März ihren Betrieb aufnehmen. Davon geht der Geschäftsführer des Trägers Lebensraum Diakonie, Michael Elsner, aus. Neben Wohnungslosen können auch Studenten …

Weiterlesen »