Aktuell
Home | Tag Archives: Lüneburg (page 68)

Tag Archives: Lüneburg

„Omas sind heute anders“

Lüneburg. Es ist ein Bild, das viele Passanten und Mit-Demons­tranten zum Schmunzeln bringt: Mit freundlichem Gesichtsausdruck stehen Susanne Kitchenham und Petra Andreas-Siller auf dem Lüneburger Marktplatz; dass sie nicht mehr …

Weiterlesen »

Eine Nacht zum Vergessen auf dem Flur

Lüneburg. Nach einer überstandenen Lungenentzündung war Ulrike Freitag sehr schwach und stark dehydriert. Ihr Hausarzt riet ihr deshalb zu einem Krankenhausaufenthalt und stellte eine Einweisung ins Städtische Klinikum aus. Was …

Weiterlesen »

Akku-Explosion löst Feuerwehreinsatz aus

Akku-Explosion

Bienenbüttel. Rund 60 Feuerwehrleute haben am Dienstagabend im Bienenbüttler Ortsteil Grünewald Schlimmeres verhütet: Im Obergeschoss eines Bauernhauses sei ein Werkzeug-Akku explodiert, ein Feuer brach aus, berichtet Sprecher Stefan Kommert. Die …

Weiterlesen »

Bloß keine „Fahrrad-Autobahn“

Lüneburg. Als „verkehrspolitische Fehlinvestition“ kritisieren der Regionalverband Elbe-Heide des Verkehrsclubs Deutschland (VCD) und Leuphana-Professor Dr. Peter Pez die Pläne zum Bau eines Radschnellweges zwischen Hamburg und Lüneburg. Statt Neubauschneisen für …

Weiterlesen »

Bebauungsplan in der Warteschleife

Lüneburg. Knapp vier Jahre ist es her, dass der Bauausschuss die Aufstellung eines Bebauungsplanes für das Viertel Bockelsberg-Ost empfohlen hatte. Vor einem Jahr hatte die Verwaltung dann deutlich gemacht, dass …

Weiterlesen »

Lüneburgs Arena wird um Millionen teurer

Lüneburg. Er habe noch „eine nicht ganz so positive Nachricht“, erklärte Landrat Manfred Nahrstedt (SPD) am Montagnachmittag ganz am Ende der Kreistagssitzung: Beim Bau der Arena Lüneburger Land drohen „nicht …

Weiterlesen »

Es brennt bei der Feuerwehr

Lüneburg. Zunächst war es eine Jahresversammlung wie viele in der Vergangenheit, doch dann fielen klare Worte. Sein Name wurde nicht genannt, doch gemeint war mit der Kritik der Vorsitzende des …

Weiterlesen »

CDU verspürt Wechselstimmumg

CDU Lüneburg

Lüneburg. „Die CDU lebt und ist im Aufschwung“ – optimistisch blickte Stadtverbands-Vorsitzender Alexander Schwake im Restaurant Vitalissimo in die Runde der 30 Parteifreunde, darunter drei Neumitglieder. Schwake hatte nach internen …

Weiterlesen »

Was bringt ein Mietspiegel?

Lüneburg. Dass ein Mietspiegel allein die Wohnungsnot in Lüneburg nicht lösen kann, dessen ist sich Michèl Pauly durchaus bewusst. „Wir brauchen weiterhin bezahlbaren Wohnraum“, verdeutlichte der Vorsitzende der Linken-Stadtratsfraktion in …

Weiterlesen »

Betrunken am Ruder

Schiffsführer betrunken

Scharnebeck. Die Wasserschutzpolizei hat am Wochenende einen 56-Jährigen aus dem Schiffsverkehr gezogen. Ein Augenzeuge hatte die Polizei alamrmiert. Bei der Kontrolle fiel den Beamten eine „Alkoholfahne“ bei dem Skipper auf. …

Weiterlesen »

„Europa steht am Scheideweg“

Barley Interview

Sie haben die Europawahl am 26. Mai als Schicksalswahl bezeichnet. Ist die Wahl auch deshalb so wichtig, weil sie mehr als zuvor als Abstimmung über die Zukunft Europas gelten dürfte? …

Weiterlesen »

Auf Augenhöhe

Hochwasserschutz

Lüneburg. Vier Jahrhunderthochwasser in nur elf Jahren, und das letzte liegt bereits sechs zurück: Der Handlungsdruck an der Elbe ist enorm, die Anrainer erwarten Lösungen, bevor die nächste Welle anrollt. …

Weiterlesen »

1000 Euro für jeden – ganz ohne Arbeit

Grundeinkommen

Lüneburg. Was würde das bedingungslose Grundeinkommen für Deutschland bedeuten? Dieser Frage widmete sich eine Podiumsdiskussion bei der Konferenzwoche an der Lüneburger Uni. Geladen waren Hannelore Buls vom Sozialverband Deutschland, Oliver …

Weiterlesen »