Aktuell
Home | Tag Archives: Lüneburg (page 9)

Tag Archives: Lüneburg

Das Dauerrumpeln

Scharnhorststraße

Lüneburg. Es rumpelt ordentlich. Etwa jede zweite Minute, im Rhythmus der Ampelschaltungen, rauscht ein ganzer Schwung Autos durch die Scharnhorststraße, der Lä rmpegel steigt erheblich. „Das ist noch gar nichts“, …

Weiterlesen »

Endlich die ersten Erfolge

Gerhard Henschel

Lüneburg. Seit er zum Entsetzen der Eltern das Studium der Germanistik schmiss, schlägt sich Martin Schlosser als freier Autor und mit gelegentlichen Jobs in einer ziemlich üblen Dorf-Disco durch. Er …

Weiterlesen »

Mehr Geld für Studenten

Lüneburg. 13,8 Prozent aller Lüneburger Studenten erhalten BAföG, also die staatliche Ausbildungsförderung. Damit liegt Lüneburg unter dem Durchschnitt im Einzugsgebiet des Studentenwerks Ost-Niedersachsen. Im Schnitt werden 15 Prozent der Studenten …

Weiterlesen »

Wer soll es denn nun machen?

SPD Parteivorsitz

Lüneburg. Rund 430 000 SPD-Mitglieder entscheiden per Brief oder Online bis zum 25. Oktober, welches der sechs Kandidaten-D uos künftig die Parteispitze bildet. Bekommt keines der Duos 50 Prozent plus X, …

Weiterlesen »

150 Jahre Hilfe für Wohnungslose

Herberge

Lüneburg. Es ist eine zwiegespaltene Situation für Michael Elsner, Vorsitzender des Vereins Lebensraum Diakonie, und dem Diakoniepastor Florian Moitje. In diesem Jahr feiert der Verein und mit ihm die Herberge …

Weiterlesen »

Viele Mäuse machen einen Storchen-Sommer

Störche

Lüneburg. Auf ihrer Jahrestagung am vergangenen Wochenende haben die Mitarbeiter des Weißstorchschutzes des Nabu Niedersachsen ihre Jahresbilanz vorgelegt. Diese fällt erfreulich aus: In Niedersachsen und Bremen ließen sich 2019 insgesamt …

Weiterlesen »

Das nächste große Ding

ensemble reflektor

Lüneburg. Es sind spannende Zeiten für das junge Orchester. Es ist gerade mal vier Jahre alt, in Hamburg und Lüneburg zu Haus. Jetzt hat das ensemble reflektor in Hamburgs Kampnagelfabrik …

Weiterlesen »

Ganz nah und doch anders

Polnische Jugendliche

Lüneburg/Melbeck. So sauber, so vielfältig, so nah – und anders. Als Kamil Malawko das erste Mal durch Lüneburgs Straßen spazierte, sind ihm allerhand Dinge aufgefallen, die in seiner Heimat Polen …

Weiterlesen »

Bewohnbare Grashalme

Ferienaktion

Lüneburg. Eine Luxusvilla auf dem Kalkberg mit richtig tollem Baumhaus? Grashalme, die bewohnbar sind? Ein pinkfarbener Riesenmuffin? Kinder und Jugendliche wurden in den Herbstferien zu Künstlern ihrer eigenen kleinen Miniaturwelt. …

Weiterlesen »

Touristen und Weltenwanderer

Joan Stephan Gabriele Nafisa Klipstein

Lüneburg. Zwei chinesische Arbeiter, offensichtlich bestens gelaunt, beugen sich gemeinsam über ein Smartphone. Was es dort wohl zu lesen gibt? Touristen haben sich an einem steinigen Strand versammelt, wieder kommen …

Weiterlesen »

Verzicht als Gewinn schmackhaft machen

Lüneburg. Das Ziel ist nicht gerade bescheiden: Zeigen, dass ein gutes Leben für alle möglich ist, wollen die Initiatoren der nunmehr dritten Wandelwoche in Lüneburg. Die rund 60 Veranstaltungen stehen …

Weiterlesen »

Aus Berlin zurück in der Truppe

Lüneburg/Munster. Im Tiefflug schwebt der NH-90- Hubschrauber über der Weser bei Minden ein und setzt zur Landung an: Sekunden später springe n Bundeswehr-Soldaten aus der Maschine und sichern das Gelände. …

Weiterlesen »

Idylle Wolfsland

Lüneburg/Bitter. Als der Rentner Heinrich Hengevoß Samstagmorgen um 7.30 Uhr das Dielentor seines Bauernhauses in Bitter öffnet, geht sein Blick als erstes zur wenige Meter entfernten Pforte, hinter der seine …

Weiterlesen »