Aktuell
Home | Tag Archives: Musik

Tag Archives: Musik

Grenzenlos-Idee landet Hit

Lüneburg. 105 Jugendliche verschiedener Nationalitäten wollen ein Musikprojekt realisieren, selbst Songs schreiben, die In­strumente spielen, dazu singen und ta nzen. Das funktioniert? Und wie, denn ihr Rezept bürgt für den …

Weiterlesen »

Auch Wein lässt sich vertonen

Amelinghausen. Für Lisa Wulfes-Lange heißt es nun wieder, das Feuerzeug aufzutanken: Am Freitag beginnt die „Musik bei Kerzenschein 2018“, die neue Staffel der Freitag-Nacht-Konzerte in der Hippolitkirche. Die Konzertflötistin hat …

Weiterlesen »

Beethoven an der Elbe

Hitzacker. „Beethoven!“. Er gilt als der meistgespielte klassische Komponist – da meinen sicher viele, ihn zu kennen. Doch so wie Beethoven ein Künstler war, de r sich immer wieder neu …

Weiterlesen »

Ein runder Geburtstag

Lüneburg. Es ist ja nur eine kurze Zeitspanne, aus der heraus sich Lüneburg zur Bachstadt erklärte. 1700 bis 1702 war der junge Johann Sebastian in der Stadt als Michaelisschüler und …

Weiterlesen »

Musik und noch viel mehr

Lüneburg. Johanne Hobel hat sich auf dem Smartphone ein paar Notizen gemacht, und die gilt es abzuarbeiten. Die 17-Jährige, die gerade ihr Abi ohne Mühen absolviert hat, kümmert sich um …

Weiterlesen »

Immer ordentlich Druck machen

Lüneburg. Es ist heiß und trocken – gar nicht gut für den Gemüsegarten. Tini Thomsen sorgt sich um die Stangenbohnen, blickt auf die Erdbeeren und die Kräutersc hnecke, dann geht …

Weiterlesen »

Geburtstag der Chöre

Amelinghausen. Die Vorfreude steigt: Am Sonntag, 6. Mai, steht das große Geburtstags-Konzertfinale des Vereins Männerchor Amelinghausen auf dem Programm. Männerchor (70 Jahre alt), Chornetto (15), Heideküken (30) – alle drei …

Weiterlesen »

Am liebsten zwischen den Stühlen

Embsen. Wer einen Film dreht, der denkt gemeinhin an Handlung, Kulisse, Totale, Halbtotale und Perspektive. Außerdem hat man dann, das ist doch irgendwie selbst verständlich, eine Kamera zur Hand. Johannes …

Weiterlesen »

Höhepunkt protestantischer Kirchenmusik

Lüneburg. Die Matthäuspassion ist das umfangreichste Werk von Johann Sebastian Bach. Aus dem Manuskript des Barockmeisters (1685-1750) ergeben sich zweieinhalb Stunden Musik, realisiert von Solisten, zwei Chören und zwei Orchestern. …

Weiterlesen »

Vorsicht, frisch gestrichen!

Ziemlich cool, ziemlich frech, musikalisch erstklassig: das vision string quartet. Foto: Tim Kloecker

Egestorf. Gerade haben sie Debussy gespielt, Streichquartett g-Moll op.10. Natürlich bis auf den Cellisten im Stehen, natürlich ohne Noten, natürlich maximal farbig und feingliedrig. Sie wissen genau, was sie tun. …

Weiterlesen »

Siechen oder siegen

Lüneburg. Zu den gesuchtesten Männern in Deutschland zählen Tenöre. Kaum ein Chor, der nicht nach ihnen fahndet. Tenöre sind aber nicht das einzige Problem der Chöre. Auch nicht, dass es …

Weiterlesen »

Kanzel, Filme und Konzert

Der Künstler Julian Sengelmann folgt vielen Spuren, in Lüneburg tritt er als Moderator auf. Foto: nh

Lüneburg. Nummer eins ist Theologe. Nummer zwei Schauspieler. Nummer drei Buchautor. Nummer vier Musiker. Fernsehmacher, Moderator, Sprecher, das wären die Numm ern fünf bis sieben. Das Auflisten ließe sich locker …

Weiterlesen »

Als Arzt zurück zur Gitarre

Lüneburg. Es begann mit einer winzigen Verzögerung: Der Mittelfinger der rechten Hand reagierte nicht mehr ganz spontan, und das ist im normalen Leben überhaupt kein Problem. Für Carsten Petermann allerdings …

Weiterlesen »

Nebel auf der Grünen Insel

Bienenbüttel. Musiker, die sich viele Jahrzehnte auf den kurzlebigen, dem schnellen Wandel unterworfenen Bühnen behaupten, haben eine eigentümliche Aura – sie gelten als authentisch. Das sind Menschen, die ihre Kunst …

Weiterlesen »