Aktuell
Home | Tag Archives: Natur (page 3)

Tag Archives: Natur

Wolf von Auto erfasst

Wolf

Lüneburg. Zunächst ging die Polizei von einem Wildunfall aus, als am Montag um 4.20 Uhr ein Anruf einging: „An der Ostumgehung Höhe Lüneburg-Nord liegt ein totes Reh.“ Als eine Streife …

Weiterlesen »

Auf den Fuchs gekommen

Lüneburg. Nach der Trockenheit der vergangenen zwei Jahre haben sich die Feldmäuse rasant vermehrt – ganz zum Leidwesen der Landwirte. Die Nager fressen Wiesen kahl, Bauern bangen um ihre Futterbestände. …

Weiterlesen »

Der Druck soll steigen

Grundwasser

Lüneburg. Dass es an dem Abend, als die frisch gegründete Bürgerinitiative „Unser Wasser“ zu ihrem ersten Arbeitstreffen im Museum der Zukunft zusammenkam, Bindfäden regnete, war von vielen wohl als gutes …

Weiterlesen »

Schutzabstände haben Vorrang

Lüneburg. Der Bericht über den Kahlschlag am Lüneburger Ostbahnhof hat bei den Lesern der Landeszeitung nicht nur ein starkes Echo ausgelöst, sondern auch einen ähnlichen Fall zutage gefördert. Eine Anwohnerin …

Weiterlesen »

Fünf Millionen Euro für mehr Grün

Lüneburg. Grünanlagen und Parks in der Stadt sind nicht nur Oasen für Erholungssuchende, in Zeiten von Klimaschutz und dem Erhalt der Artenvielfalt kommt ihnen besondere Bedeutung zu. Lüneburg hat sechs …

Weiterlesen »

Der Wald und der Klimawandel

Lüneburg. Der deutsche Wald leidet. Trockenheit, Hitze und Stürme setzen den Bäumen zu. Vor allem die Fichte gehört zu den Verlierern: Durch die extremen klimatischen Bedingungen ohnehin schon geschwächt, machen …

Weiterlesen »

Rote Flächen wieder lila

Lüneburg/Soltau. Gut 25 Jahre ist es her, dass die letzten britischen Panzer über die Heideböden bei Schwindebeck, Heber oder Niederhaverbeck ratterten. 25 Jahr e, in denen Naturschützer ihr Möglichstes taten, …

Weiterlesen »

Jagdsteuer vor dem Aus

Jagdsteuer

Lüneburg. Die Kassenlage ist gut und die Fesseln des Entschuldungsvertrages sind abgestreift – da kommt im Kreistag ein Vorstoß der SPD auf die Tagesordnung, der unter den Vorzeichen der vergangenen …

Weiterlesen »

Harvester gegen den Borkenkäfer

Borkenkäfer

Lüneburg. Die Krone ist grün, die Rinde aber bröckelt bereits an mehreren Stellen. Dieses Bild bietet sich Stadtförster Per-Ole Wittenburg derzeit bei mehreren Baumbeständen im Tiergarten. „Hier sitzt überall der …

Weiterlesen »

Schlafloser Winter

Lüneburg. Bernhard Stilke meint, sie schon gesehen zu haben: die erste blühende Rose in diesem Jahr. Doch für das Vorstandsmitglied des BUND-Regionalverbands Elbe-Heide ist das alles andere als ein Grund …

Weiterlesen »