Aktuell
Home | Tag Archives: Ostheide

Tag Archives: Ostheide

Dinner mit Fremden

Neetze. Das Besteck hat Urte Rötz schon mal vorpoliert. In zwei Tagen wird es in den Händen eines Fremden liegen, der hier, in ihrem Wohnzimmer ein 4-Gänge-Menü genießen wird – …

Weiterlesen »

Die Crux mit der Satzung

Dahlenburg. Straßenausbaubeitragssatzung: Schon das Wort ist ein Ungetüm, das zudem die Menschen polarisiert – nicht nur in Dahlenburg. Wie berichtet, plant d er Flecken die Sanierung maroder Straßen, beginnend mit …

Weiterlesen »

Überraschung im Untergrund

Neetze. Verwässerte Wiesen, verstopfte Leitungen und scheinbar verschwundenes Regenwasser: Das Thema Entwässerung schlug zuletzt hohe Wellen in der Gemeinde Neetze. Jetzt ist klar: Fremdfirmen tragen die Schuld am Kanalchaos. Es …

Weiterlesen »

Eine Gemeinde auf dem Prüfstand

Neetze. Wer das morgen schreiben will, muss das heute lesen können. Nein, das sind nicht die klugen Worte eines weisen Mannes. Aber es könnte die Überschrift dessen sein, was gerade …

Weiterlesen »

Düstere Aussicht für Milchbauern

Reinstorf/Neetze. Dunkle Wolken sieht Milchbauer Werner Meyer am Horizont aufziehen. Die wirtschaftlichen Aussichten für sich und seine Berufskollegen schätzt der Landwirt für dieses Jahr als nicht rosig ein. „Es gibt …

Weiterlesen »

Zurück in der digitalen Steinzeit

Gifkendorf. Als Katharina Eleonore Meyer Anfang Dezember das Telefonat mit einer Telekom-Mitarbeiterin beendet, freut sie sich auf schnelleres Internet. Einen T ag später sind alle Leitungen tot. Für die Geschäftsführerin …

Weiterlesen »

Gemeinde steht gut da

Wendisch Evern. Muss man sich in Wendisch Evern Sorgen um die Gemeindefinanzen machen, weil der Etat für das kommende Jahr ein Minus von 85.300 Euro in der Ergebnisrechnung ausweist? „Nein!“, …

Weiterlesen »

Vom eigenen Tod erfahren

Lüneburg. Nur zufällig hat Matthias Bachmann* von seinem eigenen Tod erfahren. Dabei wollte er eigentlich nur Geld bei der Sparkasse abheben. Als ihm der Automa t den Dienst verweigerte, fragte …

Weiterlesen »

Von Irritationen und Irrtümern

Vastorf/Bienenbüttel. Die harte Haltung der Gemeinde Vastorf zu den geplanten Windkraftanlagen im benachbarten Wulfstorf stößt bei den beiden Geschäftsführern des Bürgerwindparks Wulfstorf auf Irritationen. „Wir verstehen nicht, wo das Problem …

Weiterlesen »

Vastorfer brechen mit Bauernverband

Vastorf. Die Vorrangfläche für Windenergie in Wulfstorf im Landkreis Uelzen stand für die Vastorfer schon immer unter einem schlechten Stern. Nach sieben Monaten Verhandlungen zwischen Bauernverband und Gemeinde kam es …

Weiterlesen »

„Hier haben wir die Bescherung“

Weinbauern

Wiecheln. Als Hans-Jürgen Meyer unter den kräftigen Eichen hervortritt und auf das Feld blickt, das sich von der Straße abschüssig in Richtung Kiefernwald streckt, fasst er alles, was er danach …

Weiterlesen »

Die große Futternot

Bavendorf. Normalerweise kämpft Elmar Lesch um Siege. Als Profireiter trat er bei Europameisterschaften an, holte Titel in Deutschland und der Welt, machte sich mit seinem Ausbildungs- und Turnierstall in Bavendorf …

Weiterlesen »