Aktuell
Home | Tag Archives: Ostumgehung

Tag Archives: Ostumgehung

Tempolimit auf der Ostumgehung

ca Lüneburg. 15 000 Autos pro Tag sollten es laut Prognose von 1981 heute sein. Die Planer haben sich verschätzt: 39 000 Fahrzeuge rollen nun täglich über die Ostumgehung, nach einer neuen …

Weiterlesen »

Verkehrsunfall durch Unachtsamkeit

lz/ots Lüneburg. Zu erheblichen Verkehrsbehinderungen kam es Mittwoch am späten nachmittag nach einem Unfall auf der B4/209 (Ostumgehung). Laut Polizeimeldung war die 62-jährige Fahrerin eines Citroen gegen 18 uhr nach rechts von der …

Weiterlesen »

Polizeibericht: Ostumgehung gesperrt

ca Adendorf. Die Polizei hat heute Vormittag die Ostumgehung in Fahrtrichtung Süden für eine Viertelstunde gesperrt. Der Grund: In Höhe Adendorf drohte ein entwurzelter Baum auf die Straße zu stürzen. Die …

Weiterlesen »

Es bleibt bei Tempo 100

ca Lüneburg. Gekämpft, gehofft, verloren wie in einer Traueranzeige könnte man am Ende die Bemühungen um Tempo 80 auf der Ostumgehung im Bereich Lüne-Moorfeld so zusammenfassen. Denn die Geschwindigkeitsreduzierung dürfte …

Weiterlesen »

Schlaglochpiste Ostumgehung

us Lüneburg. Die oft geforderte Geschwindigkeitsbegrenzung für die Ostumgehung kommt nun vielleicht doch, allerdings wohl nicht dauerhaft und auch nur in Abschnitten. Grund sind aber nicht zu hohe Lärmwerte der …

Weiterlesen »

Mit 182 Sachen über die Ostumgehung

Lüneburg. Die strengen Geschwindigkeitsregeln seiner Heimat hatte der Schweizer offenbar vergessen: Die Polizei ertappte den 59-Jährigen am Dienstag mit ihrem Überwachungsfahrzeug auf der Ostumgehung: Der Mann sauste mit 182 statt …

Weiterlesen »

Fakten stechen gefühlte Wahrheit aus

ml Lüneburg. Als der Lüneburger Hans-Joachim Schröder kürzlich im Süden der Republik unterwegs war, drängte sich ihm eine oft gestellte Frage auf: „Warum ist in Bayern möglich, was in Niedersachsen …

Weiterlesen »