Aktuell
Home | Tag Archives: Politik (page 20)

Tag Archives: Politik

Pauly sieht Jamaika-Koalition als Chance

Lüneburg. „Der demokratische Idealzustand sind wechselnde Mehrheiten, weil diese die Möglichkeiten bieten, Ideen umzusetzen.“ Das sagt Michèl Pauly, Fraktionschef der Linken, nachdem CDU, Grüne und FDP beschlossen haben, eine Gruppe …

Weiterlesen »

Konkurrenz für Eckhard Pols

Von Klaus Reschke Lüneburg. „Gesunder Wettbewerb ist immer gut!“, findet Eckhard Pols und macht gute Miene zum bösen Spiel: Der Lüneburger CDU-Bundestagsabgeordnete zeigt sich auf LZ-Anfrage betont entspannt, doch er …

Weiterlesen »

„Kurfürsten“ beraten über Althusmann

Bernd Althusmann im September 2016 in Hannover

Hannover/Lüneburg. Im edlen Foto-Reigen der 20 Berater steht Dr. Bernd Althusmann an allererster Stelle. Die Spitzenposition des ehemaligen niedersächsischen Kultusministers auf der Internetseite der kleinen, aber feinen Personalagentur Topos-Consult, bei …

Weiterlesen »

Erster Kreisrat lehnt das Hamstern ab

Von Klaus Reschke Lüneburg. Welches Katastrophen-Szenario wäre denkbar, das eine Bevorratung mit Lebensmitteln und Trinkwasser für zehn Tage notwendig machen könnte? Lüneburgs Erster Kreisrat Jürgen Krumböhmer denkt lange nach, bevor …

Weiterlesen »

Wahlkampf gegen den eigenen Chef

as Lüneburg. Preisgünstigen Wohnraum in Lüneburg zu schaffen, ist seit Monaten ein wichtiges Thema für Verwaltung und Politik. Auch im Wahlkampf findet das seinen Niederschlag. Für Geprächsstoff sorgt nun ein …

Weiterlesen »

Ein nahezu aussichtsloses Unterfangen

us Lüneburg. Die erste Hürde hat er geschafft, Ulrich Franz Nettig ist zufrieden. Noch vor wenigen Tagen hätte er wohl nicht darauf gewettet, die 120 Unterschriften tatsächlich zusammenzubekommen. Die aber …

Weiterlesen »

Althusmann genießt und schweigt

Von Peter Mlodoch Hannover. Treffen mit Bernd Althusmann in einem Bistro in Hannover: Der frühere Kultusminister bestellt sich einen Espresso und plaudert dann munter drauf los: Von seinen drei Jahren …

Weiterlesen »

Gabriele Heinen-Kljajic Gast in Tosterglope

ff Tosterglope. „Kunst muss zu den Menschen kommen“, sagt Gabriele Heinen-Kljajic „morgens die Tür zur Ausstellung aufschließen und auf Besucher warten, das funktioniert nicht.“ Damit stieß die Niedersächsische Ministerin für …

Weiterlesen »