Aktuell
Home | Tag Archives: Politik (page 5)

Tag Archives: Politik

Erster Schuldenabbau seit Jahren

Schuldenabbau

Lüneburg. Die Welle sprudelnder Steuerquellen trägt den Landkreis Lüneburg zur nächsten Premiere in diesem Jahrhundert. Nach derzeitigem Stand können zum ersten Mal seit den 1990er-Jahren Schulden abgebaut werden. Die neuesten …

Weiterlesen »

Wegfall der Beitragsfreiheit belastet Etat

Deutsch Evern. Die Kindergarten-Beitragsfreiheit war ein Wahlgeschenk der rot-schwarzen Landesregierung – zur Freude der Eltern. Doch bezahlen müssen die Zech e jetzt die Kommunen. Denn der Wegfall des finanziellen Elternbeitrags …

Weiterlesen »

Die Krux mit dem Vorsteuerabzug

Arena Vorsteuerabzug

Lüneburg. Kurz vor der Sitzung des Finanzausschusses am Mittwochnachmittag im Kreishaus Auf dem Michaeliskloster saß der Schock tief bei den Spitzen von Kreisverwaltung und -politik: Dabei hatte der Leiter Finanzmanagement …

Weiterlesen »

Brandstifter in Haft

Brandstifter

Bienenbüttel. Der 31-Jährige Vastorfer hat gestanden, am Donnerstagmorgen ein Feuer in einer Tischlerei in Bienenbüttel gelegt zu haben. Wie berichte, war der Mann im Lauf des Tages festgenommen worden. Gegenüber …

Weiterlesen »

Bauen im grünen Bereich

Digital-Campus

Lüneburg. Für die Zukunftstechnologie 3D-Druck kräftig die Werbetrommel gerührt haben in der vergangenen Woche der CDU-Stadtverbandsvorsitzende Alexander Schwake und Wolfgang Bülow, Vorstandsvorsitzender der Bionic Production AG, die seit Kurzem ihren …

Weiterlesen »

Zweiter SPD-Kandidat

Landrat Nachfolger

Lüneburg. Er ist 28 Jahre alt, Soldat auf Zeit, erst seit gut einem Jahr Lüneburger – und er will Landrat werden: Eric Böttcher tritt bei der SPD neben Ostheides Samtgemeindebürgermeister …

Weiterlesen »

Startschuss für Betriebshof-Bau

Betriebshof Landkreis

Embsen/Scharnebeck. Im Gewerbegebiet am Ortsausgang von Scharnebeck in Richtung Lentenau sind die Arbeiten für das nächste Großprojekt des Landkreises Lüneburg angelaufen. Für rund 8,6 Millionen Euro entsteht dort der neue, …

Weiterlesen »

Plötzlich im Fokus

Lüneburg/Berlin. Dass die Zeit so spannend werden würde, war nicht unbedingt zu erwarten. Gemeinhin zählt der Posten des oder der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien nicht zu denen, …

Weiterlesen »

Brückenmarathon startet neu

Elbbrücke

Embsen. Die Marschrichtung war eindeutig, die Lüneburgs Landrat Manfred Nahrstedt gleich zu Beginn der Sitzung des Betriebs- und Straßenbauausschusses gestern in Embsen vorgab. „Wir wollen schnell planen, nicht verzögern.“ Gleichwohl …

Weiterlesen »

Sieg für das Ehrenamt

Bardowick/Lüneburg. Dreifache Niederlage für die Deutsche Rentenversicherung (RV) des Bundes vor dem Sozialgericht Lüneburg: Es geht um den Streit, ob ehrenamtliche Bürgermeister abhängig Beschäftigte sind und damit sozialversicherungspflichtig. Die RV …

Weiterlesen »

Gegensätze beim Gedenken

Lüneburg. Jedes Jahr legen Oberbürgermeister Ulrich Mädge und Vertreter der Fraktionen im Stadtrat bei einer Gedenkfeier am Mahnmal an der Lindenstraße Kränzen ieder. In diesem Jahr ist diese Tradition mit …

Weiterlesen »