Aktuell
Home | Tag Archives: Polizei

Tag Archives: Polizei

Mutmaßlicher Schütze schweigt

Lüneburg. Ein Vierteljahr nach der Schießerei in Kaltenmoor hat die Polizei ihre Ermittlungen weitgehend abgeschlossen. Der Hauptverdächtige Mohamed E. sitzt weiter in Untersuchungshaft. Das bestätigt der Sprecher der Staatsanwaltschaft, Jan-Christoph …

Weiterlesen »

Die Sache mit dem Kopfschutz

Lüneburg. Wenn Ulf Basting-Neumann auf sein Fahrrad steigt, trägt er einen Helm. Ohne darüber nachzudenken und ganz selbstverständlich, so wie er den Gurt anlegt, bevor er das Auto startet. Er …

Weiterlesen »

Jede Hilfe kommt zu spät

Embsen. Bei einem Unfall nahe Embsen ist ein 24 Jahre alter Mann ums Leben gekommen. Ein Lkw-Fahrer steht blass am Straßenrand. „Das war nur ein kurzer Moment, der kam auf …

Weiterlesen »

Ein ärgerlicher Fehler

Lüneburg. Der Dienstweg war offenbar zu lang, weil es innerhalb der Polizei mehrere Tage dauerte, sind Videoaufnahmen gelöscht worden. Die Bilder hätten möglich erweise den flüchtigen Verursacher eines Parkplatz-Unfalls überführen …

Weiterlesen »

Dicke Luft in der Bar

Lüneburg. Das Messgerät der Polizei schlug sofort an und piepte ohne Unterlass – Werte in der Shisha-Bar an der Grapengießerstraße waren überschritten. Beamte erklären, die Kohlenmonoxid-Konzentration liege weit über dem …

Weiterlesen »

Haftbefehl nach Überfall auf Taxifahrer

Lüneburg/Amelinghausen. Langen Atem bewiesen die Ermittler des Lüneburger Fachkommissariats Raubdelikte. Anfang dieser Woche klickten die Handschellen bei einem dringend tatverdächtigen 28-Jährigen aus der Region. Er soll  im Juli 2017 in Lüneburg einen …

Weiterlesen »

Durchsuchungsaktion in Vierhöfen

Vierhöfen. Am Donnerstag kam es in den frühen Morgenstunden in Vierhöfen zu einem großen Polizeieinsatz. Mehrere Stunden lang waren Straßen in dem Ort abgesperrt, berichten Anwohner – was war geschehen? …

Weiterlesen »

Hund bei Hitze im Auto gelassen

Lüneburg. Am Donnerstag gegen 14.05 Uhr rief eine aufmerksame Zeugin bei der Polizei an und meldete einen Hund, der in einem Pkw saß, der auf einem Parkplatz in der Käthe-Krüger-Straße …

Weiterlesen »

Wohnwagen wurden angezündet

Der Brandort war für die Rettungskräfte bereits von Ferne an einem hellen Feuerschein und einer hohen Rauchsäule zu erkennen. (Foto: köhlbrandt)

Meckelfeld. Nach dem Brand mehrerer Wohnwagen auf dem Parkdeck am Lerchenweg am Montag in Meckelfeld geht die Polizei nach ersten Ermittlungen von Brandstiftung aus. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei …

Weiterlesen »

Feuerteufel im Hafen?

Mehr als 120 Feuerwehrleute waren im Einsatz, um die glimmende Kohle auseinanderzufahren und zu löschen. (Foto: Behns)

Lüneburg. Hat im Holzkohlewerk möglicherweise ein Brandstifter gezündelt? Der Frage geht die Polizei nach, die zunächst von einem technischen Defekt im Bereich eines Förderbandes oder einer Selbstentzündung ausgegangen war. Doch …

Weiterlesen »

Vom Versuch, Betrüger zu betrügen

Lüneburg. Für Maik Hoffmann war es zunächst ein ganz gewöhnlicher Auftrag. Dokumente von Bad Bevensen nach Berlin bringen. Als das Lüneburger Mobile Einsatzkommando seinen Fahrer aus dem Auto holte, war …

Weiterlesen »

Die Schrauber der Polizei

Lüneburg. Die Terrorgefahr macht der Polizei schwer zu schaffen. Im Wortsinne: Die Beamten sollen sicherer unterwegs sein. Bessere und damit zwölf Kilo wiegende Schutzwesten und Helme, in den Seitentüren der …

Weiterlesen »

Polizei hofft auf Blutspritzer

Im April hat die Polizei jeden Winkel des früheren Wohnhauses und Grundstücks von Kurt-Werner Wichmann durchsucht. (Foto: behns)

Lüneburg. Drei Wochen lang hat die Polizei das ehemalige Grundstück des mutmaßlichen Serienmörders Kurt-Werner Wichmann umgegraben und abgesucht. Mehr als 400 Asservate stellten die Beamten um Ermittlungsleiter Jürgen Schubbert sicher. …

Weiterlesen »