Aktuell
Home | Tag Archives: Polizeibericht

Tag Archives: Polizeibericht

Ladendiebe festgenommen

Lüneburg. Die Polizei hat am Donnerstag zwei Ladendiebe vorübergehend festgenommen. Das Duo war gegen 13.35 Uhr im Baumarkt Bei der Keulahütte erwischt worden, als es einen Akkubohrhammer stehlen wollte. Noch …

Weiterlesen »

Polizeibericht: Rasierklingen in der Wurst

Echem. Eine ganz hinterhältige Form der Tierquälerei beschäftigt die Polizei in Echem. Unbekannte Täter haben dort Wurstköder mit Rasierklingen bestückt und aus gelegt, möglicherweise sogar gezielt auf ein Grundstück an …

Weiterlesen »

Fahrradfahrer leicht verletzt

Lüneburg. Ein Radfahrer ist bei einem Unfall am Dienstag gegen 12.50 Uhr leicht verletzt worden. Der 21-Jährige war mit seinem Fahrrad an der Ritterstraße in Ri chtung Kalandstraße unterwegs, an …

Weiterlesen »

Einbrecher stehlen Zigaretten

Lüneburg. Einbrecher haben in der Nacht zu Dienstag zwischen 1.10 und 1.45 Uhr in einer Tankstelle an der Bleckeder Landstraße Zigaretten im Wert von mehreren t ausend Euro mitgenommen. Auch …

Weiterlesen »

Überfall unter der Wandrahmbrücke

Lüneburg. Am frühen Samstagmorgen gegen 6 Uhr wurde ein 24-jähriger Mann, der unter der Wandrahmbrücke schlief, von zwei männlichen Personen überfallen, geschlagen und getreten. Dabei entwendeten sie sein Handy und …

Weiterlesen »

Diebestour endet in Lüneburg

Lüneburg/Maschen. Die Ermittler sind sich ziemlich sicher, dass der Mann zu einer organisierten Bande von Autodieben aus Osteuropa zählt. Mutmaßlich als Kurier. Am frühen Mittwoch wurde bei Maschen ein 130.000 …

Weiterlesen »

Schwerer Verkehrsunfall auf der K21

lz Lüneburg. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Sonnabend um 13 Uhr auf der K 21 zwischen Lüneburg und Vögelsen. Nach ersten Erkenntnissen wollte ein 20-jähriger Motorradfahrer auf seinem …

Weiterlesen »

Wieder Gaffer nach Unfall

lz Lüneburg. Am Sonntag gegen 5.50 Uhr gerieten fünf Personen bei einem Schnellrestaurant An der Pferdehütte in Streit. Ein 59-jähriger Mann erhielt von einer Person einen Schlag mit der Hand …

Weiterlesen »

Schusswaffe sorgt für Polizeieinsatz

Lüneburg. Aufregung am Dienstagnachmittag in Volgershall, wo ein 22-Jähriger Anwohner mit einer Waffe in der Hand herumlief. Mit eigenen Pistolen in den Händen forderten die alarmierten Polizisten den 22-Jährigen auf, …

Weiterlesen »

Frau schlägt um sich

Lüneburg. Gleich dreimal hat eine 60-Jährige am Dienstagmorgen Passanten angebrüllt, beziehungsweise mit einem gefüllten Jutebeutel geschlagen, zweimal in der Innenstadt, einmal im Lüner Wäldchen, wo sie eine Radfahrerin attackierte. Die …

Weiterlesen »