Aktuell
Home | Tag Archives: Polizeibericht

Tag Archives: Polizeibericht

Senior fährt ohne Führerschein

Scharnebeck. Der 86-Jährige kann‘s nicht lassen. Zum wiederholten Male stoppte die Polizei den Bardowicker, dieses Mal am Inselsee. Der Rentner besitzt keinen F ührerschein mehr, kurvt aber mit seinem VW …

Weiterlesen »

Übermütige Jugendliche

Adendorf. Eine Halloween-Party in Adendorf ist aus dem Ruder gelaufen. Mehrere Anwohner der Dorfstraße beschwerten sich über den Lärm, so dass die Polizei in der Nacht zu Mittwoch anrückte. Die …

Weiterlesen »

An der Ampel angefahren

Lüneburg. Ein 85-Jähriger hat am Freitagmorgen an der Artlenburger Landstraße beim Abbiegen mit seinem Opel einen 44-Jährigen angefahren. Der Mann hatte einen Überweg an einer Ampel überquert. Laut Polizei erlitt …

Weiterlesen »

Banden stehlen Airbags

Vögelsen. Erneut haben Täter drei Autos der Marken Mercedes und BMW geknackt, sie schlugen Scheiben ein, um Airbags und Navigationsgeräte zu stehlen. In einem Fall wurden zwei Täter gestört, sie …

Weiterlesen »

Rasend schnell

Lüneburg. 50 sind erlaubt, die Polizei blitzte am Montagabend auf der Bockelmannstraße einen 23-jährigen Autofahrer mit 126 km/h. Dem Adendorfer droht neben ein em saftigen Bußgeld ein dreimonatiges Fahrverbot. In …

Weiterlesen »

Unfall auf der Ostumgehung

Lüneburg. Die Feuerwehr hat das Auto aufgeschnitten, um den Fahrer zu befreien: Ein 29-Jähriger ist am Montagmorgen gegen 7.30 Uhr in Höhe Neu Hagen aus ungeklärter Ursache mit seinem Toyota …

Weiterlesen »

Porsche in Flammen

Lüneburg. Ein Porsche hat am Freitag gegen 20 Uhr am Bahnhof Feuer gefangen. Das Fahrzeug brannte vollständig aus. Laut Polizei war wahrscheinlich ist ein techn ischer Defekt Ursache für das …

Weiterlesen »

Zu schnell gefahren

Lüneburg/Eimstorf. Bei Kontrollen auf der Dahlenburger Landstraße und auf der B216 in Höhe Eimstorf bei Dahlenburg hat die Polizei am Donnerstag geblitzt. In Lü neburg waren am Abend sechs, auf …

Weiterlesen »

Todesfall gibt der Polizei Rätsel auf

Lüneburg. Ein mysteriöser Todesfall beschäftigt die Polizei. In einem Treppenhaus der Herberge ist am Montag ein 38-Jähriger mit schweren Verletzungen aufgefunden worden. Der Mann kam ins Klinikum, wo er später …

Weiterlesen »

Rentner ausgeplündert

Außenbordmotoren

Lüneburg. Der 72-Jährige hat offenbar ein großes Herz. Als sein 21 Jahre alter Bekannter ihm von einem Freund in der rumänischen Heimat berichtete, der Hilfe brauche, gab ihm der Senior …

Weiterlesen »

Küchenbrand in Jüttkenmoor

Foto: Polizei

Lüneburg. Einsatzfahrzeuge von Polizei und Feuerwehr sind am Donnerstagvormittag in die Wilhelm-Hillmer-Straße ausgerückt: Rauch quoll aus einem Fenster im Erdgeschoss des Mehrfamilienhauses. Die Tür der Wohnung wurde gewaltsam geöffnet. Die Bewohner …

Weiterlesen »

Auto überschlägt sich

Lüneburg. Auf dem Weg nach Barendorf ist ein 21-Jähriger am Montagvormittag mit seinem VW auf der B 216 von der Straße abgekommen. Der junge Mann habe Glück im Unglück gehabt, berichtet …

Weiterlesen »

Polizei warnt vor Betrügern am Telefon

Amelinghausen/Bad Bevensen. Die Polizei warnt einmal mehr vor Betrügern, die mit dem sogenannten Enkeltrick Kasse machen wollen. Mehrere Senioren, unter anderem aus Amelinghausen und Bad Bevensen, haben sich am Mittwoch …

Weiterlesen »