Aktuell
Home | Tag Archives: Scharnebeck

Tag Archives: Scharnebeck

Den Blick nach Norden schärfen

Elbmarsch-Stern

Lüneburg. Die Begeisterung der Lüneburger Kreisverwaltung für das Buslinienkonzept Elbmarsch-Stern hält sich weiterhin in Grenzen. Das wurde bei der jüngsten Sitzung des Wirtschaftsausschusses des Lüneburger Kreistages deutlich. Wie berichtet, war …

Weiterlesen »

Die kleine Seidenstraße

Schüleraustausch

Scharnebeck. Gejohle auf dem Sportplatz des Bernd-Riemann-Gymnasiums in Scharnebeck. Alles wie immer? Fast. Ungewöhnlich sind die fremdartigen Sprachfetzen, die man sich beim besten Willen nicht herleiten kann: Gute Laune auf …

Weiterlesen »

Ein Tante-Emma-Laden des frischen Brotes

Jetzt, wo Maria Hinz auch hinter dem Tresen des Brotladens steht, lernen sich die junge Mutter und das Dorf neu kennen. (Foto: Dankers)

Scharnebeck. Vier Treppenstufen und eine alte knarzende Holztür von der Hauptstraße in Scharnebeck entfernt, sortiert Maria Hinz in der Vollkornbäckerei die Brote des nächtlichen Backens. Es riecht nach Bio, nach …

Weiterlesen »

Faszination Schiffshebewerk

Als das Scharnebecker Schiffshebewerk gebaut wurde, war es das größte Doppel-Schiffshebewerk der Welt. Bis heute fasziniert es die Menschen aber nach wie vor. (Foto: Behns)

Scharnebeck. Nervös tritt Ana-Lena Pitzke vom einen auf das andere Bein. „Ich habe ein bisschen Höhenangst“, flüstert die Zehnjährige beim Blick auf das 38 Meter hohe Schiffshebewerk in Scharnebeck. Sie …

Weiterlesen »

„Mir fällt ein Stein vom Herzen“

Artlenburg. Auf diese E-Mail hat Rolf Twesten sehnsüchtig gewartet. Im elektronischen Postfach des Fleckens Artlenburg ist ein Schreiben der Handelskette Norma eingegangen. „Darin teilt das Unternehmen uns mit, dass es …

Weiterlesen »

Von der Außenwelt abgeschnitten

Lentenau. Und plötzlich war‘s vorbei mit der nachmittäglichen Ruhe: Quietschende Reifen, wütende Drohungen – und ein Straßenbauarbeiter, der nur mühsam seinen Frust und Ärger zurückhalten kann. Was war passiert? Was …

Weiterlesen »

Turnen auf der Diele

Echem. Das mit der Entspannung ist derzeit so eine Sache. „Wenn wir zum ruhigen Teil der Sportstunde kommen und abschalten wollen, hören wir entweder die Marder über unseren Köpfen trappeln …

Weiterlesen »

Echem soll größer werden

Echem. Bis auf ein Grundstück sind in der Gemeinde Echem im Gebiet „Am Osterwinkel“ die Baugrundstücke bereits verkauft. Seit Anfang 2015 wird gebaut, die Hälft e der Häuser ist bereits …

Weiterlesen »

Vandalismus am Waldkindergarten

Boltersen. Wer macht so etwas? Seit geraumer Zeit kämpfen die Erzieherinnen und Kinder des Waldkindergartens in Boltersen gegen Vandalismus und blanke Zerstöru ngswut. Jetzt wurde auch noch in ihren Bauwagen …

Weiterlesen »

„Es gibt Wissenslücken“

Mit einer Teleskopstange, an deren Ende eine Plastikflasche befestigt ist, entnimmt Kreismitarbeiter Matthias Wilder im Inselsee eine Gewässerprobe. (Foto: t&w)

Scharnebeck. Still ruht der Inselsee am Montagmorgen. Einzig ein paar tapfere Frühschwimmer bringen das klare, grüne Wasser in leichte Schwingung, als Matthias Wilder über den Sandstrand ans Ufer stapft – …

Weiterlesen »

Signale aus aller Welt

Scharnebeck. Wenn die Erde sich verzieht, wenn es knirscht und rumpelt in den tiefen Schichten, wenn ein Erdbeben droht, dann beginnen überall auf der Welt ultraempfindliche Mechaniken zu zittern: Seismographen …

Weiterlesen »

Gasthaus Rose soll abgerissen werden

Die Schilder mit der Aufschrift „Gasthaus Rose“ sind längst verschwunden, nun soll auch das alte Gasthaus verschwinden. Ein Investor will auf dem Gelände zwei Mehrparteienhäuser bauen. (Foto: t&w)

Scharnebeck. Über Jahrzehnte gehörte das Gasthaus zu Scharnebeck wie die Kirche und das Schiffshebewerk. Die Menschen kamen und tranken Bier im holzvertäfelten Gastraum, Vereine trafen sich im großen Saal zum …

Weiterlesen »