Scharnebeck

Nach Badeunfall verstorben

+ + Der 40-jährige Mann, der vergangenen Mittwochabend leblos im Inselsee treibend entdeckt worden war, ist jetzt im Krankenhaus gestorben. Das teilte die Polizei mit. Passanten hatten den polnischen Staatsbürger …

Zerstörungswut trifft Waldkindergarten

Rullstorf. Ein wenig abseits vom Ort unter hohen Bäumen ist das Zuhause des Waldkindergartens „Die Wurzelzwerge“. Eigentlich ein friedliches Idyll, das jedoch Unbekannte seit geraumer Zeit stören – und zwar …

Betriebshof voll im Plan

Scharnebeck. Der Termin für den offiziellen Umzug des Zentralen Betriebshofs des kreiseigenen Betriebs für Straßenbau und Unterhaltung (SBU) von Embsen nach Scharnebeck steht schon fest: Es ist der 20. Juli. …

Sicher ist: Die nächste Flut kommt

Hohnstorf. In den letzten Jahren hatten die Elbanrainer Glück – zuletzt im Juni 2013 hatte ein „Jahrhunderthochwasser“ entlang des Stroms über Wochen für Angst und Schrecken in der Region gesorgt, …

Debatte um „sitzende Patienten“

Scharnebeck. Im Rettungsdienst ist die Zahl der jährlichen Einsätze in sechs Jahren um rund 6000 auf 30 941 gestiegen, bei den Krankentransporten – mit denen Patienten zum Beispiel zu einer Spezialuntersuchung …

Stillstand auf der Elbe

Artlenburg. Blauer Himmel, strahlender Sonnenschein: perfektes Wetter für eine Schiffsfahrt auf der Elbe. Doch seit Mitte März liegt die „Lüneburger Heide“ hier in Artlenburg vor Anker, darf wegen der Corona-Pandemie …

„Es geht mehr als wir dachten“

Brietlingen. „Jede Krise stößt eine Entwicklung an.“ So auch die Corona-Krise. Das sagt Zukunftsforscher Andreas Steinle, der in Brietlingen zu Hause ist, sich seit 25 Jahren mit der Trend- und …

Büroalltag zieht aufs Dorf

Artlenburg. Von heute auf morgen stand der Umzug ins Homeoffice für Antje Lütkemeier an. Vom Büro im Schubz-Umweltbildungszentrum der Hansestadt Lüneburg ging e s vor zwei Wochen aufs Dorf in …

Speeddating im Stall

Echem. Schon lange Zeit stand für Christian Cordes, den Superintendenten im Kirchenkreis Lüneburg, und Anne Zetl, Pressesprecherin des Landwirtschaftlichen Bild ungszentrums Echem (LBZ) fest, dass sie einmal zusammenarbeiten wollen. „Wir …

Schlaglochpiste Strabs

Hohnstorf/Elbe. Als unebene Strecke mit Schlaglöchern stellt sich der Weg für den Gemeinderat Hohnstorf dar, die bei vielen ungeliebte „Straßenausbaubeitragssatzung“ (Strabs) zu beerdigen. Der Beschluss vom 5. Dezember vergangenen Jahres, …