Scharnebeck

Knorrige Ulmen als Anreiz für Klimaschutz

Lüdersburg. Die Ulmen in Lüdersburg sind zum Teil viele Jahrhunderte alt. Sie prägen das Ortsbild. „Und haben in ihrem langen Leben viel für den Klimaschutz getan. Deshalb können diese alten …

Zwei Jahre bis zu einer neuen Kita

Scharnebeck. Anfang Februar 2022 soll sie fertig sein, die neue Kindertagesstätte in Scharnebeck. Höchste Zeit, ist doch die bestehende Kita längst zu klein. Seit 2017 sind zwei Kindergartengruppen in Containern …

Der Kanal ist fast leer

Lauenburg. Negativrekord für die Schifffahrt im Elbe-Lübeck-Kanal: Mit 1086 Frachtern, die 505.325 Tonnen Ladung an Bord hatten, wurde im vergangenen Jahr der absolute Tiefpunkt in der 120-jährigen Geschichte des Elbe-Lübeck-Kanals …

Gute Chancen für Klimaschutz

Artlenburg. Die Verbesserung des Nahverkehrs und der Radwege-Infrastruktur, die Herstellung sowie Vermarktung regionaler Produkte, die Energieberatung für priva te Haushalte: Das waren die Top-Themen, bei denen die rund 50 Teilnehmer …

Pfoten frei!

Scharnebeck. Wer Hunde hat, weiß: Erst wenn die Pfoten durch die Luft wirbeln, das Lieblingsstöckchen zur Rückenmassage dient und der Nachbarshund im Wettrennen besiegt wird, sind Bello und Co. wirklich …

Von Tomaten bis zum kleinen Plausch

Echem. Dienstagmorgen, kurz nach 10 Uhr: Erna Gerstenkorn betritt mit leuchtenden Augen den kleinen Dorfladen in Echem: „Wie schön, dass der Laden wieder geöffn et hat“, begrüßt die Rentnerin Johanna …

Von Herzen für den Kopf

Rullstorf. Auf dem Tisch liegt ein Stoff mit Aufdrucken wie „Ich bin stärker“, „Krebs sollte nur ein Sternzeichen sein“. Aus diesem ist eine Beanie gefertigt, die auf einem Styropor-Kopf sitzt …

Rufbus als nächstes in Scharnebeck und Ostheide

Lüneburg. Noch steckt der Rufbus in den Kinderschuhen. Doch die Werbekampagne mit dem Slogan „Bus gleich!“ für das zusätzliche Angebot zum Linienverkehr im Land kreis Lüneburg läuft schon auf Hochtouren. …

Mann verletzt seine Ehefrau mit Messer

Scharnebeck. Blutig endete am Mittwochmorgen ein Ehestreit in einer Scharnebecker Asylunterkunft. Ein 45-Jähriger soll seine neun Jahre jüngere Frau mit einem Messer an Hals und Nacken verletzt haben. „Die Wunden …