Aktuell
Home | Tag Archives: Stadt

Tag Archives: Stadt

Die Stadt schließt eine Lücke

Lüneburg. Katrin Schmäl wird zum Jahreswechsel die neue Fachbereichsleiterin Kultur bei der Stadt Lüneburg. Die 35-Jährige tritt die Nachfolge von Jürgen Landma nn an, der im Sommer in den Ruhestand …

Weiterlesen »

Vom Parfum bis zum Silberbesteck

Lüneburg. „Startgebot: 10 Euro!“, ruft Juliane Bruns und deutet auf das Mountainbike, das soeben zur Schau gestellt wird. Hälse recken sich, Hände schießen in die Höhe und der Konkurrenzkampf zwischen …

Weiterlesen »

Grüne sprechen von Denkverbot

Auf der Höhe errichtet die Lüwobau ein neues Verwaltungsgebäude. Foto: t&w

Lüneburg. Rot sehen die Sozialdemokraten im Rat bei der Idee des grünen Fraktionschefs Ulrich Blanck, für den Schuldenabbau zumindest über den anteiligen Verkau f von städtischen Beteiligungen nachzudenken. „Diese Forderung …

Weiterlesen »

Kontrolliertes Feiern

Lüneburg. Video-Überwachung und mehr Polizeipräsenz – damit könnten Stadt und Polizei das manchmal ausschweifende Nachtleben am Stint besser in den Griff bekomm en. Eben darum ging es jetzt bei einem …

Weiterlesen »

Die ganze Bandbreite des Lernens

Lüneburg. Die Spielfigur steht auf dem Titelblatt des neuen Programmheftes für das erste Halbjahr 2018 auf dem Startfeld. Jetzt heißt es für den Spieler: „Chanc en nutzen, Handlungsspielräume erweitern.“ Unter …

Weiterlesen »

Lüneburgs Zukunft gestalten

Blick über Lüneburg am Kreideberg: Wie sich die Stadt künftig entwickeln soll, möchte die Jamaika-Gruppe in einem Konzept festlegen. Foto: A/be

Lüneburg. Wo soll in Lüneburg gebaut werden? Wo werden noch Kitas und Schulen gebraucht? Welche Freiflächen sollen erhalten bleiben? Das sind nur einige Fragen, wenn es darum geht, Lüneburg zu …

Weiterlesen »

Der Gutachter hat das Wort

Die angedachten Baufelder fürs Gebiet Wienebütteler Weg aus der Luft. Grafik: stadt lueneburg

Lüneburg. Der Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan Am Wienebütteler Weg war jüngst noch mit den Stimmen der Jamaika-Gruppe und der Linken vertagt worden. Nun deutet sich an, dass er im kommenden …

Weiterlesen »

Wo sollen all die Schüler hin?

Die Herderschule ist seit Jahren Dauerbaustelle. Angesichts steigender Schülerzahlen werden auch andere Schulen erweitert werden müssen. Foto: be

Lüneburg. Oberbürgermeister Ulrich Mädge spricht von einem „Luxusproblem“. Eines, das viele andere Kommunen in Niedersachsen gerne hätten. In Lüneburgs Schulen gibt es zu wenig Platz, weil mit der Zahl der …

Weiterlesen »

Wo sind Lüneburgs wertvollste Biotope?

Ein Foto aus dem Jahr 2015: Die Landschaftsplaner Tobias Jüngerink (M.) und Ute Johannes erläutern Peter Zurheide die Kartierung in den Ilmenau-Auen. Foto: nh

Lüneburg. Blassgrün schlängelt sich die Ilmenau durchs graue Zentrum von Lüneburg. Nur vereinzelt und eher an den Rändern des Stadtkerns finden sich farbliche Akzente. In kräftigem Laubgrün etwa sind der …

Weiterlesen »

Jahresberichte beim Kulturausschuss

Von Hans-Martin Koch Lüneburg. Beschlüsse zu fassen hatte der Kulturausschuss des Rates an diesem Tag nicht. Aber da sich nach der Wahl viele neue Kommunalpolit iker für Kultur interessieren, schien …

Weiterlesen »