Aktuell
Home | Tag Archives: Stadt

Tag Archives: Stadt

Bleckede kann den Hafen aufwerten

Bleckede. Das lange Warten hat ein Ende: Bereits im Jahr 2017 hatte die Stadt Bleckede den Antrag auf Förderung des Projekts „Touristische Inwertsetzung des Bleckeder Hafens“ gestellt, nun wurden von …

Weiterlesen »

Investitionen in das Grün der Stadt

Lüneburg. Rund fünf Millionen Euro Fördermittel von Bund und Land sollen in den kommenden zehn Jahren fließen, um Parks, Wege und Grünanlagen in dem Sanierungsgebiet „Grünband Innenstadt“ zu verbessern, neu …

Weiterlesen »

Lüneburgs Mängelmelder

Lüneburg. Ob defekte Straßenlaternen, Schlaglöcher oder wild entsorgter Müll: Über die Online-Plattform „Sag’s uns einfach“ können Lüneburger der Stadtverwaltung ab sofort mitteilen, wo sie einen Mangel entdeckt haben, außerdem Ideen …

Weiterlesen »

Behutsamer Weg zurück

Lüneburg. Es sollte zwar nur eine bescheidene Sieben-Loch-Bahn werden – mehr Platz war einfach nicht da –, für Lüneburgs Golfer aber wäre der Weg zu ihrem sportlichen Amüsement nicht weit …

Weiterlesen »

Der Chef der Friedhöfe

Lüneburg. „Unsere Friedhöfe sind wunderschön, ich empfehle jedem Lüneburger, sie zu erkunden“, sagt der neue Friedhofsleiter der Stadt, Hans Hockemeyer. Seit Januar hat der 42-Jährige die seit August 2018 vakante …

Weiterlesen »

Die Stadt schließt eine Lücke

Lüneburg. Katrin Schmäl wird zum Jahreswechsel die neue Fachbereichsleiterin Kultur bei der Stadt Lüneburg. Die 35-Jährige tritt die Nachfolge von Jürgen Landma nn an, der im Sommer in den Ruhestand …

Weiterlesen »

Vom Parfum bis zum Silberbesteck

Lüneburg. „Startgebot: 10 Euro!“, ruft Juliane Bruns und deutet auf das Mountainbike, das soeben zur Schau gestellt wird. Hälse recken sich, Hände schießen in die Höhe und der Konkurrenzkampf zwischen …

Weiterlesen »

Grüne sprechen von Denkverbot

Auf der Höhe errichtet die Lüwobau ein neues Verwaltungsgebäude. Foto: t&w

Lüneburg. Rot sehen die Sozialdemokraten im Rat bei der Idee des grünen Fraktionschefs Ulrich Blanck, für den Schuldenabbau zumindest über den anteiligen Verkau f von städtischen Beteiligungen nachzudenken. „Diese Forderung …

Weiterlesen »

Kontrolliertes Feiern

Lüneburg. Video-Überwachung und mehr Polizeipräsenz – damit könnten Stadt und Polizei das manchmal ausschweifende Nachtleben am Stint besser in den Griff bekomm en. Eben darum ging es jetzt bei einem …

Weiterlesen »

Die ganze Bandbreite des Lernens

Lüneburg. Die Spielfigur steht auf dem Titelblatt des neuen Programmheftes für das erste Halbjahr 2018 auf dem Startfeld. Jetzt heißt es für den Spieler: „Chanc en nutzen, Handlungsspielräume erweitern.“ Unter …

Weiterlesen »

Lüneburgs Zukunft gestalten

Blick über Lüneburg am Kreideberg: Wie sich die Stadt künftig entwickeln soll, möchte die Jamaika-Gruppe in einem Konzept festlegen. Foto: A/be

Lüneburg. Wo soll in Lüneburg gebaut werden? Wo werden noch Kitas und Schulen gebraucht? Welche Freiflächen sollen erhalten bleiben? Das sind nur einige Fragen, wenn es darum geht, Lüneburg zu …

Weiterlesen »

Der Gutachter hat das Wort

Die angedachten Baufelder fürs Gebiet Wienebütteler Weg aus der Luft. Grafik: stadt lueneburg

Lüneburg. Der Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan Am Wienebütteler Weg war jüngst noch mit den Stimmen der Jamaika-Gruppe und der Linken vertagt worden. Nun deutet sich an, dass er im kommenden …

Weiterlesen »