Aktuell
Home | Tag Archives: Theater

Tag Archives: Theater

Fast wie im normalen Leben

Lüneburg. Zwei liebenswerte Außenseiter, die ihr Schicksal selbst in die Hand nehmen: Am Freitag feiert das Schauspiel „Mongos“ von Sergej Gößner Premiere auf d er Jungen Bühne T. 3. Das …

Weiterlesen »

Der menschliche Abgrund

Hamburg. Ewig kreist das Irrenhaus. Eine Epidemie hat die Stadt erfasst. Aus heiterem Himmel erblinden Menschen, ohne Grund, immer mehr. Die Blinden werden aussortiert, eingepfercht, die Armee erschießt jeden, der …

Weiterlesen »

Die Zahlen stimmen

Lüneburg. Zahlen standen im Zentrum: 7500, 38.000, 600, 100.000. Es ließen sich locker weitere nennen, die der Freundeskreis Theater Lüneburg bei seiner Mitgliederversammlung auflistete. Die Zahlen sind gut, wie die …

Weiterlesen »

Jeder muss mit der Zeit gehen

Lüneburg. Die Zeit, wird die wichtigste Frau des Abends sagen, die ist ein sonderbares Ding. Sie zieht an uns vorüber wie die Wolken, die am Himmel Licht und Schatten malen. …

Weiterlesen »

Großes Werk, kleines Haus

Lüneburg. Acht Kontrabässe, vier Hörner, drei Posaunen, Basstuba, vier Schlagwerker, zehn Celli, jede Menge Geigen, Bratschen und was noch alles gut klingt. Rundherum sind es mehr als hundert Musiker, die …

Weiterlesen »

Geschichten aus dem Frisörsalon

Lüneburg. Gisela König (Julia Mitwollen) steht hinter dem Empfangstresen und schlägt den Terminkalender auf. Ihr deprimierter Blick verrät: Wieder einmal hat niemand einen Termin gebucht. Der Salon König, den sie …

Weiterlesen »

Die Krone sitzt locker

Lüneburg. Das königliche Radio verkündet, dass König Fritz seinen Ehrentag hat und in einem Heißballon das Land bereisen wird. Aber ach, Wind kommt auf, der güldene Ballon nimmt zu viel …

Weiterlesen »

Güte oder Freiheit?

Lüneburg. Es gibt die gespannte und die entspannte Aufmerksamkeit. Die gespannte Variante zeigt einen aufrecht sitzenden Körper, macht sich groß, die Augen flit zen. Die entspannte liegt gerade in Reihe …

Weiterlesen »

Ronja kann ook Plattdüütsch

Lüneburg. Mattis und Borka (Annabel Domanske, Friethjof Lücking) sind zwei raubeinige Räuberhäuptlinge, die sich ihren Lebensunterhalt verdienen, indem sie ande re ausrauben. Vorzugsweise de rieke Lüüd, um es den Armen …

Weiterlesen »

Alphamännchen zoffen sich nun mal gern

Lüneburg. Für das Alphatier nennt Wikipedia zehn Eigenschaften. Fünf negative: Das Alphatier ist autoritär, dominant, nicht kompromissbereit, machthungrig und wenig kooperationsfähig. Na, kennen Sie so eins? Und dann noch fünf …

Weiterlesen »

Konzert und Kampfkunst

Lüneburg. Die Lüneburger Symphoniker sind im Dauereinsatz. Kaum ist ihr Programm „Rausch und Verführung“ beim dritten Meisterkonzert mit großem Beifall bedacht worden, schon wenden sie sich ab von Richard Strauss, …

Weiterlesen »

Rausch & Vergänglichkeit

Lüneburg. Aus der Ferne grüßen Chüpfenflue, Schwarzhorn, Schafgrind oder wie die Berge bei Davos heißen mögen. Die Menschen aber, die hier in heilsamer Höhenluf t röcheln und keuchen, sie ziehen …

Weiterlesen »