Aktuell
Home | Tag Archives: Theater

Tag Archives: Theater

Herr Fouquet, was macht Ihnen Mut?

Lüneburg. Morgens um 11 Uhr im Theater. Intendant Hajo Fouquet sitzt im Büro, wälzt wie nebenan Co-Geschäftsführer Volker Degen-Feldmann Probleme, von denen er nicht ahnen konnte, dass es sie gibt. …

Weiterlesen »

Fro Pieper ermittelt

Lüneburg. Das unglaublich echt wirkende Gewitter, mit dem das Stück „Fro Pieper lävt gefährlich“ im Studio des Theaters beginnt, verheißt nichts Gutes und bringt Erna Pieper ins Rotieren, denn sie …

Weiterlesen »

Das verfluchte siebte Jahr

Lüneburg. Es ist eng im Graben. 50 Musiker drängen sich. Mehr geht nicht. Es könnte jetzt gleich auch eng auf der Bühne werden, so viel (Extra-)Chor tummelt sich auf den …

Weiterlesen »

Der Holländer ist ein Däne

Lüneburg. Eine Hauptrolle in einer Oper auszufüllen, ist eine Herausforderung – „aber Wager ist noch einmal ein Sonderfach“, sagt Lars Fosser. Auf die Kondition der Künstler hatte Richard Wagner in …

Weiterlesen »

Jammern auf hohem Niveau

Lüneburg. Die Derniere von „Bald sind wir alt“ – ausverkauft, wie alle Vorstellungen dieses Stationentheaters in der Kurlturbäckerei – noch im Kopf, schon steht das nächste Stück im Raum, mit …

Weiterlesen »

Papa hat eine Neue

Mauldawien

Lüneburg. Maulina ist ein Dynamo, zwölf Jahre frech, heißt eigentlich Paulina, und jetzt fegt das Leben wie ein Hurrikan alles weg, was ihr Boden unter den Füßen gibt. Sie muss …

Weiterlesen »

Von Spontis bis Anarchisten

Lüneburg. Es kracht und knallt: Auf der Bühne wird herumgeballert, Schauspielerinnen probieren lustvoll ihre Maschinenpistolen aus, sie klingen beeindruckend. Probe für das Schauspiel „Aus Staub“ von Jan Neumann – kein …

Weiterlesen »

Alles ist vergänglich

Lüneburg. Hannes (Jens Rainer Kalkmann) ist ein netter Kerl und außerdem Kneipier, doch sein Lokal läuft nicht gut. Der Umsatz ist bescheiden, zum Glück braucht Hannes nicht viel zum Leben. …

Weiterlesen »

Jeder Mensch hat seine Dämonen

Lüneburg. Mehr als 900 Seiten, die sich auf 135 Kapitel verteilen: Der Roman „Moby Dick“ von Hermann Melville ist das, was man gemeinhin einen Wälzer oder auch eine Schwarte nennt. …

Weiterlesen »

Mobbing mit ungeahnten Folgen

Lüneburg. Probe in der Aula der Rudolf-Steiner-Schule Lüneburg: Schülerinnen und Schüler der 12. Klasse haben ein neues Theaterstück einstudiert und testen den Ablauf. Das Stück heißt schlicht „DNA“ und stammt …

Weiterlesen »

Risiko und Nebenwirkungen

Hamburg. Nacht, eine Bar, ein Mann, eine Frau, Alkohol. Es passiert, was passieren soll. Danach wird nichts mehr sein, wie es war. Er will zurück zu Frau und Kind. Sie …

Weiterlesen »

Der Mann fürs Grobe

Hamburg. Freitag ist Karaoke in „The Boars Head“. Täglich aber verspricht die Tafel an der Pub-Fassade „Full Menu“. Der dicke Falstaff frisst heute vor dem Lokal, schlürft Austern und kippt …

Weiterlesen »