Aktuell
Home | Tag Archives: Theater

Tag Archives: Theater

Was am Ende übrig bleibt

Lüneburg. Was hat Ihnen persönlich am besten gefallen in der letzten Spielzeit des Theaters Lüneburg? Welche Gedanken und Gefühle haben Sie aus der Vorstellung hinausbegleitet, in den Abend, womöglich sogar …

Weiterlesen »

Von jedem Stück ein Stück

Lüneburg. Ausgerechnet das wohl unbequemste Kleidungsstück der Spielzeit hatten sich die Jugendlichen zum Lieblingskostüm erkoren: Brunhilds schwerer Pelzmantel, eher ein Panzer, Beate Weidenhammer spielte darin die stärkste Frau der Welt. …

Weiterlesen »

Das Überwinden der Angst

Lüneburg. Das Entscheidende an diesem Abend ist, dass es ihn überhaupt gibt. Um die drei Jahre hat der Regisseur Kolja Schallenberg dafür gekämpft, eine Trans*- Tanz-Performance auf die Bühne zu …

Weiterlesen »

Die Seele schreit

Lüneburg. Es geschieht sicher nicht alle Tage, dass sich die Leitungsebene eines Theaters dazu entschließt, einen neuen Stoff zu unterstützen, der sich noch nicht richtig bewährt hat. Umso glücklicher schätzt …

Weiterlesen »

Hier bin ich Mensch…

Lüneburg. Jeder Mensch ist einzigartig. So sagen wir es zumindest denjenigen, die Zuspruch brauchen, weil sie sich nicht recht behaupten können in der Gesellschaft, weil sie sich blass fühlen und …

Weiterlesen »

@DonQuixote#dieWahrheit

Lüneburg. Fantasy-Serien, Schminktipps, Musikvideos, die schöne Natascha sucht einen treuen deutschen Ehemann, und Banken auf Südseeinseln vermehren das Geld quasi von allein: Das Internet ist ein unendliches Paradies. Kein Wunder, …

Weiterlesen »

In der Wüste blüht eine Rose

Lüneburg. Das Brummen der Motoren bricht ab, das Flugzeug stürzt, der Bruchpilot hockt in der Wüste, seine Reise beginnt. Hier, mitten in der lebensfeindlichen Einöde, begegnet er, womit er wohl …

Weiterlesen »

Ohne Inhalt – aber mit Pointe

Lüneburg. „Nur der Schein trügt nie.“ Oder: „Ich habe eine dringende Verabredung, ich muss sie unbedingt verpassen!“ Oder: „In der Stadt amüsiert man sich. Auf dem Lande amüsiert man die …

Weiterlesen »

Ernst und Abenteuer

Lüneburg. Theatergänger erinnern sich sicher noch an das spektakuläre Bühnenbild zu Shakespeares „Was ihr wollt“, bei dem eine riesige Tulpe quer über den Bühnenboden rankte. Die 2012er-Inszenierung stammte von Milena …

Weiterlesen »

Influencerin, das wäre was

Lüneburg. Arbeit ist ein großes Wort. Man kann es zum Symbol für den Klassenkampf überhöhen. Man kann es aber auch auf den Job anwenden, die Zwei-Tage-Beschäftigung, die den Unterhalt sichert. …

Weiterlesen »