Aktuell
Home | Tag Archives: Theater (page 5)

Tag Archives: Theater

Die Schule kann warten

Die Piraten kommen und haben im so fernen wie nahen Nimmerland jede Menge Spaß an der Attacke. Foto: Theater/Tamme

Lüneburg. Das wäre natürlich eine dolle Sache: immer Kind sein, ein Abenteuer jagt das nächste, aber nix Schlimmes wird passieren. Alles ist möglich, sogar das Unmögliche, selber fliegen zum Beispiel. …

Weiterlesen »

Bloß nicht erwachsen werden

Lüneburg. Wer zu spät kommt, den bestraft auch mal die Theaterkasse. Das Musical vom Jungen, der nie erwachsen werden will, wird bis Januar zwanzigfach im T.3 d es Theaters gespielt. …

Weiterlesen »

Jetzt geht es auf die Straße

Lüneburg. Einen Erfolg können die kommunalen Theater Niedersachsens bei ihrem Kampf um eine existenzsichernde Förderung immerhin melden: Das Publikum steht hinter ihnen. Die in Göttingen gestartete Petition #rettedeintheater hat die …

Weiterlesen »

„Pippis“ Welt ohne Pippi malen

Lüneburg. Das Theater Lüneburg schreibt auch in diesem Jahr anlässlich des neuen Weihnachtsstücks „Pippi Langstrumpf“ einen Plakat-Malwettbewerb für Kinder bis einschließlich 13 Jahren aus. Die jungen Künstler sind eingeladen, bis …

Weiterlesen »

Gewalt ist immer eine Lösung

Lüneburg. Eine große Klappe und ein Glitzerkostüm, als käme er gerade von einem Casting für „Saturday Night Fever“: So haben wir uns Siegfried, den Drachentöter , nicht vorgestellt. Der Mann …

Weiterlesen »

Träume zerplatzen

Lüneburg. Harte Eisen packte Ödön von Horváth an. Sozialkritische Themen, die Menschen bewegten. So auch in „Kasimir und Karoline“, 1932 vor dem Katastrophen -Szenario der Weltwirtschaftskrise geschrieben. Für die Nationalsozialisten …

Weiterlesen »

Besser geht‘s eigentlich nicht

Lüneburg. Was für ein Abend! Er beginnt mit einem Missverständnis und steigert sich zum Besten, was der Saisonstart in neun Jahren Intendanz von Hajo Fouquet zu bieten hatte. Puccinis „La …

Weiterlesen »

Plädoyer für Menschlichkeit

Lüneburg. Einigkeit und Recht und Freiheit, offene Grenzen und freie Wirtschaft – Europa ist doch eigentlich eine gute Idee. Leider läuft es gerade nicht so gut. Die Briten wollen raus, …

Weiterlesen »

Ein Mann verschwindet

Lüneburg. „Ich möchte lieber nicht. Nicht. Nicht. Nicht.“ Singt der Mädchenchor Hannover, sanft zunächst, beinahe vorsichtig, entschuldigend, aber mit jeder Wie derholung wird die Aussage sicherer, nachdrücklicher, energischer, pointierter vorgetragen. …

Weiterlesen »

Man kann nicht nur Blockbuster spielen

Lüneburg. Wann beginnt die Theatersaison? Natürlich mit der ersten Premiere im großen Haus, also mit „La Bohème“ am 22. September. Tatsächlich aber beginnt die neue Spielzeit des Theaters gleich mehrfach, …

Weiterlesen »

Alles aus erster Hand

Lüneburg. Erst einmal ging es wieder ums Geld. Das beschäftigt das Theater zurzeit laufend. Zum Jahresende muss ein neuer Vertrag mit dem Land her, die Verhandl ungen schleppen sich dahin. …

Weiterlesen »